Somfy ga lighting module rts Smart Home Hannover .pdf

File information


Original filename: Somfy_ga_lighting_module_rts_Smart_Home_Hannover.pdf
Title: Lighting module RTS.qxd
Author: Braun Dave

This PDF 1.3 document has been generated by QuarkXPress(tm) 5.01 / Acrobat Distiller 5.0.5 für Macintosh, and has been sent on pdf-archive.com on 31/08/2014 at 10:22, from IP address 91.9.x.x. The current document download page has been viewed 435 times.
File size: 891 KB (4 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


Somfy_ga_lighting_module_rts_Smart_Home_Hannover.pdf (PDF, 891 KB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


GEBRAUCHSANWEISUNG

Lighting module RTS

Damit Sie die Vorzüge Ihres Lighting module RTS optimal nutzen können,
bitten wir Sie diese Gebrauchsanweisung genau durchzulesen.
Für Fragen, Anregungen und Wünsche stehen wir Ihnen unter der Rufnummer
0 18 05 / 25 21 31 (0,12 €/min.) gerne zur Verfügung.

Lighting module RTS ist speziell für die Ansteuerung eines Verbrauchers
mit 230 V geeignet.

1.

Merkmale
Lighting module RTS
Artikel-Nummer:
Betriebsspannung:
Schutzgrad durch Gehäuse:
Schutzklasse:
Schaltkontaktbelastbarkeit:
Anwendungsbereich:
Schaltzeit Relais:
Funkfrequenz:
Betriebstemperatur:

1 822 017
220-240 V∼ 50/60 Hz
IP 44
II
max. 500 W
Glühlampen und Halogenlampen
permanent
433,42 MHz
-30°C bis +80°C
Hiermit erklärt Somfy, dass dieses Produkt den wesentlichen
Anforderungen und anderen relevanten Vorschriften der
Direktive 1999/5/EC entspricht. Die Konformitätserklärung kann
abgerufen werden unter der Internet-Adresse www.somfy.com,
Klausel CE

2.
!

Installation

Errichten, Prüfen, Inbetriebsetzen und Fehlerbehebung der Anlage darf nur von
einer Elektrofachkraft (VDE 0100) durchgeführt werden! Schalten Sie alle zu
montierenden Anschlussleitungen spannungslos! Treffen Sie Sicherheitsvorkehrungen gegen unbeabsichtigtes Einschalten. Der ordnungsgemäße Betrieb
der Anlage ist nur bei fachgerechter Installation, Montage, ausreichender
Stromversorgung und regelmäßiger Wartung gewährleistet!

Änderungen dienen dem technischen Fortschritt
und bleiben vorbehalten. Maße in mm.

Lighting module RTS

1

2.1

Montage
– Der Lighting module RTS kann mit Schrauben oder Kabelbinder befestigt werden.

108

Montageempfehlungen für einen guten Funkempfang:





2.2

Die Einbauhöhe zwischen dem Lighting module RTS und dem Boden sollte min. 1500 mm betragen.
Der Mindestabstand zwischen dem Lighting module RTS und dem Sender sollte min. 300 mm betragen.
Der Mindestabstand zwischen zwei Lighting module RTS sollte min. 200 mm betragen.
Starke lokale Sendeanlagen (z.B. Funk-Kopfhörer), deren Sendefrequenz mit der Steuerung identisch ist, können die Funktion
beeinflussen.

Klemmenbelegung

3.
3.1

Programmierung
Um Fehlprogrammierungen beim Einlernen eines Lighting module RTS zu vermeiden, sollte
unbedingt darauf geachtet werden, dass während dem Einlernen des Senders immer nur der
zu programmierende Lighting module RTS mit Netzspannung versorgt wird.
Beachten Sie bitte die Gebrauchsanweisung des jeweiligen angeschlossenen Verbrauchers.

Einlernen eines ersten Senders
1 Bei RTS Sender: Drücken Sie gleichzeitig AUF und AB.
Bei RT Sender: Drücken Sie den Taster.
oder


0,5 s

0,5 s

2s

➔ Die angeschlossene Lampe leuchtet ca. 2 sec.
➔ Der Lighting module RTS befindet sich für ca. 1 min in Lernbereitschaft.
(Durch drücken der AUF-Taste bzw. den Taster können Sie die Funktion testen)

2 Bei RTS Sender: Drücken Sie kurz die PROG- Taste am gewünschten Sender.
Bei RT Sender: Entfernen Sie die Batterie, drücken Sie kurz den Taster, setzen Sie die Batterie wieder ein,
drücken Sie den Taster nochmals kurz.

2

Lighting module RTS

Änderungen dienen dem technischen Fortschritt
und bleiben vorbehalten. Maße in mm.

oder

0,5 s

0,5 s



0,5 s

2s

➔ Die angeschlossene Lampe leuchtet ca. 2 sec.
➔ Der Sender ist eingelernt.

3.2

Weitere Sender einlernen (oder eingelernte Sender löschen)
Auf jeden Lighting module RTS können max. 12 Sender eingelernt werden.
1 Bei RTS Sender: Drücken Sie die PROG-Taste an einem eingelernten Sender länger als 2 sec.
Bei RT Sender: Entfernen Sie die Batterie, drücken Sie kurz den Taster an einem eingelernten Sender, setzen
Sie die Batterie wieder ein, drücken Sie den Taster nochmals länger als 2 sec.
oder

2s

0,5 s



2s

2s

➔ Die die angeschlossene Lampe leuchtet ca. 2 sec.
➔ Der Lighting module RTS befindet sich für ca. 1 min. in Lernbereitschaft.
2 Bei RTS Sender: Drücken Sie kurz die PROG-Taste am gewünschten Sender der eingelernt (oder der gelöscht)
werden soll.
Bei RT Sender: Entfernen Sie die Batterie, drücken Sie kurz den Taster, setzen Sie die Batterie wieder ein,
drücken Sie den Taster nochmals kurz.
oder

0,5 s

0,5 s



0,5 s

2s

Der Sender mit dem der
Lighting module RTS in
Lernbereitschaft gesetzt
wird kann nicht gelöscht
werden!

