auskunft.pdf


Preview of PDF document auskunft.pdf

Page 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10

Text preview


Geboren am

in

Bundeskriminalamt
Datenschutzbeauftragter
65173 Wiesbaden

, 31. Januar 2014
Auskunft ¨
uber zu meiner Person gespeicherte Daten

Sehr geehrte Damen und Herren,
bitte erteilen Sie mir auf Grundlage von Artikel 109 des Schengener Durchf¨
uhrungsabkommens in Ihrer Eigenschaft
als nationaler SIRENE-Kontakt Auskunft u
¨ber zu meiner Person im Schengen-Informationssystem gespeicherte
Daten, die die Herkunft dieser Daten sowie Empf¨anger oder Gruppen von Empf¨angern, an die die Daten ¨ubermittelt
wurden bzw. von denen sie abgefragt wurden;
Weiter bitte ich Sie, mir auf Grundlage von Artikel 40 Pr¨
umerVtrG i.V.m. Art. 31 Abs. 1 des Beschlusses
2008/615/JI des Rates der Europ¨aischen Union Auskunft zu erteilen u
¨ber die im Rahmen der Bestimmungen
des Pr¨
umer Vertrags durch das BKA zu meiner Person verarbeiteten Daten, deren Herkunft, Empf¨anger oder
¨
Empf¨angerkategorien von Ubertragungen,
den dabei vorgesehenen Verarbeitungszweck sowie die jeweilige Rechtsgrundlage der Verarbeitung. Sofern eine andere Abteilung des BKA f¨
ur Pr¨
um-Ausk¨
unfte zust¨andig ist, bitte ich um
entsprechende Veranlassung.
Schließlich bitte ich auf Grundlage von Artikel 30 des Ratsbeschlusses 2009/371/JHA i.V.m. §2 EuropolG um
Auskunft ¨uber Daten, die zu meiner Person bei Europol gespeichert und/oder verarbeitet werden.
Meiner Anfrage liegt ein generelles Informationsinteresse unter Wahrnehmung meines verfassungsrechtlich verb¨
urgten Grundrechts auf informationelle Selbstbestimmung zugrunde.