PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Anmeldebogen FREIRAUM .pdf



Original filename: Anmeldebogen_FREIRAUM.pdf

This PDF 1.4 document has been generated by Writer / OpenOffice.org 3.4.1, and has been sent on pdf-archive.com on 12/03/2014 at 10:24, from IP address 88.74.x.x. The current document download page has been viewed 490 times.
File size: 181 KB (3 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Bewerbung für FREIRAUM als Auftaktveranstaltung der OSTLichter 2014

13. September 2014 / 12.00Uhr -22.00Uhr

FREIRÄUME entlang der Eisenbahnstraße gibt es viele: Brachflächen, freie Gewerberäume, öffentliche Grünflächen
und Galerie-/Theaterräume, die für Kooperationen offen sind, bunte Geschäfte, Wohnprojekte, Hinterhöfe und
Projekthäuser. Menschen, die gewillt sind diese FREIRÄUME zu nutzen, gibt es auch: junge Kreative, engagierte
Bewohner_Innen, Künstler_Innen, Gewerbetreibende, Vereine und Initiativen.
FREIRAUM als gemeinsames Motto ist ein Aktionstag, an dem all jene, die auch sonst im Gebiet aktiv sind, um ihr
Lebensumfeld zu gestalten und mitzubestimmen, gemeinsam die Möglichkeiten in der Eisenbahnstraße „bespielen“.
Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt, egal ob Musik, Ausstellungen, Theater, Workshops,
Lichtinstallationen, Flohmarkt u.ä. wer sich angesprochen fühlt und Lust hat, FREIflächen zu bespielen, ist
eingeladen mitzumachen.
→Mit diesem Bogen bewerbt ihr euch für die Teilnahme am FREIRAUM als Auftaktveranstaltung der OSTLichter
2014.
Das ausgefüllte Formular sendet ihr bitte bis spätestens den 15. Juni 2014 an freiraum_nutzen@gmx.de
Am 30. Juni werden wir die TeilnehmerInnen bekannt geben.

Titel der Veranstaltung:
Bandname:
Kontaktdaten:
Name Hauptverantwortliche(r) der Veranstaltung:

E-mail:

Telefonnummer:

Veranstaltungsformat (Mehrfachnennung möglich):
Markierfeld
Flohmarkt 2

Markierfeld
2
(Kunst-)ausstellung

Markierfeld
2
Café

Markierfeld
2
Musik

Markierfeld
2
Theater

Markierfeld
Workshop 2

Markierfeld
Sonstiges 2

Zielgruppe (Mehrfachnennung möglich):
Markierfeld
2
Kinder

Markierfeld
2
Familien

Markierfeld
2
Senioren

Markierfeld
Jugendliche 2

Markierfeld
2
Andere

Kurzbeschreibung der Veranstaltung:

Zwei mögliche Spielorte für die Veranstaltung:

Bei der Veranstaltung ist die Ausgabe folgender Dinge geplant:
Markierfeld
Speisen 2
Markierfeld
2
nichtalkoholische
Getränke
Markierfeld
alkoholische2 Getränke

Wir spielen GEMA-pflichtige Musik:
Markierfeld
2 Markierfeld
2
Ja
Nein
Wenn Ja durch:
Markierfeld
2
Musiker / Sänger

Markierfeld
CDs/MCs ohne2Selbstaufnahmen

Markierfeld
2 ohne Selbstaufnahmen
Video-/DVD-Player

Markierfeld
2
CD-/MP3-/MC-Player/PCs
u.Ä. mit Selbstaufnahmen

Markierfeld
2 mit Selbstaufnahmen
Video-/DVD-Player

Markierfeld
2 Fernsehsendungen
Wiedergabe von

in der Zeit von

Sind bereits Materialkosten bekannt, die nicht selbst getragen werden können und ohne die die geplante
Veranstaltung nicht stattfinden kann?
Wenn Ja, welche Positionen und in welcher Höhe?

Link Pressefoto:

Sonstiges, Anmerkungen?

Hinweis: Bei Änderungen der oben angegebenen Daten ist der Veranstalter unverzüglich zu informieren. Der Termin
für die letzte Änderung ist am 17.08.2014 möglich. Bei Nichteinhaltung können ggf. entstehende Kosten
(GEMA/Veranstalterhaftpflicht, etc.) nicht vom Veranstalter abgesichert werden!

Kontakt Veranstalter: freiraum_nutzen@gmx.de / i.A. Paula Hofmann / 0341-2607509 / 0176-61053472


Anmeldebogen_FREIRAUM.pdf - page 1/3
Anmeldebogen_FREIRAUM.pdf - page 2/3
Anmeldebogen_FREIRAUM.pdf - page 3/3

Related documents


anmeldebogen freiraum
information freiraum
agbs 1
agb x mas athlete s special
hdtv
nennung


Related keywords