PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Send a file File manager PDF Toolbox Search Help Contact



MH3D News, 16.06.14, STAT EXPRESS MACHINE for TESA CMMs DE .pdf



Original filename: MH3D News, 16.06.14, STAT-EXPRESS MACHINE for TESA CMMs_DE.pdf
Author: Christelle Donaldson

This PDF 1.5 document has been generated by Acrobat PDFMaker 10.0 pour Word / Adobe PDF Library 10.0, and has been sent on pdf-archive.com on 10/07/2014 at 16:39, from IP address 195.65.x.x. The current document download page has been viewed 411 times.
File size: 323 KB (6 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


MH3D NEWS
Neue TESA STAT-EXPRESS-Software-Option
Zweck
Die TESA STAT-EXPRESS-Maschinensoftwareversion wurde aktualisiert, um
die gewohnte Benutzerfreundlichkeit und intuitive Bedienerführung zu
implementieren, die traditionelle Bestandteile der TESA-REFLEX-Philosophie
sind.
Es wurde eine neue Funktion zur Nutzung der Software mit einer
Koordinatenmessmaschine entwickelt, die den Gesamtzeitaufwand der
Softwareeinstellung vor einem gegebenen Messvorgang beachtlich verringert.

Was ist STAT-EXPRESS?
TESA STAT-EXPRESS ist eine SPC-Software (Abkürzung für Statistical Process Control). Sie bietet
mehrere Möglichkeiten wie Echtzeit-Statistikberechnung und automatische Berichtsfunktion.
Nach der manuellen Eingabe/Beschreibung der unterschiedlichen Merkmale (Radius, Durchmesser,
Position, Länge usw.), die es zu vermessen gilt, weiß die Software, welche Datensequenz eingelesen
wird. bei Eingang eines neuen Wertes berechnet sie Schritt für Schritt die neuen statistischen Werte.
1. Optionen
Buttons und Einstellbereich
2. Programm
Jede Zeile entspricht einem neuen
Merkmal, d. h. den entsprechenden zu
vermessenden Werten.
3. Merkmal-Einstellung
Ansicht der ausgewählten MerkmalEinstellungen.

Seite 1

Wie funktioniert das?

1. Maschine
Beim Vermessen von schaltenden Messtastern und Gebern (Maschineposition) werden Signale
an das Bedienpult übertragen.
2. Bedienpult TESA-REFLEX
Das Bedienpult verarbeitet die eingehenden Daten und hilft dem Bediener, das Messprogramm
abzuarbeiten (bei manuellen Koordinatenmessmaschinen) bzw. steuert die automatische
Messung (Dual-Koordinatenmessmaschinen). Sobald ein seriell übertragener Steuerbefehl im
Messprogramm erreicht wird, werden Daten an den PC übertragen.
3. TESA STAT-EXPRESS
Die vom Bedienpult übertragenen Daten werden automatisch von STAT-EXPRESS empfangen
und es können statistische Berechnungen in Echtzeit durchgeführt und angezeigt werden. Nach
Ablauf eines Messzyklus kann automatisch ein Messbericht erstellt werden, der im Anschluss
entweder an einen Drucker gesendet oder als PDF-Datei ausgegeben wird.

Wozu dient diese neue Funktion?
Ältere STAT-EXPRESS-Versionen erforderten das manuelle Erstellen von Programmen. Dies war
zeitaufwändig und verkomplizierte den Prozess durch doppelten Aufwand für den Bediener.
Tatsächlich mussten zwei Programme erstellt werden:
1. erstens das Messprogramm am TESA-REFLEX-Bedienpult
2. zweitens das Datenverwaltungsprogramm in STAT-EXPRESS

STAT-EXPRESS-Programmbeispiel

Die neue Funktion vereinfacht die Programmerstellung in STAT-EXPRESS im Vorfeld von
Datenverwaltung und Berechnung eingegangener Messwerte.

