PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Weil ich an dich denke .pdf


Original filename: Weil ich an dich denke.pdf
Author: Robin

This PDF 1.5 document has been generated by Microsoft® Word 2010, and has been sent on pdf-archive.com on 24/10/2014 at 12:58, from IP address 80.147.x.x. The current document download page has been viewed 293 times.
File size: 122 KB (1 page).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Weil ich an dich denke - besondere Weihnachtsgrüße
Weihnachten steht vor der Tür und die Planung der Geschenke ist in vollem Gang. Doch an diesem
Tag sollen auch die weit entfernten Freunde und Verwandte einen lieben Weihnachtsgruß
bekommen. Eine Weihnachtskarte ist die perfekte Möglichkeit, um diesen Menschen eine besondere
Überraschung am Weihnachtsabend zu bescheren.
Mut zur Kreativität
Sprüche, wie "Frohe Weihnachten" oder "Ich wünsche dir ein besinnliches Fest" sind sehr beliebte
Grüße für eine Grußkarte zu Weihnachten. Doch sie wirken eher unpersönlich und vermitteln nicht
den Eindruck, das sich der Absender wirklich Gedanken gemacht hat. Hier ist die eigene Kreativität
gefragt, denn wer seine Fantasie spielen lässt, der wird bei dem Beschenkten ganz sicher einen
bleibenden Eindruck hinterlassen. Die Grundlage, um einen Weihnachtsspruch zu übersenden,
liefern die Karten von www.kallos.de. Hier gibt es eine breite Auswahl an den verschiedensten
Kartenmotiven. Ob im lustigen Stil mit bunten Comicfiguren, oder ein schönes Fotomotiv einer
atemberaubenden Winterlandschaft- Für jeden Geschmack ist hier etwas dabei. Besonders gut an
kommt die Karte, wenn der Spruch auf das Motiv abgestimmt wurde. Ist auf der Karte eine
Christbaumkugel zu erkennen, so kommt die Assoziation zu glänzender Schönheit auf. Das Motiv
einer verschneiten Landschaft erweckt Erinnerungen an ein romantisches Schneegestöber in einer
einsamen Hütte. Solche Gedanken lassen sich optimal in eine Geschichte, ein Gedicht oder einen
Spruch für die Grußkarte verarbeiten. Auch gemeinsame Erinnerungen an eine vergangene Zeit
liefern eine gute Grundlage für einen weihnachtlichen Gruß. Der Beschenkte wird sich ganz
bestimmt darüber freuen.
Individualität kommt an
Ein Weihnachtsgruß soll eine persönliche Note enthalten. Schnell merkt der Leser, wann das
Geschriebene inhaltslos und unpersönlich wirkt. Hier ist Individualität gefragt. Kopierte Sprüche und
Verse aus dem Internet haben oftmals keinen Bezug zur Person. Doch der Adressat soll das Gefühl
bekommen, dass an ihn gedacht wird. Eine große Freude wird ihm durch ein selbst geschriebenes
Gedicht bereitet. Die Weihnachtskarte kann zusätzlich mit kleinen Accessoires verziert werden.
Auch hier ist es wichtig, dass der Beschenkte etwas damit verbindet. Eine Vogelfeder, die das
Innere der Karte ziert, kann eine Erinnerung an einen gemeinsamen Spaziergang durch den Wald
hervorrufen. Kleine Anhänger und Glücksbringer kommen von Herzen, was auch der Leser spürt. Zu
einer Grußkarte, die eine mit Schnee bedeckte Baumlandschaft zeigt, passt ein getrocknetes Blatt
sehr gut. Besonders persönlich wird die Karte dann, wenn der Gruß handschriftlich verfasst wurde.
Hier kann auch eine schöne Farbe, wie rot oder grün verwendet werden. Das verleiht dem Inhalt
eine warme Note. Außerdem sind dunkle Farbtöne angenehmer für das Auge zu lesen. Auch der
Briefumschlag kann individuell gestaltet werden. Hier eignen sich Reste von weihnachtlichem
Geschenkpapier, die als Patches auf den Umschlag geklebt werden, oder Schleifchen. Wer selbst
kreativ werden möchte, der kann sich Buntstifte zur Hilfe nehmen und den Umschlag liebevoll
verzieren.


Document preview Weil ich an dich denke.pdf - page 1/1

Related documents


weil ich an dich denke
rechtzeitig an weihnachten denken
der zauber von weihnachten
ein winterlicher zauber
sorgen sie mit weihnachtskarten f r weihnachtsstimmung
weihnachten steht bevor


Related keywords