PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Send a file File manager PDF Toolbox Search Help Contact


Dokuwelten 3 .pdf


Original filename: Dokuwelten_3.pdf
Author: Test

This PDF 1.5 document has been generated by Microsoft® Word 2013, and has been sent on pdf-archive.com on 26/06/2014 at 15:04, from IP address 213.61.x.x. The current document download page has been viewed 346 times.
File size: 195 KB (2 pages).
Privacy: public file



Download original PDF file








Document preview


Über Dokuwelten
Reportagen und Dokumentationen sind für viele Menschen eine Art zur Weiterbildung. Das
klassische Buchlesen wird in der Zeit der Medien abgelöst. Dabei spielen Plattformen, die online
Dokumentationen zur Verfügung stellen eine immer größer werdende Rolle.
Dokuwelten ist eine Sammlung frei verfügbarerer Online Dokumentationen im Internet.
Die meisten Dokus stammen von Inhalten auf Youtube die zum embedden freigegeben wurden.
Dokuwelten bietet den Nutzern eine kostenlose Plattform um Dokus anzuschauen, zu kommentieren
und somit einen Wissensaustausch zu ermöglichen.
Dokumentationen können von den verschiedensten Bereichen handeln.

Mehr Infos zu Computer und Internet:
Man kann täglich Dokus online über die Vor- und Nachteile moderner digitaler Medien wie
Computer, Internet und Smartphones schauen.
Digitale Technologien dominieren das Leben von Millionen von Menschen weltweit. Es ist in der
heutigen Zeit online so einfach, ein Produkt zu verkaufen oder zu erwerben, Geld-Überweisungen zu
tätigen oder mit Freunden zu kommunizieren, dass die Benutzung des Computers und Internets
heutzutage zum alltäglichen Leben der Menschen gehört.
Ein Leben ohne die fortschrittlichen digitalen Technologien können sich die Meisten Menschen nicht
einmal mehr vorstellen. Kein Wunder, denn heutzutage ist beinahe alles rechnergesteuert.
Die Dokumentation „Das digitale Ich: Computer, Menschen, Emotionen“ beschreibt die modernen,
digitalen Lebenswelten und geht der Frage nach wie viel „digitales“ der Mensch braucht. Liegt
plötzlich ein Computer- oder Serverproblem vor, ist die Welt nicht mehr so, wie sie war.
Die modernen Online-Technologien bieten nicht nur einen 24/7 (24 Stunden am Tag, 7 Tage die
Woche) Service an, sondern durchbrechen ebenso geografische Grenzen.
Die Benutzung digitaler Medien hat das Leben der Menschen gravierend verändert.
Physikalische Distanzen bilden kein Hindernis mehr, da das Internet ein globales Netzwerk ist und die
Menschen weltweit digital verbindet.
Fest im Alltag verankert ist die Benutzung sozialer Netzwerke. Im Juni 2013 verzeichnete Facebook
1.060.627.980 Benutzer mit steigender Tendenz.
Die Dokumentation „Facebook – Milliardengeschäft Freundschaft“ zeigt wie das berühmteste soziale
Netzwerk von Gründer Mark Zuckerberg funktioniert und wie er mit Facebook Geld verdient. Neben
der vielen Vorteile von Facebook, wie zum Beispiel dass das soziale Netzwerk Menschen weltweit
näher bringt und der virale Charakter bereits vielen Menschen geholfen hat, weist das Werk von
Mark Zuckerberg jedoch auch viele Nachteile auf. Immer wieder erntete der Gründer von Facebook
Kritik aufgrund der teilweise missachteten Privatsphäre der Nutzer. Was mit den Nutzerdaten im
Hintergrund des beliebten sozialen Netzwerks geschieht, war vielen Usern anfangs nämlich nicht klar.
Generell birgt das Internet neben dem großen Nutzen viele Gefahren. Bei der digitalen
Kommunikation vermischen sich die Grenzen der privaten und öffentlichen Dateninformationen.
Viele persönlichen Angelegenheiten werden von den Nutzern selbst im Internet freigegeben, doch
einige Nutzerdaten werden auf kriminelle Weise aufgespürt und gestohlen.
Die Dokumentation „Im Netz – Die Spur der Datendiebe“ erzählt schockierende Fälle der Internet
Kriminalität und macht deutlich wie ein einziger Mausklick den Menschen ins Verderben führen
kann.

