A&W Objektporträt November 2012 .pdf

File information


Original filename: A&W Objektporträt November 2012.pdf
Title: A&W Objektporträt November 2012
Author: grodecki

This PDF 1.4 document has been generated by PDFCreator Version 0.9.3 / GPL Ghostscript 8.54, and has been sent on pdf-archive.com on 23/04/2013 at 10:15, from IP address 93.35.x.x. The current document download page has been viewed 804 times.
File size: 2.4 MB (14 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


A&W Objektporträt November 2012.pdf (PDF, 2.4 MB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


Objektporträt
Stand: November 2012

A&W – Objektporträt 2012

Stand: Oktober 2011

TITELPORTRÄT

KEYFACTS

A&W Architektur & Wohnen berichtet umfassend,
kompetent und unterhaltend zugleich über die
Trends und Tendenzen in den Bereichen Wohnen,
Architektur, Interior- und Produktdesign sowie in
der Gartengestaltung.
A&W ist nicht nur Spiegelbild der ästhetischen
Tendenzen unserer Zeit, sondern wirkt selbst
stilbildend und beweist so seine Rolle als
Opinionleader. A&W ist als Publikumszeitschrift
konzipiert und zugleich in der Fachwelt anerkannt.

Gründungsjahr:
Erscheinungsweise:
Copypreis:
Reichweite (AWA 2012):

1957
zweimonatlich
€ 8,50
330.000 (LpA)

AUFLAGEN
Druckauflage:
Verbreitete Auflage:
Verkaufte Auflage:
Aboauflage:

126.710 Expl.
94.095 Expl.
89.037 Expl.
32.591 Expl.
Quelle: IVW III/2012

ANZEIGENPREISE

LESERSCHAFT
- 46 % der Leser sind männlich
- 58 % der Leser sind im werberelevanten Alter von 30-59 Jahren
- 38 % der Leser verfügen über ein HHNE von 4.000,- € und mehr
- 58 % haben einen hohen gesellschaftlich-wirtschaftlichen Staus
- 36 % der Leser sind überwiegend qualitätsorientierte Konsumenten
- 32 % der Leser sind luxusorientierte Konsumenten

A&W – Objektporträt 2012

Quelle: AWA 2012

1/1 Seite
U2 / U4
2/1 Seite
U2 + Seite 3

€ 19.500,€ 21.500,€ 39.000,€ 42.000,Preisliste Nr. 4 gültig ab 01.01.2013

A&W PRODUKTFAMILIE
- A&W SPECIAL
- A&W ONLINE (www.awmagazin.de)
- A&W AWARDS

Ein Lead-Magazin der Premium Gruppe
Die PREMIUM MAGAZINE präsentieren sich mit viel Stil
als erste Adresse für eine einkommensstarke und konsumfreudige
Zielgruppe. Journalistische Qualität, opulente Optik und anspruchsvolle
Wertewelten machen diese Titel zum
perfekten Umfeld für Markenartikler.

A&W – Objektporträt 2012

Titelporträt
Seit mehr als fünf Jahrzehnten berichtet A&W Architektur & Wohnen
umfassend, kompetent und unterhaltend zugleich über die Trends und
Tendenzen im Bereich Wohnen, in der Architektur, im Interior- und
Produktdesign und in der Gartengestaltung.
A&W Architektur & Wohnen porträtiert stilprägende Persönlichkeiten
und entdeckt junge Kreative.
A&W Architektur & Wohnen ist eine Zeitschrift für Ästheten und für
Menschen mit Lust am schönen Leben und wendet sich gezielt
an gebildete, kultivierte Leser mit hoher Affinität zu HighclassProdukten. Die Redaktion setzt mit Reportagen über individuelle
Wohnungen, Häuser und Gärten Maßstäbe für Qualität und guten
Geschmack.

A&W – Objektporträt 2012

Das Konzept
A&W ist zuständig für Wohnkultur, Ästhetik, Design
und Lebensart. Mit einer klaren Gliederung in die Ressorts „Wohnen“,
„Architektur“, „Garten“, „Style“ und „Design“
ist A&W souverän, intelligent und thematisch vielseitig aufgestellt.
DAS ZEICHNET A&W AUS
• A&W ist Qualitäts- und Meinungsführer im Segment der stilbildenden
Wohn- und Lifestyle-Magazine.
• A&W berichtet fundiert, fachkundig, serviceorientiert und
abwechslungsreich über zeitgemäße Entwicklungen aus den Bereichen
Gartengestaltung und Gartenkultur.
• A&W brilliert durch die hohe Qualität seiner Text- und Bildbeiträge und
erntet dafür ständig wachsende internationale Anerkennung.

