PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Beiträge, Hinweise & Kontakt .pdf


Original filename: Beiträge, Hinweise & Kontakt.pdf
Title: Beiträge und weitere Hinweise
Author: User

This PDF 1.3 document has been generated by FreePDF 4.06 - http://shbox.de / AFPL Ghostscript 8.54, and has been sent on pdf-archive.com on 12/03/2013 at 15:57, from IP address 47.64.x.x. The current document download page has been viewed 668 times.
File size: 20 KB (1 page).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Hinweise zum Benefizball 2013 am Wochenende 12. – 13. April 2013
Als Beiträge werden erhoben pro Person:
13 €

für den Begrüßungsabend im Gutshaus Redderstorf
(Essen wird dafür gereicht, Getränke gibt es zum Einkaufspreis);
Teilnehmer an der Salsa-Einführung (optional) werden gebeten,
sich an einer Umlage für die Kursleiter zu beteiligen, Info folgt.

80 €

für den Ballabend im Schloßhotel Schlemmin
Darin enthalten ist der Begrüßungscocktail vorab, das festliche Buffet,
ein Glas Wein (0,2 l) sowie das Mineralwasser zum Essen,
weitere Getränke à la carte;
im Engelsaal spielt von ca. 22 bis 2 Uhr die La Prado Band:
www.la-prado-band.de
im Schlosskeller legt von ca. 22 bis 4 Uhr DJ B. B. Oeverhaus Musik auf:
www.ars-musica-berlin.de

5€

für die Reisesuppe zum Ausklang in Ahrenshagen

Überweisung der Beiträge (ideal versehen mit Kurzangaben: Zahl Teilnehmer, Fr/Sa/So)
bitte auf das Konto bei der Sparkasse Weserbergland
Kontoinhaber
Bankleitzahl
Kontonummer

:
:
:

Ludolf v. Klencke
25450110
105044739

Berücksichtigung der Anmeldung unter dem Vorbehalt der Höchstteilnehmerzahl, in der
Reihenfolge der Anmeldung bei überwiesenem Beitrag. Zusagen gelten als Anmeldung.
Bereits überwiesene Beiträge werden nur in Härtefällen zurück überwiesen, im Übrigen bei
Absagen nach dem 28.3.2011 generell als Zuschüsse zum Ballerlös angesehen (so auch
Überweisungen über die erhobenen Beiträge hinaus). Spenden für die Hospizarbeit - ideal als
Überweisung auf dasselbe Konto, gekennzeichnet als „Spende“ - sowie Sachspenden für die
Tombola sind willkommen! Geldspendern wird eine steuerlich wirksame Bescheinigung erteilt.
Auskunft über die vom Ball begünstigte Hospizarbeit in Mecklenburg und Vorpommern im
Netz unter www.hospiz-mv.de oder auf Anfrage durch Herrn Pastor Philip Stoepker, zu erreichen
unter der @Mailadresse philip@stoepker.com
Um Antwort wird gebeten bis zum 28. März 2011
- schriftlich an
:
Frank v. Maydell, Karlshof 5, 18334 Semlow
- oder per @Mail an :
frank@maydell.de
bzw. entsprechend an die weiteren Einladenden
Fragen und Gästevorschläge bitte auch an diese Adressen richten.
Inspiration und weitere Informationen im Netz fortlaufend unter http://manegefrei.tumblr.com/
Familien: das Fest versteht sich als familienfreundlich. Wir organisieren von uns aus keine
allgemeine Kinderbetreuung, sind aber bei Bedarf behilflich bei der Vermittlung und beim
Sammeln der Interessenten. Für Kinder, die zu Beginn des Balls noch „mitlaufen“ – meist ein
großer Spaß – kann ein Kinderessen bestellt werden. Eine Möglichkeit, Kleinkinder während des
Balls „abzulegen“, wird vorgehalten.


Document preview Beiträge, Hinweise & Kontakt.pdf - page 1/1

Related documents


PDF Document beitr ge hinweise kontakt
PDF Document lahfahrt 2018 anmeldung
PDF Document einladung
PDF Document gr ndungsmelder 04 2017
PDF Document anmeldungsola2011
PDF Document anmeldeformular kleinfeldturnier herren


Related keywords