PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Hannoversche Allgemeine 20140331 HP 12 .pdf


Original filename: Hannoversche_Allgemeine_20140331_HP_12.pdf

This PDF 1.4 document has been generated by , and has been sent on pdf-archive.com on 01/04/2014 at 09:35, from IP address 194.25.x.x. The current document download page has been viewed 445 times.
File size: 752 KB (1 page).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


12

Hannover

HANNOVERSCHE ALLGEMEINE ZEITUNG

c h

t

e r

&

G e s c h i c h t e n
Thomas (2)

Wilde

G e s i

MONTAG, 31. MÄRZ 2014 · NR. 76

Carmen singt sich im
Uni-Lichthof warm
Opern-Projekt probt im Welfenschloss
Von S uSanna B auch

D

Die Funkenartillerie Blau-Weiß-Döhren macht mit.

iese Probe ist eine Premiere: Im
Lichthof der Leibniz Universität
greift eine opulente Bühne in den
Raum, darauf musiziert ein komplettes
Orchester, begleitet von stimmgewaltigen Kinder- und Erwachsenen-Chören.
Und davor, noch in Jeans und T-Shirt,
singen sich Carmen und Don José in
Rage. Die Oper „Carmen“ von Georges
Bizet wird hier unter der Regie von Werner Eggenhofer einstudiert, und für dieses Großprojekt haben sich das Sinfonieorchester der Uni, „Collegium musicum“,
und der Chor der Hochschule seit langer
Zeit wieder für eine gemeinsame Aufführung zusammengetan. Die Oper, die
Dirigent Thomas Posth mit seinen Musikern in einer konzertanten Fassung präsentiert, wird zudem von Solisten der
Musikhochschule am Emmichplatz, dem
Kinderchor der Hochschule sowie Kostüm- und Bühnenbildstudenten unterstützt.
„Insgesamt 150 Mitwirkende machen
sich für das Projekt stark“, sagt Ensemblemitglied Maya Stockmann. Seit
Herbst liefen Einzelproben, die ersten
gemeinsamen Proben waren für das Wochenende im Lichthof des Welfenschlosses angesetzt. Rund 30 000 Euro kostet
das ehrgeizige Projekt, Spenden und Fördermittel auch vom Kulturbüro haben
dies ermöglicht. „Aber vor allem der leidenschaftliche Einsatz der einzelnen
Mitwirkenden“, betont Dirigent Posth.

Freiwillige
räumen
Hannover auf
Von B ä rBel h ilBig
Ob in Döhren, Ahlem oder Misburg:
Rund 9500 Kinder und Erwachsene mit
rosa Müllsäcken und Handschuhen
durchstreiften Sonnabendvormittag in
fast allen Stadtteilen Parks, Waldstücke
und Straßen auf der Suche nach liegen
gelassenem Abfall. Der achte große Frühjahrsputz, den der Abfallentsorger aha
organisierte, verzeichnete damit einen
Teilnehmerrekord. Im Vorjahr hatten
knapp 4000 Freiwillige mitgemacht.
Zahlreiche Vereine wie der Kanuclub
Limmer, die Internationalen Stadtteilgärten im Sahlkamp, die Funkenartillerie Blau-Weiß-Döhren, Kirchengemeinden und Schulklassen beteiligten sich.
Aus den Jugendfeuerwehren sammelten rund 130 Kinder und Jugendliche sowie 50 Betreuer Müll. „Ich habe eine alte
Sportmatte entdeckt und vielleicht vier
Säcke gefüllt“, berichtet der elfjährige
Marc von der Jugendfeuerwehr Bemerode. Im Bockmer Holz entdeckte ein Betreuer eine Rauchgaspatrone. Andere
fanden Tischbeine, Sofas, einen Kühlschrank und leere Farbeimer. Dennoch
wurden insgesamt nur noch 7320 gefüllte
Müllsäcke abgegeben – für aha ein Zeichen, dass Hannover sauberer wird.

Tanzeinlage zur Trompete.

