PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Klimawandel Kyoto .pdf



Original filename: Klimawandel_Kyoto.pdf

This PDF 1.3 document has been generated by PowerPoint / Mac OS X 10.9.2 Quartz PDFContext, and has been sent on pdf-archive.com on 02/04/2014 at 17:43, from IP address 62.178.x.x. The current document download page has been viewed 519 times.
File size: 963 KB (22 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


WAS IST DAS KYOTO-PROTOKOLL?
Ø Regierungschefs, Organisationen und Aktivisten aus Wirtschaft,
Umwelt und Technik versuchen Lösungen für den von
Menschen verursachten globalen Klimawandel zu finden.
Ø  Konkret: Ausgestaltung der Klimarahmenkonvention der
Vereinigten Nationen.

WARUM KYOTO?

Die japanische Stadt Kyoto,
der Verhandlungsort des nach
ihr benannten
Klimaschutzprotokolls.

WAS SIND DIE ZIELE DES KYOTO PROTOKOLLS?
Erste Verpflichtungsperiode:
Emissionen von sechs schädigenden Treibhausgasen im Zeitraum von
2008 bis 2012 im Vergleich zu 1990 um ca. 5,2% zu senken.

Zweite Verpflichtungsperiode:
Emissionen von sieben schädigenden Treibhausgasen im Zeitraum von
2012 bis 2020 im Vergleich zu 1990 um ca. 20% zu senken

SCHÄDIGENDE TREIBHAUSGASE
Ø  Kohlenstoffdioxid
Ø  Methan
Ø  Distickstoffoxid
Ø  Flourkohlenwasserstoffe
Ø  Kohlenwasserstoffe
Ø  Schwefelhexafluorid
Ø  ab 2012 Stickstofftriffluorid

WER BETEILIGT SICH AM KYOTO PROTOKOLL?

grün = akzeptiert
grau = Position offen
rot = ausgetreten
braun = abgelehnt

KLIMAWANDEL

Ø  Temperaturanstieg:
1.4 – 5.8 °C bis 2100

Ø  Meeresanstieg:
bis zu 1 m bis 2100, 7-9 Meter in 1000 Jahren

Ø  Häufigere und stärkere extreme Wetterereignisse
Stürme,Regenfälle, Dürren

AUSWIRKUNGEN
Ø  Verwundbarkeit von Küstenregionen
Ø  Landwirtschaft
Ernteverluste, Erosionen, usw.

Ø  Wasserkreislauf
Hochwasser

WAS BEDEUTET KYOTO FÜR ÖSTERREICH?

Von 2008 bis 2012 dürfen durchschnittlich nicht mehr als

68,8 Mio. Tonnen
Treibhausgase pro Jahr emittiert werden


Related documents


klimawandel kyoto
ich hab reeezos quellen gelesen
ema bleibt was ging dem senatesbeschluss voraus
stellungnahme zum bmu papier verkehr ins ets 1
an die nachgeborenen
itn routing


Related keywords