PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact




Original filename:

This PDF 1.4 document has been generated by / iTextSharp™ 5.4.1 ©2000-2012 1T3XT BVBA (AGPL-version), and has been sent on pdf-archive.com on 26/08/2013 at 22:03, from IP address 84.19.x.x. The current document download page has been viewed 575 times.
File size: 24 KB (2 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


die diktiersoftware kann nicht bloß
Wir haben die ideale Ergänzung zur Diktiersoftware. 290% mehr Zeitersparnis und mehr sind hier
vorstellbar. Mit diesem einfachen, aber wirkungsvollen Online-Tool können Sie Ihre Sprache noch
leistungsfähiger und noch flotter einrichten.

Klicken Sie einfach den auf folgenden Link an diesem Ort und schauen Sie sich die Netzpräsenz
an. diktiersoftware download
Die beliebteste Spracherkennungssoftware ist weiterhin Dragon NaturallySpeaking.
Spracherkennungssoftware kommt auch in vielen anderen Geräten und Systemen zum
Sicherheit. Im Funktionsumfang gibt es dabei große Unterschiede. So sind viele
Spracherkennungssysteme unnormal für einen Einsatzzweck optimiert, etwa die Zieleingabe bei
einem Navigationsgerät. Übrige Systeme stellung beziehen nur auf Schlüsselwörter, bspw. zur
Güteklasse an der Telefon-Hotline.
Die Spracherkennungssoftware versucht zu einem späteren Zeitpunkt im dem Text Befehle des
Nutzers zu spannen, beispielsweise "Schreibe eine E-Mail" oder "Wie wird das Naturphänomen in
Stadt am Samstag". Die Sinnerkennung ist sehr mühsam und läuft deshalb auf einem Server, mit
dem das Handtelefon per Internationales Netzwerk verbunden ist.

Die Diktiersoftware kann nicht bloß fürt Erstellen von längeren Texten eingesetzt anfang. Es lässt
sich ferner noch jedes der gängigen Betriebssysteme mit der Software steuern. E-MailProgramme wie GoogleMail oder Outlook können auch mit der Programm bedient herkunft. Die
Diktiersoftware Dragon NaturallySpeaking arbeitet in der aktuellen Version sehr genau. Wenn
Fehler beim Bestimmen sichtbar werden, liegt das meistens nicht an der Softwareanwendungen,
anstatt an demjenigen, der den Text suspekt oder angestoßen eingesprochen hat. Die Angabe
des Herstellers, dass die Spracherkennung ca. dreimal schneller sei als herkömmliches Notieren,

dürfte selbst für die geübtesten Zehnfingerschreiber exakt.
Eine Diktiersoftware wie Dragon hat aber auch noch zusätzliche Vorteile. Beispielsweise schreibe
ich meine Erstentwürfe am liebsten per Hand und kann diese nun mal schnell bestimmen, statt
sie aufwendig abzutippen. Wenn man rundweg mit Höchstgeschwindigkeit protokollieren kann wozu ich nicht in der Lage bin - ist regeln immer noch dreimal schneller. Schöne Spott der
Vorgehensweise, dass mich unbedingt eine Programm in die Lage versetzt, mit der Hand
schreiben zu es drauf haben.
Der Vorteil an einer Diktiersoftware ist auch, dass man folgenschwer abgezogen vertipper in
seinen Notieren einbaut. Dafür ist es unregelmäßig sehr beschwerlich gewisse Wörter diesem
Fernsehprogramm beizubringen. Aber nichtsdestotrotz konnte ich mein Arbeitslast bewölkt auf
der E-Mail-Beantwortung und Erstellung von Sprechen tiefgreifend potenzieren.
So hilft z. B. Diktiersoftware nicht nur bei regulären Textverarbeitungsvorgängen, sondern
unterstützt behinderte Personen, einen Hauptanteil ihrer Kommunikationsautonomie
zurückzugewinnen.
Die erste funktionierende Spracherkennungssoftware stellte IBM 1984 vor - auf einem
Rechenknecht. 1991 liefen die Programme auch auf herkömmlichen PCs.
Spracherkennungsprogramme setzen irre viele Verirren ein, ungefähr einzelnen Laute zu anders
sein und daraus Wörter zu erfassen.
Ein weiteres Einstellung der besten Spracherkennungssoftware ist trotzdem auch die nahtlose
Integration in das Computersystem. So kann man spezielle Befehle antrainieren, damit z.B.
zusätzliche Programme ausgeführt werden. Mit solchen Funktionen fühlt sich das ganze schon
korrekt futuristisch an, als hätte man in seinem Universalrechner einen Assistenten installiert.
Dragon Naturally Speaking ist eine Spracherkennungssoftware von Nuance, die obendrein zum
In Gang kommen von diktierten Sagen verwendet werden kann. Damit der Nutzer dabei jetzt
noch flexibler ist, kann das iPhone als Funkmikrofon verwendet werden.


 - page 1/2
 - page 2/2

Related documents


die diktiersoftware kann nicht blo 1331
eine sprachprogramm hat aber1872
die spracherkennungssoftware versucht anschlie end im1743
kfzschadensgutachten in hamburg1378
kfzgutachter in hamburg1381
wlan verst rker1538


Related keywords