Earth Hour: Hannover spart Strom
Vatikan bis Las Vegas, von der Internationalen Raumstation ISS bis zum Brandenburger Tor in Berlin – überall gingen die
Lichter aus. 7000 Städte in 160 Ländern
zogen mit, und Hannover war das erste
Mal ganz offiziell mit dabei. Neben dem
Neuen Rathaus hüllten sich auch die
Nord/LB, das Maritim Grand Hotel, das
Historische Museum sowie Marktkirche
und Clemenskirche ins Dunkel. Auch die
„drei warmen Brüder“ am Lindener Heizkraftwerk leuchteten ausnahmsweise

Um kurz vor halb neun leuchtete das
Neue Rathaus am Sonnabend noch in aller Pracht – so wie die Hannoveraner es
gewohnt sind. Um 20.30 Uhr aber erloschen die Scheinwerfer und die gesamte
übrige Rathausbeleuchtung für eine
Stunde. Die Stadt setzte damit ein Zeichen im Rahmen der weltweiten „Earth
Hour“. Der World Wide Fund for Nature
(WWF) hatte, wie schon in den vergangenen Jahren, dazu aufgerufen, sich an
der Klimaschutzaktion zu beteiligen. Vom

Von B ä rBel h ilBig
Für den dreijährigen Janik kam die
Eröffnung der Landwelten im Landesmuseum mit Sauriermodellen und echten Echsen genau zum richtigen Zeitpunkt. „Das ist gerade genau sein Thema“, sagt Janiks Mutter Daniela Matthaei, die Sonntag aber eher zufällig das
Museum angesteuert hatte. Besonders
der große Raubdinosaurier Neovenator
faszinierte Janik. Das Modell, das aus
der Werkstatt des Dinoparks Münchehagen stammt, durchbricht die Glaswand
des Ausstellungsraums, sodass sich eine
Hälfte des furchteinflößenden Riesenviehs im Museumsinnenhof befindet. Janik staunte über die immensen Zehennägel und entdeckte auch den versteinerten
Fußabdruck des Neovenators. „Ho!“ lautete sein anerkennender Kommentar.
Knapp 2000 Besucher fanden Sonntag
trotz des strahlenden Wetters den Weg
ins Landesmuseum, das mit einem Fa-

Die meisten Kinder reagierten ähnlich unerschrocken wie Janik auf die Urzeitechsen. Dinosaurier gehören heutzutage zum gängigen Inventar eines Kinderlebens. Schauspieler in Dinokostümen empfingen kleinere Besucher bereits
am Eingang mit Neckereien, was die
vierjährige Aimee doch etwas irritierte.

Zwillingsbruder Jason beruhigte Aimee: „Die sind ganz lieb.“
Gernot Schiller, der mit Ehefrau Elke
und Enkel Lukas den kleinen und großen
Echsen einen Besuch abstattete, lobte
die sehr übersichtliche und pädagogische Gestaltung des neuen Ausstellungsteils. „Der Größenvergleich zwischen

Janik liebt den Raubsaurier.

Aimee staunt über den Dino im Kostüm.

Theo und Jette fasziniert ein Leguanskelett.

Heusel (3)

Unsere Beratung ist
kostenlos - ein Einbruch
immer teuer!

Hannover | Osterstraße 28
www.kuehn-sicherheit.de

Sie
sp aren
*

23%

Sie
sp aren
*

Sie
sp aren
*

24%

25%

5 ml

0511 - 321820

89903601_14033100100000113

Wohnungsmarkt Vermietung

Amtsgericht Wennigsen AZ: 8 K 26/11

Sie
sp aren
*

31%
3 x 60 ml

Sie
sp aren
*

28%

20 Tabletten

Sie
sparen

*

42%

*Diesen Rabatt erhalten Sie in den PINC-Apotheken auf den dort jeweils gültigen Verkaufspreis. Rabatte nicht kombinierbar. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die
Packungsbeilage oder fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Verschreibungspflichtige Arzneimittel haben einen einheitlichen Abgabepreis. Abgabe in haushaltsüblichen Mengen.
Druckfehler vorbehalten. Weitere Prämien sind ausgeschlossen. Solange der Vorrat reicht.
Gültig bis 27.04.2014

10 % Rabatt

8786101_14033100100000114

PINC-Gutschein

10 % Rabatt

auf 1 Produkt Ihrer Wahl (außer Angebotsartikel, verschreibungspflichtige Arznei,
Rezepte, Bücher, Dr. Hauschka Kosmetik,
Rezepturen/Rabatte nicht kombinierbar).
Gültig vom 07.04.–13.04.2014

PINC-Gutschein

10 % Rabatt

auf 1 Produkt Ihrer Wahl (außer Angebotsartikel, verschreibungspflichtige Arznei,
Rezepte, Bücher, Dr. Hauschka Kosmetik,
Rezepturen/Rabatte nicht kombinierbar).
Gültig vom 14.04.– 20.04.2014

PINC-Gutschein

10 % Rabatt

auf 1 Produkt Ihrer Wahl (außer Angebotsartikel, verschreibungspflichtige Arznei,
Rezepte, Bücher, Dr. Hauschka Kosmetik,
Rezepturen/Rabatte nicht kombinierbar).
Gültig vom 21.04.–27.04.2014

Marktplatz

von Ditfurth

Der Versteigerungstermin am 09.04.2014,
09:00 Uhr betreffend die Liegenschaft in
30989 Gehrden-Redderse, Hainwiese 8 ist
aufgehoben.

