PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



diss MalmsheimerParmenidesFicino.pdf


Preview of PDF document diss-malmsheimerparmenidesficino.pdf

Page 1 234334

Text preview


V ORWORT

Die vorliegende Arbeit wurde im Dezember 1999 von der Fakultät für
Philosophie, Pädagogik und Publizistik der Ruhr-Universität Bochum als
Dissertation angenommen. Mein herzlicher Dank gilt daher den Referenten,
Herrn Prof. Dr. Burkhard Mojsisch und Herrn Prof. Dr. Theo Kobusch.
Danken möchte ich ferner den Herren Dr. Christoph Asmuth (Berlin), Dr.
Klaus Kahnert (Bochum), Dr. Uwe Lindemann (Bochum) und Dr. FranzBernhard Stammkötter (Bochum/Trier), die mir in Gesprächen immer wieder
neue Perspektiven für die Weiterarbeit aufzeigten. Frau Jutta Hercher (Bochum)
danke ich darüber hinaus für wertvolle Hinweise und Hilfen bei der Korrektur.
Mein Dank gebührt auch der Deutschen Forschungsgemeinschaft, die mir mit
einem Stipendium im Rahmen des Graduiertenkollegs ‹Der Kommentar in
Antike und Mittelalter› die Möglichkeit bot, konzentriert und sorgenfrei an
meinem Thema zu arbeiten. Dem Sprecher des Kollegs, Prof. Dr. Wilhelm
Geerlings (Bochum), sei an dieser Stelle für seine freundliche und hilfsbereite Art
der Betreuung gedankt.
Ferner gilt mein Dank den Herausgebern der ‹Bochumer Studien zur
Philosophie›, den Herren Prof. Dr. Kurt Flasch, Prof. Dr. Rudi Imbach, Prof. Dr.
Burkhard Mojsich und Dr. Olaf Pluta, die die Aufnahme meines Buches in diese
Reihe ermöglichten. Dem Verlag John Benjamins sei an diser Stelle für die
unkomplizierte Zusammenarbeit bei der Drucklegung gedankt.
Zuletzt möchte Herrn Prof. Dr. Burkhrad Mojsisch meinen besonderen Dank
aussprechen: Sein Verständnis der Platonischen Dialektik hat er mir in
zahlreichen Gesprächen und Lehrveranstaltungen auf lebendige Weise
vermitteln können und mich so auf maßgebliche Weise für
Bochum, im April 2001

Arne Malmsheimer

V