Einladung D KOL Forum 2013 Bayreuth .pdf

File information


Original filename: Einladung _D-KOL-Forum_2013_Bayreuth.pdf
Title: Besuchreise Dr
Author: Jorge Sandrock

This PDF 1.5 document has been generated by Microsoft® Word 2010, and has been sent on pdf-archive.com on 19/04/2013 at 11:39, from IP address 88.209.x.x. The current document download page has been viewed 982 times.
File size: 222 KB (4 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


Einladung _D-KOL-Forum_2013_Bayreuth.pdf (PDF, 222 KB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


Mit Unterstützung der
Botschaft der Republik Kolumbien in der Bundesrepublik Deutschland

Deutsch-Kolumbianisches Forum
Bayreuth – Universität Bayreuth
29. – 30.04.2013

Programm

-1-

BAYREUTH - Montag, 29. April
10:00 Uhr

Begrüßung
Prof. Dr. Stefan Leible, Vizepräsident der Universität Bayreuth für
internationale Beziehungen, Chancengleichheit und Außenkontakte
S.E. Juan Mayr Maldonado, Botschafter der Republik Kolumbien in
Deutschland
Hartmut Koschyk MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim
Bundesminister der Finanzen
Gisela Elsner, Teamleiterin Lateinamerika der Konrad-AdenauerStiftung

10:45 Uhr

Alexander von Humboldt in Kolumbien
Dr. Frank Holl, Leiter der Münchner Wissenschaftstage,
Historiker und Humboldt-Kenner
Prof. Dr. Alberto Gómez Gutiérrez, Institut für Humangenetik,
Pontificia Universidad Javeriana, Bogotá, Herausgeber der Publikation
“Humboldtiana: apuntes, encuentros y trabajos científicos de
Alexander von Humboldt en la Nueva Granada, 1800-1859”
(Humboldtiana: Notizen, Begegnungen und wissenschaftliche
Arbeiten Alexander von Humboldts im Vizekönigreich Nueva Granada,
1800-1859)
mit anschließender Diskussion
Moderation: Prof. Dr Ute Fendler, Universität Bayreuth

12:15 Uhr

Mittagspause

14:00 Uhr

Friedensdialog in Kolumbien: Rechtsstaatlichkeit, Versöhnung
und Frieden
Padre Darío Echeverri, Sekretär der Versöhnungskommission der
kolumbianischen Bischofskonferenz, Mitglied des Friedensausschusses
der katholischen Kirche in Kolumbien, Priester und Jurist
Prof. Dr. Alejandro Aponte Cardona, Rechtsanwalt und Professor für
Strafrecht an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Pontificia
Universidad Javeriana Bogotá, ehem. KAS-Stipendiat
Alberto Almonacid, Sekretär der Friedens-Kommission des
Repräsentantenhauses / Exekutiv-Präsident Stiftung Domopaz
Dr. Daniel Deckers, Redakteur der Frankfurter Allgemeinen Zeitung
mit anschließender Diskussion
Moderation: Gisela Elsner, Teamleiterin Lateinamerika, KonradAdenauer-Stiftung

15:30 Uhr

Kaffeepause

-2-

16:00 Uhr

Die Situation der indigenen und afrikanischstämmigen
Bevölkerungsgruppen in Kolumbien
Susanne Käss, Leiterin des Regionalprojekts Politische Partizipation
Indigener mit Sitz in La Paz, Bolivien, Konrad-Adenauer-Stiftung
Gabriel Muyuy, Direktor des Staatlichen Programms für Indigene
Angelegenheiten
Carlos Salgado Araméndez, Hauptgeschäftsführer PLANETA PAZ
mit anschließender Diskussion
Moderation: Benjamin Bobbe, Auslandsmitarbeiter der Hanns-SeidelStiftung in Bogotá

