PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



DSO Geburtstags Event .pdf


Original filename: DSO-Geburtstags-Event.pdf
Title: PowerPoint-Präsentation
Author: Silvio Wagner

This PDF 1.5 document has been generated by Microsoft® PowerPoint® 2010, and has been sent on pdf-archive.com on 23/07/2013 at 18:56, from IP address 62.109.x.x. The current document download page has been viewed 639 times.
File size: 181 KB (1 page).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Ein Rückblick zum DSO Geburtstagsevent
Pünktlich zum aktuellen Geburtstag von Siedler Online, gibt es auf Deine-Online-Games wieder die passenden DSO-Karten zu
den Abenteuern dieses Events. Auch wenn das Event eher ein dazu dient die Rohstoff-Stacks im Spiel abzubauen, finden sich
doch einige neue Abenteuer wieder. Diese zu spielen macht aber eigentlich nicht viel Sinn, da diese viel zu teuer sind.
Schön am derzeitigen Event ist aber der Zusammenhalt unter den Spielern. Wie schon bei vorhergehenden,
serverübergreifenden Aktionen hilft einer dem anderen und das doch weit verbreitete Einsiedlertum ist weniger stark
verbreitet.
Interessant am Event war die Veränderung des Spielerverhaltens in den zwei Event-Phasen sowie die unterschiedlichen Stärken
der einzelnen Server. DE1 beispielsweise ist schon in der ersten Phase deutlich am stärksten gewesen, während sich die
meisten nicht deutschen Server eher schwer getan haben. Woran kann das liegen? Ich glaube es liegt vor allem daran, dass auf
DE1 die meisten starken Spieler zu finden sind, die teilweise seit Beginn von DSO dabei sind. Einige davon dürften auch bei
Bluebyte/Ubisoft arbeiten und sich ausreichend gut auf das anstehende Event vorbereitet haben. Wie man sich vorbereiten
kann? Ganz einfach: Ihr produziert z.B. Wasser ohne Ende. Wenn die Lager voll sind, handelt ihr einen Freund oder
Gildenmitglied an, welcher den Handel ablehnt. Damit landet der komplette Handel wieder bei euch im Stern, das Lager ist leer
und es kann fleißig Wasser produziert werden. Dieses Vorgehen ist im Grunde nur durch Vorlaufzeit limitiert, welche bei BBMitarbeitern sicher erheblich gewesen ist.
Was ist geblieben? Was war gut, was war weniger gut?
Geblieben ist aus meiner Sicht nur die Erkenntnis, dass serverübergreifende Aktionen fast immer ziehen, egal wie hohl die
Aktion selbst ist. Ich möchte nicht wissen, wie viele Leute auch wertvollere Rohstoffe als Wasser vernichtet und eben nicht in
den Handel gestellt haben. Das Ziel der Rohstoffvernichtung, sollte zumindest in Teilen erreicht worden sein. Ich glaube
allerdings nicht, dass BB mit dem Umfang der vernichteten Rohstoffe zufrieden sein kann. Letztlich wurde nach der ersten
Phase zumindest bei uns in der Gilde nur noch Wasser, Wasser, Wasser produziert. Hier und da wurde dann vielleicht mal ein
Brunnen aufgewertet, was Werkzeuge kostete – mehr aber auch nicht. Echte Rohstofffresser gibt es meiner Meinung eigentlich
nur durch Updates mit Sinn. Ein gutes beispiel ist hier der neue Entwicklungsbaum, der massig Granit und andere hochwertige
Güter gekostet hat, welche man aber auch gerne investiert.
Als gut kann man aus meiner Sicht wie angesprochen die Stimmung auf den Servern herausstellen. Gerade für die 50er sind
diese Events immer mal wieder eine nette Abwechslung, die den tristen Alltages des „fertigen“ Siedlers etwas auflockert. Nicht
gut war aus meiner Sicht der Hintergrund des Events und vor allem die Eintönigkeit. Wer die meisten Rohstoffe und das größte
Proviantlager hat gewinnt – suuuuper…


Document preview DSO-Geburtstags-Event.pdf - page 1/1

Related documents


dso geburtstags event
borderline unerkl rbare krankheit
erfolg mit dem handel supplements uk
dok 2017 01 17
statement paris2
www gwagen de


Related keywords