Ausschreibungen

Dinosauriern und heute lebenden Tieren
ist sehr beeindruckend.“ Enkel Lukas
ist mit seinen fünf Jahren bereits DinoExperte, den Park in Münchehagen
kennt er längst.
Die Geschwister Theo und Jette betrachteten interessiert das Skelett eines
Grünen Leguan, das genau in passender
Augenhöhe für die Drei- und den Fünfjährigen präsentiert wird. Die lebendigen Grünen Leguane hingen derweil ein
paar Meter höher faul auf einem Ast und
rührten sich kaum. Den Großeltern der
beiden Geschwister, Brigitte und Bruno
Salzmann, gefielen die Landwelten mindestens ebenso wie den Kindern. Alle
Exponate seien sehr gut beschrieben,
sagte Bruno Salzmann. Und er setzte
noch ein Lob obendrauf: „Das ist wunderbar organisiert und spannend.“
n Weitere Bilder unter
haz.li/museum

w

Marktplatz Gesuche

Prinzengold

Schweine-Schnitzel

Wir kaufen an: Gold (auch Zahngold),
Diamanten und Schmuck.
Wir erstellen kostenlos ein Wertgutachten.

besonders mager
Oberschale kg 4.99 aus der Kugel kg

Telefon (05 11) 3 72 83 68
Hirtenweg 8 · 30163 Hannover

Karbonaden-Rollbraten

23597701_14033100100000114

Öffentliche Ausschreibung der Region Hanno- 0511 / 58 24 63
ver nach VOB/A: Herstellung einer B+R-Anlawww.waltemate.portas.de
ge an der S-Bahnstation Holtensen / Linderte, 7814401_14033100100000114
Vergabe-Nr.: 30.02-2014/0073. Nähere Angaben sind in den einschlägigen Ausschreibungsblättern und dem Internetauftritt unter
www.ausschreibungen-hannover.de zu ent- Badewannen Neubeschichtung, Festpreis
180,- * zzgl. MwSt., % (0 56 05) 4430
nehmen.
Öffentliche Ausschreibung der Region Hannover nach VOB/A: K 330 Bokeloh - Idensen
Ausbau der Fahrbahn, Vergabe-Nr.: 30.02- Sarah Young-Erotikmarkt,Am Klagesmarkt 17
2014/0043 . Nähere Angaben sind in den ein30159 Hannover. Tägl. ab 9 Uhr. Riesenschlägigen Ausschreibungsblättern und dem
auswahl: DVD's, Toys, Dessous, MagaziInternetauftritt unter www.ausschreibungenne. Kino + 500 digitale Progr. (individuell
hannover.de zu entnehmen.
steuerbar) DVD-Verleih 1 * / Kalendertag

vom Schwein, küchenfertig mariniert kg

5.99

Schmorfleisch oder
Rindergulasch

aus der Keule, Spitzenqualität
aus Schleswig-Holstein

Wir modernisieren
Ihre Küche!

Mit neuen Fronten nach Maß!
Rufen Sie uns an:

4.59

Gyrospfanne

Verschiedenes

4.59

kg

frisch oder Kasseler

Weetzen
2 Zi., Wfl. 52 m², DG, voll. renov., sehr guter Eisenbahnfreunde kaufen Loks, Waggons und
Zubehör für die Spurweiten H0, N, Z, G. GerZust., gr.Bad, 2WB, gr. Küche, ab sofort
ne auch ganze Sammlungen jeder Größen(01.04.14) zu verm. Sehr gute Anbindung!
ordnung.
% (01 75) 3 82 33 60
% (01 76) 29 52 86 54

Bekanntmachungen

auf 1 Produkt Ihrer Wahl (außer Angebotsartikel, verschreibungspflichtige Arznei,
Rezepte, Bücher, Dr. Hauschka Kosmetik,
Rezepturen/Rabatte nicht kombinierbar).
Gültig bis 06.04.2014

Große Oper für die Uni: Hochschulorchester und -chor inszenieren „Carmen“.

milienfest und kostenlosem Eintritt die
neuen Landwelten vorstellte. Wie die
Wasserwelten hat die Firma Krafthaus
aus Köln die Ausstellung gestaltet, in
der Reptilien und Amphibien sich den
Platz mit ihren ausgestorbenen Verwandten teilen und so Evolution auf besondere Art sichtbar machen.

