Ausschreibung VVSA Pokal 12 13 .pdf

File information


Original filename: Ausschreibung VVSA Pokal 12-13.pdf
Title: Microsoft Word - Ausschreibung VVSA Pokal 12-13_neu.doc
Author: USC

This PDF 1.5 document has been generated by PScript5.dll Version 5.2.2 / Acrobat Distiller 10.0.1 (Windows), and has been sent on pdf-archive.com on 23/08/2012 at 10:46, from IP address 79.221.x.x. The current document download page has been viewed 1052 times.
File size: 25 KB (2 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


Ausschreibung VVSA Pokal 12-13.pdf (PDF, 25 KB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


AUSSCHREIBUNG
VVSA-POKAL
2012/2013
Pokalspielleiter Ralf Lüttig – USC Magdeburg
e-Mail: pokal@vvsa-volleyball.de
Teilnehmende Damen 37
Mannschaften

Herren 55

Spielauslosung

Die Termine um den VVSA-Pokal werden laut Rahmenspielplan des VVSA
durchgeführt. Die Spiele der 1. Pokalrunde werden territorial ausgelost.
Dazu wird entsprechend des weiteren Turnierplans ein möglichst
gleichgroßer Nord- und Süd-Lostopf gebildet.
Ab 2. Pokalrunde sind alle noch im Wettbewerb befindlichen Teams in einem
Lostopf.

Spieltermine

Qualifikation am 23. September 2012 (mit KPS, LKL und LL)
Herren
45 Mannschaften in 2 Turniere = 2 Sieger + 38 Freilose = 40 Qualifikanten
Aufteilung:
1 Turnier á 4 Mannschaften
1 Turnier á 3 Mannschaften
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
1. Pokalrunde am 23. September 2012 (mit KPS, LKL und LL)
Damen
28 Mannschaften in 4 Turnieren = 4 Sieger +13 Freilose = 17 Qualifikanten
Aufteilung:
3 Turniere á 4 Mannschaften
1 Turnier á 3 Mannschaften
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
1. Pokalrunde am 21. Oktober 2012 (mit KPS, LKL und LL)
Herren
40 Mannschaften in 10 Turniere = 10 Sieger
Aufteilung:
10 Turniere á 4 Mannschaften
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
2. Pokalrunde am 20. Januar 2013 (mit LOL)
Damen
17 Qualifikanten aus 1. Pokalrunde & 7 Mannschaften LOL= 6 Turniere
Aufteilung in: 6 Turniere á 4 Mannschaften
Herren
10 Qualifikanten aus 1. Pokalrunde & 6 Mannschaften LOL= 4 Turniere
Aufteilung in: 4 Turniere á 4 Mannschaften
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
3. Pokalrunde am 7. April 2013 (mit RL, 3. Liga, 2. BL)
Damen
6 Sieger aus 2. Pokalrunde und 2 Mannschaften RL,3.L,2.BL = 2 Turniere
Herren
4 Sieger aus 2. Pokalrunde und 4 Mannschaften RL,3.L,2.BL = 2 Turniere

Spielbeginn

jeweils 10.00 Uhr

Spielfolge

Spielfolge mit vier Mannschaften
Spiel I
1–2
SR
3
Spiel II
3–4
SR
Verlierer Spiel I
Spiel III
Sieger I – Sieger II
SR
Verlierer Spiel II
Sieger Spiel III ist qualifiziert für die nächste Runde
Spielfolge mit drei Mannschaften
Spiel I
1–2
SR
3
Spiel II
Sieger I – 3
SR
Verlierer Spiel I
Sieger Spiel II ist qualifiziert für die nächste Runde

Spielball

Mikasa MVA 200

Spielerpässe

Mannschaften
auf
Kreisbzw.
Stadtebene
(KPS)
schicken
eine
Mannschaftsmeldeliste (Name, Vorname, Geb.datum) in doppelter Ausfertigung
vor der Quali bzw. 1. Runde an die VVSA-Geschäftsstelle.
Die durch die VVSA-Geschäftsstelle abgestempelte Mannschaftsmeldeliste und
die Personalausweise/-pässe der Spieler sind zur Legimitation vor Spielbeginn
dem Schiedsgericht vorzulegen.

Spielverlegungen

sind mit den beteiligten Mannschaften schriftlich abzustimmen und nur bei
Zustimmung aller Mannschaften und des Pokalspielleiters möglich. Die
schriftlichen Zustimmungen der Mannschaften zum Spielverlegungsantrag sind
dem Pokalspielleiter zuzusenden.

Nichtantreten

von Mannschaften wird gemäß der LSO – Bußgeldordnung – geahndet.

Pflichten

der gastgebenden Mannschaften sind:
1.
Informationen an die Gastmannschaften über die Spielhalle mit
Anreisehinweisen bis spätestens 14 Tage vor dem Spieltermin
2.
Es ist der offizielle Spielberichtsbogen des DVV zu verwenden. Die
Ergebnisse sind am Sonntag bis spätestens 20:00 Uhr per Email an den
Pokalspielleiter mitzuteilen.
Die Spielprotokolle sind bis zum darauf folgenden Mittwoch an den
Pokalspielleiter zu senden.

Finale am 27. April 2013
Bewerbungen

zur Ausrichtung des VVSA-Pokal Finales am 27. April 2013 sind bis spätestens
30. November 2012 an die Geschäftsstelle des VVSA unter:
info@vvsa-volleyball.de zu richten. Bedingungen sind:
 Spielhalle mit regelgerechten Abmessungen, ausreichend Zuschauerplätze
 Rahmenprogramm, Events, Feste im Ort o. ä.
 Versorgung durch kostengünstige Angebote von Speisen & Getränke
 Stellen des Kampfgerichtes-Schreiber (1. & 2. Schiedsrichter wird vom VVSA
bestellt)

Kontakt

USC Magdeburg
Ralf Lüttig
Pfälzer Str. / Osteingang Mensa
39106 Magdeburg
Tel.: 0391 6712589
e-Mail: pokal@vvsa-volleyball.de


Document preview Ausschreibung VVSA Pokal 12-13.pdf - page 1/2

Document preview Ausschreibung VVSA Pokal 12-13.pdf - page 2/2

Related documents


ausschreibung vvsa pokal 12 13
9 hallenfussball blau weiss rz druck 1
ansetzungen 1 runde des vvsa pokals 2012 13
svsoecking aktuell 37 web
flunkyball regeln
einladung 2016

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file Ausschreibung VVSA Pokal 12-13.pdf