17.30 Uhr

Ende der ersten Veranstaltung

19:00 Uhr

Vortrag über die Arbeit des Goethe-Institutes in Kolumbien
Einführung: Der kolumbianische Film und das Werk
von Ciro Guerra
Prof. Dr. Ute Fendler, Universität Bayreuth
Filmvorführung: „Los viajes del viento“

21:00 Uhr

Diskussion mit dem Regisseur Ciro Guerra

BAYREUTH - Dienstag, 30. April
09:00 Uhr

Ausbau der Kooperation mittelständischer
Wirtschaftsunternehmen im Sinne einer nachhaltigen
Entwicklung
Dr. Christian Ruck, Mitglied des Deutschen Bundestages,
stellvertretender Vorsitzender der CDU/CSU-Bundestagsfraktion im
Bereich Umwelt- und Entwicklungspolitik
Rosario Córdoba, Präsidentin der Wettbewerbskommission (Consejo
Privado de Competitividad)
Prof. Dr. David Stadelmann, Universität Bayreuth
Cornelius Thor, DEG- Deutsche Investitions- und
Entwicklungsgesellschaft mbH, Köln
Knut Hempel, Leiter Vertrieb Pumpen Öl & Gas KSB Aktiengesellschaft
Moderation: Prof. Dr. Torsten Eymann, Direktor des
Betriebswirtschaftlichen Forschungszentrums für Fragen der
mittelständischen Wirtschaft e.V. an der Universität Bayreuth (BF/M)

10:30 Uhr

Kaffeepause

-3-

11:00 Uhr

Konsequenzen aus der Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise
Prof. Dr. Bernhard Herz, Universität Bayreuth
Prof. Dr. Hernán Muriel Ciceri, Universidad Santo Tomás, Bogotá
mit anschließender Diskussion
Moderation: Prof. Dr. Stefan Leible, Universität Bayreuth

12:00 Uhr

Präsentation:
Kommunale Klimapartnerschaften zwischen Kolumbien und
Deutschland
Von der Kakaobohne am Amazonas bis zur Klimaschutzschokolade in
Deutschland
Klaus Hecht und Silvia Hesse
Agenda 21-Büro
Stadt Hannover

12:30 Uhr

Jürgen Steinmetz
Stellv. Landrat/Rheinkreis Neuss
Marcus Temburg
Entwicklungs- und Landschaftsplanung

Schlussbetrachtungen
S.E. Juan Mayr Maldonado, Botschafter der Republik Kolumbien
Hartmut Koschyk MdB, Parlamentarischer Staatssekretär beim
Bundesminister der Finanzen, Mitglied des Stiftungsrates der Stiftung
Berliner Schloss - Humboldt-Forum, Berlin
Prof. Dr. Stefan Leible, Vizepräsident der Universität Bayreuth für
internationale Beziehungen und Außenkontakte

13:30 Uhr

Ende der Veranstaltung

Veranstaltungsort:
Universität Bayreuth
Rechts- und Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät
Seminarraum 57
Universitätsstr. 30
Bayreuth
Die Filmvorführung mit anschließender Diskussion am 29.4.2013 findet um 19 Uhr
im Tagungszentrum des Studentenwerks Oberfranken (ebenfalls auf dem Campus
der Universität Bayreuth) statt.
Diese Veranstaltung wird unterstützt durch:

-4-


Document preview Einladung _D-KOL-Forum_2013_Bayreuth.pdf - page 1/4

Document preview Einladung _D-KOL-Forum_2013_Bayreuth.pdf - page 2/4
Document preview Einladung _D-KOL-Forum_2013_Bayreuth.pdf - page 3/4
Document preview Einladung _D-KOL-Forum_2013_Bayreuth.pdf - page 4/4

Related documents


einladung d kol forum 2013 bayreuth
einladungsentwurf vii liberal international day
einladung die kirche und ihre finanzen
80 jahre bekenntnissynoden einladung
dad
volkesstimmen

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file Einladung _D-KOL-Forum_2013_Bayreuth.pdf