➔ Die angeschlossene Lampe leuchtet ca. 2 sec.
➔ Der Sender ist eingelernt (oder gelöscht).

3.3

... wenn kein eingelernter Sender mehr zur Verfügung steht
Steht kein eingelernter Funksender mehr zur Verfügung (Verlust oder Defekt), kann durch mehrmaliges definiertes
Ein- und Ausschalten der Spannungsversorgung ein neuer Sender eingelernt werden.
1 Doppelte Spannungsunterbrechung: Aus 2sec. > Ein min. 5 sec. > Aus 2 sec. > Ein


AUS 2 sec. EIN >5 sec.
AUS 2 sec.
EIN
5s EIN 5s AUS
➔ Die angeschlossene Lampe blinkt (5 sec. Ein / 5 sec. Aus)
➔ Der Lighting module RTS ist befindet sich ca. für 2 min in Lernbereitschaft.
2 Bei RTS Sender: Drücken Sie die PROG-Taste am gewünschten Sender länger als 5 sec.
Bei RT Sender: Entfernen Sie die Batterie, drücken Sie kurz den Taster, setzen Sie die Batterie wieder ein,
drücken Sie den Taster nochmals kurz.
oder

5s

0,5 s

5s



2s

➔ Die angeschlossene Lampe leuchtet ca. 2 sec.
➔ Der Sender ist eingelernt (alle anderen Sender sind gelöscht).
Änderungen dienen dem technischen Fortschritt
und bleiben vorbehalten. Maße in mm.

Lighting module RTS

3

3.4

... wenn der Auslieferungszustand wieder hergestellt werden soll
Durch mehrmaliges definiertes Ein- und Ausschalten der Spannungsversorgung kann der Auslieferungszustand
wieder hergestellt werden.
1 Doppelte Spannungsunterbrechung: Aus 2sec. > Ein min. 5 sec. > Aus 2 sec. > Ein


AUS 2 sec. EIN >5 sec.

AUS 2 sec.

EIN

5s EIN 5s AUS

➔ Die angeschlossene Lampe blinkt (5 sec. Ein / 5 sec. Aus)
➔ Der Lighting module RTS ist befindet sich ca. für 2 min in Lernbereitschaft.

5s

0,5 s



2s

➔ Die angeschlossene Lampe leuchtet ca. 2 sec.
➔ Der Lighting module RTS ist in den Auslieferungszustand zurückgesetzt.
Alle Einstellungen müssen neu vorgenommen werden (Kapitel 3.1).

4.

Bedienung

Mit einem RTS Sender

Mit einem RT Sender
oder

EIN

AUS

Kurzes Drücken der AUF-Taste, die Lampe wird
eingeschalten, Kurzes Drücken von STOPP/IP
oder AB, die Lampe wird ausgeschalten.

5.

EIN/AUS
Durch kurzes Drücken der Taste wird die Lampe
ein- bzw. ausgeschaltet.

Fehlerbehebung

Angeschlossene Lampe leuchtet nicht:
➔ Überprüfen Sie das Leuchtmittel
➔ Überprüfen Sie die Spannungsversorgung
➔ Überprüfen Sie die Batterie des Senders
➔ Überprüfen Sie ob der Sender in dem Lighting module RTS eingelernt ist
➔ Überprüfen Sie ob Funkstörungen vorliegen
Schwierigkeiten während der Programmierung:
➔ Setzen Sie den Lighting module RTS in den Auslieferungszustand zurück (Kapitel 3.4).

4

Lighting module RTS

Änderungen dienen dem technischen Fortschritt
und bleiben vorbehalten. Maße in mm.

5 005 772

0,5 s

E 11/02 © by SOMFY GmbH . Felix-Wankel-Str. 50 . 72108 Rottenburg/N. . Tel.: 0 74 72/9 30-0 . Fax: 0 74 72/9 30-9 . e-mail: service@somfy.de
In Österreich: Johann-Herbst-Str. 23 . 5061 Elsbethen-Glasenbach . Tel.: ++43 (0)6 62/62 53 08 . Fax: ++43 (0)6 62/62 53 08 22 . e-mail: office@somfy.at

2 Bei RTS Sender: Drücken Sie die PROG-Taste an einem bereits eingelernten Sender länger als 5 sec.
Bei RT Sender: Entfernen Sie die Batterie, drücken Sie kurz den Taster, setzen Sie die Batterie wieder ein,
drücken Sie den Taster länger als 5 sec.
oder


Document preview Somfy_ga_lighting_module_rts_Smart_Home_Hannover.pdf - page 1/4

Document preview Somfy_ga_lighting_module_rts_Smart_Home_Hannover.pdf - page 2/4
Document preview Somfy_ga_lighting_module_rts_Smart_Home_Hannover.pdf - page 3/4
Document preview Somfy_ga_lighting_module_rts_Smart_Home_Hannover.pdf - page 4/4

Related documents


somfy ga lighting module rts smart home hannover
somfy ga lighting indoor rts deutsch smart home hannover
elektor02 2011de lichtwecker
ga keytis io smart home hannover
ga oximo io smart home hannover
kombi cc meldungen

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file Somfy_ga_lighting_module_rts_Smart_Home_Hannover.pdf