Histotestat Allg Patho .pdf

File information


Original filename: Histotestat_Allg_Patho.pdf
Title: Histotestat
Author: Daniel

This PDF 1.5 document has been generated by Microsoft® Office PowerPoint® 2007, and has been sent on pdf-archive.com on 12/05/2012 at 13:43, from IP address 46.237.x.x. The current document download page has been viewed 1241 times.
File size: 4.2 MB (19 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


Histotestat_Allg_Patho.pdf (PDF, 4.2 MB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


Lösungsvorschlag fürs Histotestat

Allgemeine Pathologie

ORGAN:

Niere

DIAGNOSE:

anämischer Niereninfarkt

KRITERIEN:

Koagulationsnekrose (Verlust der
Zellkerne)
Hämorrhagischer/ granulozytärer
Randsaum
Hypereosinophilie

ORGAN:

Herzmuskel

DIAGNOSE:

rezidivierende Myokardinfarkte

KRITERIEN:

Kontraktionsbänder und „wavy
fibers“
Koagulationsnekrose mit
Infiltration von neutrophilen
Granulozyten
Granulationsgewebe mit
kollagener Faserbildung

ORGAN:

Epidermis

DIAGNOSE:

Narbenkeloid

KRITERIEN:

Breite, hyaline
Kollagenfaserbänder, wirre
Anordnung
Übergreifende Ausdehnung auf
angrenzende Haut
Atrophie der überkleidenden
Epidermis, keine
Hautanhangsgebilde

ORGAN:

Leber

DIAGNOSE:

Fettleber (Steatosis Hepatis)

KRITERIEN:

Zytoplasmavakuolisierung:
Fettvakuolen in Hepatozyten
Über 50% der Hepatozyten mit
Fettvakuolen
Erhaltende Läppchenarchitektur

ORGAN:

Leber

DIAGNOSE:

Leberzirrhose

KRITERIEN:

Breite portoportale und
portozentrale Fibrosebänder
Gallengangsproliferate

Gestörte Parenchymarchitektur
mit Pseudolobulierung

ORGAN:

Ösophagus

DIAGNOSE:

Barrettösophagus

KRITERIEN:

Intestinale Metaplasie:
Becherzellen statt Plattenepithel
Lymphoplasmazelluläres
Entzündungsinfiltrat
Keine Dysplasie, Architektur
erhalten

ORGAN:

Ösophagus

DIAGNOSE:

Barrettkarzinom/Adenokarzinom

KRITERIEN:

Aufgehobende Architektur

Vermehrte Zellatypien, atypische
Mitosen
Infiltration durch atypische
Drüsenformationen

ORGAN:

Arterie

DIAGNOSE:

Arteriosklerose

KRITERIEN:

Herausgelöste
Cholesterinkristalle (Residuen)
Wandadhärenter Thrombus

Entzündliche Infiltrate

ORGAN:

Appendix

DIAGNOSE:

Ulzerophlegmonöse Appendizitis

KRITERIEN:

Schleimhautulcus und fibrinöseitriges Exsudat im Lumen
Transmurales
Entzündungsinfiltrat aus
neutrophilen Granulozyten
Serosaseitige Fibrinbeläge mit
neutrophilen Granulozyten

ORGAN:

Lymphknoten

DIAGNOSE:

Epitheloidzellige Tuberkulose

KRITERIEN:

Epitheloidzellgranulom mit
lymphozytärem Randsaum
Mehrkernige Riesenzellen vom
geordneten Typ
Zentral verkäsende Nekrose

ORGAN:

Colon

DIAGNOSE:

Colitis ulcerosa

KRITERIEN:

Schleimhauterosion/-ulceration

Kryptenarchitekturstörung und
Kryptenabszesse
Nur Mukosa und Submukosa
betroffen

ORGAN:

Niere

DIAGNOSE:

Chronische Abstoßung nach
Transplantation
KRITERIEN:

Glumerulosklerose und
interstitielle Fibrose
Transplantatvaskulopathie:
Intimafibrose und
Makrophageninfiltration
Interstitielle
lymphoplasmazelluläre
Infiltration

ORGAN:

Epidermis

DIAGNOSE:

Plattenepithelkarzinom

KRITERIEN:

Kohäsive Tumorzellverbände
plattenepithelialer
Differenzierung
Plumpzapfige Infiltrationsfront
mit Hornperlenbildung in der
Tiefe
Zytologische Kriterien maligner
Tumoren oft mit entzündlichem
Infiltrat

ORGAN:

Leber

DIAGNOSE:

Hepatozelluläres Karzinom

KRITERIEN:

Verlust der Läppchengliederung
und Periportalfelder
Breite Zellbalken mit
sinusoidartigen, unregelmäßigen
Gefäßen
Pleomorphe Zellkerne und
wabiger Umbau des Zytoplasmas

ORGAN:

Knochen

DIAGNOSE:

Osteosarkom

KRITERIEN:

Sarkomatöses Stroma,
unverkalktes Tumorosteoid
Polymorphe, hyperchromatische
Tumorzellen als Säume auf und
in den Trabekeln
Chondroide Differenzierung

ORGAN:

Lymphknoten

DIAGNOSE:

Hochmalignes Lymphom

KRITERIEN:

Verlust der Architektur mit
Auflösung der Keimzentren
Dishäsives Wachstum bis in den
Randsinus, viele Mitosen
Zentroblasten mit Kernfalten und
Immunoblasten

ORGAN:

Mamma

DIAGNOSE:

Ductales Carcinoma in situ (DCIS)

KRITERIEN:

Intraduktale Epithelproliferation
mit Sekundärlumina,
Gangstruktur intakt
Komedonekrosen und
intraduktale Verkalkungen
Kernpleomorphie,
hyperchromatische Zellkerne mit
prominentem Nukleolus

ORGAN:

Epidermis

DIAGNOSE:

Malignes Melanom

KRITERIEN:

Asymmetrische Läsion

Pagetoide Infiltration der
Epidermis mit fehlender
dermalen Ausreifung
Kohäsive Tumorzellverbände mit
zytologischen Kriterien maligner
Tumore


Related documents


histotestat allg patho
bio gk gerold stufe 11 klausur 1
hilfreiches bei krebs
icd 10 codes slp
an overview of basal cell carcinoma
ancientcancer

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file Histotestat_Allg_Patho.pdf