Mehr Infos zu Sport:
Die Kategorie bietet eine große Auswahl an Dokumentationen über Sportarten wie das Boxen,
Fussball, die Formel 1 oder Extremsportarten.
Man kann eine Sport Doku mit Fitnesstipps für einen gesunden, schönen Körper anschauen oder sich
über über den Muskelwahn, der immer mehr junge Menschen zum exzessiven Bodybuilding und
gefährlichen Gebrauch von Anabolika treibt, informieren. Das Einnehmen von chemischen
Hilfsmittel, um den Körper zu Höchstleistungen zu bringen, wird ebenso in spannenden Dokus zum
Thema Doping behandelt. Ehemalige Athleten verraten, wie hemmungslos sie in der Leichtathletik
gedopt haben und Dopingkontrolleure überlisteten.
Dokuwelten zeigt aber auch Dokumentationen über Sport-Helden. Schaut rückblickend zum Beispiel
auf das Leben des ehemaligen Boxprofis Muhammad Ali. Der Amerikaner hat den Sport
revolutioniert wie kein anderer und war bereits zu Lebzeiten eine Legende. Neben seinen sportlichen
Erfolgen im Boxen, nutze er seine Popularität, um sich öffentlich gegen den Vietnamkrieg
auszusprechen und um sich als Vorkämpfer gegen die Rassentrennung einzusetzen.
Die Sport Doku „Ayrton Senna – Die letzten Tage einer Legende“ präsentiert das tragische Ende eines
Sporthelden. Der dreimalige Formel 1-Champion raste im Großen Preis von San Marino mit 300 km/h
in der “Tamburello”-Kurve in den Tod. Nur wenige Tage vorher überlebte sein brasilianischer
Landsmann Rubens Barrichello beim freien Training in Imola einen Unfall, als er die Kontrolle über
das Auto verlor und mit 240 km/h gegen eine Mauer fuhr.
Die Sport Doku „Apokalypse in Le Mans – Das Rennen in den Tod“ beleuchtet den tragischen Unfall
beim 24-Stunden-Rennen von Le Mans am 11. Juni 1955. Als die Wagen des Franzosen Pierre Levegh
und des Briten Lance Macklin kollidierten, starben ingesamt 84 Menschen. Das Unglück gilt als die
bislang schwerste Katastrophe im Motorsport.
Die Sport Doku „Olympia-Attentat München 1972“ rekonstruiert das Massaker vom 05. September
1972 in München. Acht palästinensische Terroristen stürmten das Wohnquartier der israelischen
Mannschaft während der Olympischen Sommerspiele in München und nahmen elf
Mannschaftsmitglieder als Geiseln. Bei dem Befreiungsversuch kamen insgesamt siebzehn Menschen
ums Leben.
Dokuwelten bietet ebenso eine große Auswahl zum Thema Fussball. Welche Vereine der deutschen
Bundesliga hegen die größte Rivalität und wie gehen die FIFA und die UEFA gegen Hooligans und
Gewalt im Fussball vor?
Die Sport Doku “Alarmstufe Derby – Hannover 96 gegen Eintracht Braunschweig” thematisiert wie
gewaltbereite Fans das Niedersachsen Derby als Anlass für ihre gewalttätigen Auseinandersetzungen
nutzten.
Man kann auf Dokuwelten auch Spieler- oder Vereinsporträts anschauen. Die Sport Doku “Die Bayern
Story” gibt einen Einblick hinter die Kullissen des deutschen Rekordmeisters FC Bayern München.


Dokuwelten_3.pdf - page 1/2
Dokuwelten_3.pdf - page 2/2

Related documents


PDF Document dokuwelten 3
PDF Document dokuwelten 2
PDF Document dokuwelten 1
PDF Document dokuwelten 4
PDF Document dokuwelten 3
PDF Document dokuwelten 1


Related keywords