A&W – Objektporträt 2012

Kompetenzfelder: Architektur & Design
A&W porträtiert regelmäßig sehr umfangreich stilprägende
Persönlichkeiten der Architektur- und Designbranche und entdeckt junge
Kreative.
A&W hat einen international anerkannten Ruf als maßgebliche Instanz in
der Berichterstattung im deutschsprachigen Raum.
Der seit 15 Jahren verliehene Award „A&W Designer des Jahres“ hat sich
zum begehrtesten und bedeutendsten Designpreis der gesamten
Magazinszene in Europa entwickelt.
ARCHITEKT
DES JAHRES

2012

Im Mai 2012 hat A&W Architektur & Wohnen erstmalig den Award „A&W
Architekt des Jahres“ vergeben.
Ausgezeichnet wurde ein internationaler Stararchitekt (oder ein
Architekturbüro), der (das) durch herausragende Leistungen/ Bauwerke
aufgefallen ist.
Beide Ehrungen erfolgen jährlich und zeichnen ebenfalls ein
Nachwuchstalent mit dem Mentorpreis aus.

A&W – Objektporträt 2012

AWA 2012
Laut AWA 2012 erreicht A&W insgesamt eine Reichweite von 330.000
Lesern. Dabei wird A&W weiterhin in der Standard-Währung Leser pro
Ausgabe (LpA) ausgewiesen.
Mit einer Steigerung des LpA von 3% gegenüber dem Vorjahr ist A&W der
prozentuale Reichweitengewinner unter den Wohn-/Designmagazinen.
Erstmalig ist auch der Mitbewerber AD auf Basis des LpA zählbar. Mit
seiner Reichweite von 210.000 Lesers liegt AD allerdings weit
abgeschlagen hinter A&W.
Die Leser von A&W sind gut gebildet, verfügen über ein sehr hohes HHNE
und über einen großzügigen finanziellen Spielraum.
Sie gehören der sozialen Oberschicht an, sind weltoffen und
luxusorientiert. Sie sind interessiert an modernem Design und gelten als
Innovatoren und Trendsetter.

A&W – Objektporträt 2012

Soziodemografie – Alter
Das Premium Magazin A&W Architektur & Wohnen spricht sowohl Männer als auch Frauen an, wobei der Anteil der
weiblichen Leserschaft mit 54% leicht überwiegt. 58% der 330.000 Leser von A&W gehören der werberelevanten
Altersgruppe der 30 – 59-jährigen an.

Geschlecht

%

Männer

46

Frauen

54

Index
95
105

Alter
20-29 Jahre

13

30-39 Jahre

15

40-49 Jahre

24

50-59 Jahre

19

60-69 Jahre

13

A&W – Objektporträt 2012

94
109
123
117
100
Quelle: AWA 2012, Index: Ges. Bev. = 100

Soziodemografie – Einkommen
Die A&W-Leser verfügen über ein sehr hohes Haushaltsnettoeinkommen und damit auch oft über einen großzügigen
finanziellen Spielraum von € 1.000,- und mehr im Monat (20%, Index 250). Außerdem gehören 31% dem höchsten
gesellschaftlich-wirtschaftlichen Status an.

%
Ges.-wirtschaft. Status
58
Hoch (Stufe 1+2)
Beruf
Inhaber, Geschäftsführer, freie Berufe 18

Index
248
562

Haushaltsnettoeinkommen
38

244

4.000 Euro und mehr
5.000 Euro und mehr
6.000 Euro und mehr

24

299

16

383

Finanzieller Spielraum
€ 1.000 und mehr

20

A&W – Objektporträt 2012

250
Quelle: AWA 2012, Index: Ges. Bev. = 100

Leserprofil – Konsumstil
Qualität ist für die A&W-Leser sehr wichtig und sie sind bereit dafür mehr zu zahlen. Auf Grund ihrer hohen Kaufkraft
und ihrer finanziellen Möglichkeiten steht es ihnen frei, ihr Leben in vollen Zügen zu genießen. Dabei spielt Exklusivität
und der Bereich Modern Home & Interior für sie eine große Rolle.