EINBRUCH
SCHUTZ

PINC-Gutschein

n Eine Fotostrecke unter
haz.li/earthhour

Neueröffnete Landwelten locken mit Familienfest knapp 2000 Besucher ins Landesmuseum

Die Ränge sind voll bis auf den letzten
Platz, und als Dankeschön wirft das PostOrchester aus Slowenien noch kleine
Päckchen mit eigenen Briefmarken ins
Publikum in der Swiss-Life-Hall. Während nebenan die Fußballfans auf Einlass
ins Stadion warten, sind die Fans der europäischen Militär- und Blasmusik längst
in ihrer Welt – der Musikparade. Und sie
werden bestens bedient: Das Militärmusikkorps aus der Ukraine liefert den musikalischen Rundumschlag inklusive
Tanzeinlage der Trompeter, Deutschland
ist mit dem Polizeiorchester Saarland vertreten, und alle Ensembles gemeinsam geben zum Finale den Radetzky-Marsch.
Äußerst vielfältig ist die musikalische
Reise der Musikparade, die jedes Jahr neu
zusammengestellt wird – und die vielen
treuen Fans danken mit rhythmischem
Klatschen über drei Stunden.
sub

24 Lutschtabletten

mal nicht und befanden sich damit in bester Gesellschaft mit der Golden Gate
Bridge in San Francisco oder dem Petersdom in Rom. Gewissermaßen an alle sendete der russische Kosmonaut Mikhail
Tyurin von der ISS eine Grußbotschaft
und rief dazu auf, sich für den Schutz des
„fragilen Planeten Erde“ einzusetzen. vt

Auge in Auge mit den Dinosauriern

zur Nieden

Musik
marsch!

10 g

Und auch Gastgeber und Uni-Präsident
Erich Barke ist voll des Lobes. „Der Lichthof unseres Welfenschlosses hat schon
viele unterschiedliche Veranstaltungen
erlebt. Eine Opernaufführung aber war
wohl noch nicht darunter.“
Für den guten Klang musste die Austragungsstätte allerdings akustisch
nachgebessert werden. Zu diesem Zweck
haben die Verantwortlichen extra einen
Fachmann bestellt, der mit sogenannten
Operas dafür gesorgt hat, dass die Töne
im Raum bleiben. Darüber hinaus sorgen
Videos mit den kostümierten Protagonisten, die in Hannover unterwegs sind, für
bildliche Begleitung. „‚Carmen‘ ist schon
ein richtig großes Ding“, sagt Posth. Eine
Oper zu inszenieren sei eine echte Herausforderung für ein Orchester. Die
„Carmen“ eigne sich für den Spielort
ganz besonders gut, „der Lichthof hat
durchaus etwas von einem spanischen
Marktplatz“. Und auch für die jungen
Gesangssolisten sei eine Hauptrolle in so
einer Oper ein großes Geschenk. „Das
wird super“, ist Posth sich sicher.
Zwei Aufführungen sind geplant – am
Sonnabend, 5. April, und Sonntag,
6. April, um 19.30 Uhr im Lichthof. Zuvor laden die Veranstalter für Donnerstag, 3. April, um 19 Uhr zu einer öffentlichen Generalprobe ins Welfenschloss
ein. Jeweils 500 Zuschauer fasst der
Lichthof, der Eintritt zur letzten Probe
beträgt 10 und ermäßigt 5 Euro, am Wochenende kosten die Karten dann 20 und
ermäßigt 10 Euro.

Kalbschnitzel
aus der Oberschale
w

kg

8.99

100 g

2.19

Hackfleisch

gemischt aus Rind und Schwein 100 g

0.49

Frische Zwiebelmettwurst

1.29

Kasseler Bratenaufschnitt

100 g

1.29

100 g

0.99

hausgemacht,
deftig abgeschmeckt (kg 4.80) 500 g

2.40

oder Chili-Zwiebelmettwurst
saftig und mild

100 g

Fleischsalat

ohne oder
mit frischen Gartenkräutern

Erbseneintopf

23381301_14033100100000114

Tipps für Städte-, Faulenzer- oder
Aktiv-Urlaub: In Ihrer Reisebeilage.


Document preview Hannoversche_Allgemeine_20140331_HP_12.pdf - page 1/1

Related documents


10 prozent isana rossmann coupon
20140331 haz hp 12
carmen flyer
201803 meinbaby pampers premium protection 1
final couponheft rabattzzzz deckblatt silvester
kfz versicherungspra mien steigen


Related keywords