gutachten02.pdf


Preview of PDF document gutachten02.pdf

Page 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Text preview


TEILEGUTACHTEN nach §19(3) StVZO
Nummer

04-0053-A11-V03

Prüfgegenstand
Hersteller

PKW-Sonderrad 8,5JJx19H2 Typ AR19 - 8519
ASA Co., Ltd.

TÜV
TÜVWslr
TUV Rheinland Graup

Seite 5 von 9
A57
Diese Rad/Reifen-Kombination(en) ist (sind) zulässig an Fahrzeugausführungen mit Front bzw.
Heck-Antrieb und Allradantrieb (z.B. 2WD, 4WD ,Quattro, Syncro, 4-Matic, 4x4 u.ä.)
A58

Rad-Reifen-Kombination(en) nicht zulässig an Fahrzeugen mit Allradantrieb.

A78
Bei Fahrzeugen mit serienmäßigem elektronischen Reifendruckkontrollsystem (RDK, RDC)
der Hersteller Alligator bzw. BERU können auch folgende RDKS-Ventile verwendet werden:
Ventilfarbe:
Ventillänge [mm]:
BERU Artikel-Nr.:
Alligator Artikel-Nr.:

schwarz
49
0 535 007 003
590 387 bzw. 590 388

Ventilfarbe:
Ventillänge [mm]:
BERU Artikel-Nr.:
Alligator Artikel-Nr.:

grün
48
0 535 007 002
590 307 bzw. 590 308

Ventilfarbe:
Ventillänge [mm]:
BERU Artikel-Nr.:
Alligator Artikel-Nr.:

orange
51
0 535 007 004
590 357 bzw. 590 358

Ventilfarbe:
Ventillänge [mm]:
BERU Artikel-Nr.:
Alligator Artikel-Nr.:

keine
43
0 535 007 001
590 337 bzw. 590 338

Bei der Montage/Demontage der Ventile, der Elektronik und der Reifen sind die Hinweise, Vorgaben
und Montaganleitungen des Ventil-, Fahrzeug- und Sonderradherstellers unbedingt zu beachten!
B03
Die Sonderräder sind nicht zulässig an Fahrzeugen, die ausschließlich mit größeren und/oder
breiteren Serienrädern (mit Ausnahme von Felgen für M+S-Bereifung) ausgerüstet sind.
B60
Aufgrund fehlender Freigängigkeit zur Bremsanlage ist die Verwendung der Sonderräder nicht
zulässig für Fahrzeugausführungen mit Bremsscheibendurchmesser 360 mm an Achsel.
BS8
Aufgrund fehlender Freigängigkeit zur Bremsanlage ist das Sonderrad nur zulässig an Fahrzeugausführungen mit Bremsscheibendurchmesser max. 365 mm an Achse 1.
Car
Die Rad/Reifen-Kombination ist zulässig für Fahrzeugausführungen der Aufbauart Kombilimousine (Avant, Break, Caravan, Kombi, Station-Wagon, Tourer, Turnier, Touring,..).
Cbo
Die Rad/Reifen-Kombination ist zulässig für Fahrzeugausführungen der Aufbauart Cabriolet,
Roadster.
Cpe

Die Rad/Reifen-Kombination ist zulässig für Fahrzeugausführungen der Aufbauart Coupe.

Flh
Die Rad/Reifen-Kombination ist zulässig für Fahrzeugausführungen der Aufbauart Fließheck
(3- türig und 5- türig).

Technologiezentrum Typprüfstelle Lambsheim - Königsberger Straße 20d - D-67245 Lambsheim