Worin besteht diese neue Funktion?
Das Prinzip wurde möglichst einfach gehalten. Dem Bediener wird ein einziges Fenster (in STATEXPRESS) angezeigt, in dem unterschiedliche Parameter manuell eingegeben und stets bearbeitet
werden können, wie beispielsweise:


Name des Merkmals



Nennwert



Obere und untere Toleranz

Neues Fenster in STAT-EXPRESS "Wert von MH3D importieren/bearbeiten"

Der innovative Aspekt betrifft die Erstellung der Merkmale.
Erstellen einer Mess-Sequenz
→ Der Bediener erstellt sein Programm und
speichert es in seinem USB-Stick.
→ Die Mess-Sequenz hat Steuerbefehle vom Typ
"über serielle Schnittsteller übertragen" zu
beinhalten.

Einstellen von STAT-EXPRESS
→ Das neue Importfenster wird aktiviert und ist
bereit zum Datenempfang.
Aufruf eines Messprogramms
→ Die Mess-Sequenz wird aufgerufen und
abgearbeitet (manuell oder automatisch)
→ Sobald ein Steuerbefehl vom Typ "über
serielle Schnittsteller übertragen" erreicht wird,
werden die Daten automatisch an den PC
übertragen; dort werden automatisch neue
Merkmal-Zeilen in STAT-EXPRESS erstellt.

Fenster in STAT-EXPRESS "Wert von MH3D importieren/bearbeiten" mit Merkmalen

Das erste rote Rechteck der obigen Abbildung veranschaulicht den Wertebereich "Nenn/Toleranzwerte". Die Werte in diesem Bereich können jederzeit geändert werden.
Das zweite Rechteck veranschaulicht eine wichtige Option. Um Zeit zu sparen, werden normalerweise
direkt im Programm des TESA-REFLEX-Bedienpultes keine Merkmale entfernt (oder ausgeblendet).
Das bedeutet, dass alle Merkmale eines Ergebnisbildschirms an STAT-EXPRESS übertragen werden,
sobald das Programm läuft. Diese Option bietet jedoch dem Bediener die Möglichkeit, festzulegen, ob
ein Merkmal beibehalten werden soll oder nicht. Durch Deaktivieren einer Zeile (Entfernen des
Häkchens und anschließendes Anklicken des Bestätigen-Buttons) wird dieses Merkmal vollständig
aus dem entsprechenden STAT-EXPRESS-Programm gelöscht.

Beispielmitteilung nach Abarbeiten eines Programms und Deaktivieren von Merkmalen

Sobald die Toleranzen eingestellt wurden, ist STAT-EXPRESS betriebsbereit im Verbund mit einer
TESA-Koordinatenmessmaschine und dem entsprechenden Messprogramm im TESA-REFLEXBedienpult.

Wo finde ich Informationen?
1. ALLGEMEINES BEDIENERHANDBUCH VON STAT-EXPRESS
Diese Datei enthält alle Details zum Softwareprogramm STAT-EXPRESS. Dieses Dokument ist
vollständig und beschreibt alle Optionen von STAT-EXPRESS.

Zum Download dieses Dokuments gelangen Sie hier.
2. STAT-EXPRESS UND TESA-KOORDINATENMESSMASCHINE, BEDIENERHANDBUCH
Das
Bedienerhandbuch
beschreibt
die
Schritte
zur
Bedienung
einer
TESAKOORDINATENMESSMASCHINE
(TESA-REFLEX-BEDIENPULT)
in
Verbund
mit
dem
Softwareprogramm STAT-EXPRESS.

Zum Download dieses Dokuments gelangen Sie hier.
3. STAT-EXPRESS UND TESA-KOORDINATENMESSMASCHINE, VIDEO-TUTORIAL
Dies ist das Video-Tutorial der neuen Option (Einstellungen und Bedienung).

Zum Download dieses Dokuments gelangen Sie hier.


Related documents


PDF Document mh3d news 16 06 14 stat express machine for tesa cmms de
PDF Document die funktionsweise von nevaris
PDF Document drivercard 2011 10 endkunden ohne preise
PDF Document ohne schufa report
PDF Document datenschutzerklarung
PDF Document tmp 11561 hochverrat text1291051470


Related keywords