Zutreffende Eigenschaften,
Einstellungen
Mich faszinieren Luxusmarken

20

Kaufe gern Produkte mit
modernem Design

51

Sonderzielgruppe Modern Home
& Interior

%

Index
215
288

49

668

Käufertypologie, Konsumstile
Luxusorientierte Konsumenten

32

Überwiegend qualitätsorientierte
Konsumenten

36

Mobile Kosmopoliten

36

A&W – Objektporträt 2012

381
175
219
Quelle: AWA 2012, Index: Ges. Bev. = 100

Leserprofil – Die Meinungsbildner
In vielen Bereichen ihres Lebens sind die A&W-Leser Meinungsführer und -bildner. Sie gelten als Trendsetter und
haben ein ausgeprägtes Interesse an modernem Design und moderner Architektur. Sie sind Vorbild für andere,
geben Empfehlungen, Ratschläge und Tipps und man orientiert sich an ihren besonderen Konsumgewohnheiten.

Soziale Schicht

%

Oberschicht

10

Gehobener Mittelstand

42

Index
365
163

Innovationsorientierung
Innovatoren

24

Trendsetter

23

509
250

Modernes Design
Interessiert und gebe öfters Ratschläge
27
und Tipps, gelte da als Experte
A&W – Objektporträt 2012

776
Quelle: AWA 2012, Index: Ges. Bev. = 100

Leserprofil – Interessen und Besitz
Die A&W-Leser sind im Besitz hochwertiger und exklusiver Produkte. Sie leben ihre Begeisterung für wertvolle
Produkte aus und besitzen z.B. Designer-Möbel, wertvollen Schmuck und hochwertige Heimtextilien.

Haushaltsbesitz

%

Moderne Möbel, entworfen von
angesehenen Designern

38

Hochwertige Heimtextilien

28

Wertvolles Geschirr, Besteck

46

Wertvoller Schmuck

27

Armbanduhren der Luxusklasse

31

Index
507
172
191
297
377

Besonderes Interesse
Modernes Design

48

Moderne Architektur

55

A&W – Objektporträt 2012

537
971
Quelle: AWA 2012, Index: Ges. Bev. = 100

Online-Objektprofil
AWmagazin.de richtet sich an gebildete, kultivierte User mit hoher Affinität
zu anspruchsvollen Angeboten aus Architektur, Wohnen, Gartengestaltung,
Kultur und Design.
Das internationale Magazin für Wohnen, Architektur, Garten, Design und
Style ist "der Klassiker" unter den hochwertigen Wohn- und LifestyleZeitschriften in Deutschland. A&W vergibt seit 1997 den international
begehrten Designpreis "A&W-Designer des Jahres", den namhafte Gestalter
für ihr Werk erhalten.

A&W – Objektporträt 2012

Unique User

25.941 pro Monat*

Visits

31.727 pro Monat

Page Impressions

70.523 pro Monat

Quelle: IVW September 2012; *intern, Stand September 2012

Ihre Ansprechpartner
SALES REGION NORD

SALES REGION WEST

SALES REGION SÜD

Büro Hamburg
Leitung Marco Janssen

Büro Düsseldorf
Leitung Monika Ditzel

Büro Stuttgart
Leitung Thierry Kraemer

Yvonne Giesecke
Dorotheenstraße 84
22301 Hamburg
T 040 / 27 17-25 95
E vb-hamburg@bm-brandmedia.de

Laura Döbbert / Claudia Rosenberger
Humboldtstraße 18
40237 Düsseldorf
T 02 11 / 90 19 00
E vb-duesseldorf@bm-brandmedia.de

Kai Frölich
Mörikestraße 67
70199 Stuttgart
T 07 11 / 9 66 66-520
E vb-stuttgart@bm-brandmedia.de

Büro Hannover + Berlin
Leitung Marco Janssen

Büro Frankfurt
Leitung Radigundis Sent

Büro München
Leitung Thierry Kraemer

Hartmut Koch
Sodenstraße 2
30161 Hannover
T 05 11 / 85 61 42-0
E vb-hannover@bm-brandmedia.de

Sven Geiger / Jutta Huhn
Adalbertstraße 8
60486 Frankfurt/ Main
T 0 69 / 97 06 11-0
E vb-frankfurt@bm-brandmedia.de

Dorina Kövesi
Leonrodstraße 52
80636 München
T 0 89 / 69 749-0
E vb-muenchen@bm-brandmedia.de

Ansprechpartner BM Brand Media Zentrale
Julia Grodecki
Brand Manager – Premium
Dorotheenstraße 84
22301 Hamburg
T 040 / 27 17 – 2050
E julia.grodecki@bm-brandmedia.de
A&W – Objektporträt 2012

13


Related documents


a w objektportr t november 2012
info 2014
positionspapier strehlener platz
2015 04 14 cardwell kompatibilit tsmodus
statistisches jahrbuch 2019 dl
pp freiberger stra e

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file A&W Objektporträt November 2012.pdf