PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Anleitung Schlüsselanhänger Eule .pdf



Original filename: Anleitung Schlüsselanhänger Eule.pdf
Author: crochet with love

This PDF 1.5 document has been generated by Microsoft® Office Word 2007, and has been sent on pdf-archive.com on 23/02/2014 at 09:20, from IP address 37.24.x.x. The current document download page has been viewed 546 times.
File size: 1.4 MB (9 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Die nachfolgende Anleitung (Text und alle Bilder) ist nur für den
persönlichen Gebrauch bestimmt.
Verkauf, Vervielfältigung, Tausch und/oder Veröffentlichung (inkl.
Übersetzung) der Anleitung (einschließlich Veröffentlichung im
Internet) sowie der Verkauf des fertigen Gegenstandes im Internet
sind untersagt.
Der lokale Verkauf des fertigen Gegenstandes (z.B. in Läden, auf
Märkten, etc.) ist jedoch in kleiner Auflage gestattet.

© Copyright by crochet-with-love, 2013
Alle Rechte vorbehalten.

Seite 1

Häkelanleitung
für eine Eule

Material
 Häkelnadel Nadelstärke 2.5-3
 Schachenmayr Catania (Farben nach Wahl)
 Schere
 Füllwatte
 Wollnadel
 schwarze Halbperlen, Kleber
benötigte Fertigkeiten
 magischer Ring, Fadenring
 Luftmaschen
 feste Maschen
 Kettmaschen
 Stäbchen
Abkürzungen
 Lfm = Luftmasche
 FM = feste Masche
 KM = Kettmasche
 Stb = Stäbchen

Seite 2

Körper und Kopf
In einen Fadenring 6 FM häkeln und mit 1 KM zur Runde schließen.

Die nächsten Runden werden in Spiralrunden gehäkelt, d.h. ohne
Kettmasche hintereinander weg. In Runde 2 nun alle M verdoppelt, also je
2 M in die M der Vorrunde. Es sind nun 12 FM.

Nun wie folgt bis zum Rundenende häkeln: *1 FM, 2 FM in die nächste
M* ab (*) wiederholen, bis 18 M in der Runde sind.
In den nächsten Runden finden keine Zunahmen statt. Wir häkeln nun
7 Runden á 18 M, also 126 M hintereinander. Es sieht nun aus wie ein
kleines Hütchen.

Seite 3

Nun wird die Farbe für den Kopf gewechselt. Dafür wie bei einer FM in die
Masche einstechen und den Faden mit der neuen Farbe holen. Es sind nun
zwei Schlaufen auf der Nadel,

jetzt mit der Nadel den Faden holen und durch die beiden Schlaufen auf
der Nadel ziehen.

Dann mit der neuen Farbe wie folgt weiterhäkeln: je 1 FM in die nächsten
beiden Maschen häkeln, 2 M in die darauf folgende M, wiederholen bis
zum Rundenende. Es sind jetzt 24 M in der Runde. Nun noch 5 Reihen á
24 M weiterhäkeln, insgesamt 120 M. Den Körper gut mit Füllwatte
ausstopfen, aber nicht zu fest.

Seite 4

Zum Schluss kommen noch die Ohrenzipfel und der Körper wird geschlossen.
Dafürden Kopf oben zusammendrücken und in die nächsten beiden M zwei
zusammen abgemaschte Stb häkeln, dabei den Kopf zusammenhäkeln. In die
nächsten M je eine KM häkeln bis nur 2 M übrig sind. In diese zwei M
kommen wieder zwei zusammen abgemaschte Stb. Noch eine KM an eine
beliebige Seitenmasche machen und Faden abschneiden und vernähen. Den
Körper zur Seite legen.

Augen (2x)
Für die Augen 6 FM in einen Fadenring häkeln und mit einer KM zur Runde
schließen. Dann jede M der Vorrunde verdoppeln, also je 2 FM in eine M
häkeln. Es sind nun 12 FM. Die Runde wieder mit einer KM schließen,
Faden lang abschneiden und die Augen zur Seite legen.

Seite 5

Flügel (2x)
Die Flügel werden wie folgt gehäkelt:
5 Luftmaschen anschlagen, in die zweite Masche von der Nadel sowie die
nächsten 3 Luftmaschen je eine FM häkeln. Arbeit nicht umdrehen
sondern auf der Unterseite weiterhäkeln, also im Uhrzeigersinn drehen
und in dieselbe Masche wie eben und in die restlichen 3 M je eine FM
häkeln. Mit einer Kettmasche zur Runde schließen.
In die nächsten 3 M je 1 FM häkeln, in die 2 Maschen darauf je 2 FM,
dann wieder in die nächsten 3 M je 1 FM. Mit 1 KM zur Runde schließen.
Nun in die nächsten 4 M je 1 FM häkeln, bei der 4. FM noch 3 Lfm häkeln
und mit 1 KM in die erste Lfm ein Picot fertigen. In die nächste M wieder
eine FM + 1 Picot, in die darauffolgende M ebenso. In die nächsten 3 M
wird nun noch je 1 FM gehäkelt und die Runde mit einer KM geschlossen.
Fertig sind die Flügelchen! Faden lang abschneiden und Flügel zur Seite
legen.

Seite 6

Fertigstellung
Wir haben nun die Augen, den Körper und die Flügelchen fertig!

Nun werden noch 20 cm lange Fäden zurechtgeschnitten wie folgt:

für das Schwänzchen 2 x weiss, 2 x grün und 2 x rosa
für die Ohren (2x) je 1 x weiss, 1 x grün und 1 x rosa

Seite 7

Jetzt werden die Augen auf den Körper genäht,
dabei nur den oberen farbigen Teil des Körpers nutzen,

den Schnabel mit gelb aufsticken,

und die Flügelchen rechts und links annähen.

Für die Ohrenpinsel mit der Häkelnadel von hinten in den rechten und
später in den linken Stäbchenzipfel am Kopf einstechen, Fäden holen,
die Fadenenden durch die geholte Schlaufe ziehen und gut festziehen.

Seite 8

Bei den Schwanzfedern ebenso vorgehen.

Jetzt nur noch die Augen aufkleben oder aufsticken!

Fertig ist die Eule!

Sollten noch Fragen sein, einfach eine kurze Mail an crochet-withlove@email.de senden. Ich helfe gerne weiter!

…und nun viel Spaß beim Nacharbeiten!
© Copyright by crochet-with-love, 2013
Alle Rechte vorbehalten.

Seite 9


Related documents


PDF Document h kelspirale
PDF Document wolliges lichtlein
PDF Document pullunder
PDF Document gl cksb rli
PDF Document material liste
PDF Document anleitung schl sselanh nger eule


Related keywords