PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact




Original filename:

This PDF 1.4 document has been generated by / iTextSharp™ 5.4.1 ©2000-2012 1T3XT BVBA (AGPL-version), and has been sent on pdf-archive.com on 25/10/2014 at 04:58, from IP address 31.214.x.x. The current document download page has been viewed 671 times.
File size: 4 KB (2 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


sehenswürdigkeiten dresden
Die Landeshauptstadt Sachsens Dresden, die Landeshauptstadt Sachsens ist die 11. größte
Stadt bundesweit. Deshalb hat jene Region jede Menge zu bieten. Die Lebensweise sowie
Literaturgeschichte spielt in jener Großstadt die sehr beachtenswerte Rolle. Die Stadt ist mittels
der Brücken, die hinüber der Elbe führen beschmückt. Zu einer der bekanntesten Attraktionen
binnen Dresden zählt jener Schlosspark Pillnitz. Früher ist hier das Sommerdomizil des
fürstlichen Adelshauses gewesen. Entsprechend dieser Nutzung wurde das Bauwerk mittels
vieler großer Gartenanlagen, Wiesen zum Liegen sowie farbigen Blumenwiesen angelegt.
Ebenfalls zu den wichtigen Gebäuden dieser Kulturdarstellung in Dresden zählt die Frauenkirche
und Akademie. die Frauenkirche wurde von 1726 bis 1743 gebaut, schließlich im 2. Krieg der
Welt wurde das Gebäude mittels Angriffe aus der Luft stark beschädigt worden und durch einen
Brand am 15.2. zusammengebrochen. Die christliche Gemeinde ist in der Art vom Barock gebaut
worden sowie nach dem Zusammenbruch neumodisch restauriert. Es ist bis mittlerweile bisher
eines jener architektonisch eindrucksvollsten Kirchen in Europa.
Der Spaziergang durch diese Region Dresden ist ziemlich zu empfehlen. Das Zentrum ist etliche
Jahrzehnte den Festungsmauern gegen Einbrecher geschützt worden. Es gibt mittlerweile noch
reichliche Gebäude aus dem Zeitraum dieser damaligen Renaissance, vom Barock und bislang
Gebäude, die vom neunzehnten Jahrhundert geprägt wurden. 1945 erfuhr Das Zentrum etliche
Angriffe und ausgenommen wenige Gebäude ist der historische Stadtteil vollkommen zerstört
worden. Aber durch der endlosen Periode des Aufbaus konnte die Altstadt ihre alte Schönheit
ebenso wie ihre Pracht wiedergewinnen. Zur selben Zeit pulsiert in in dem Zentrum das Leben.
Viele Malls, kulinarische ebenso wie kulturelle Einrichtungen verzieren hier das historische
Zentrum. Wer sich zusätzlich für prächtige Bauwerke interresiert, demjenigen sollte ich die ganze
Zeit empfehlen, die Burgen anzuschauen. Der Park Albrechtsberg zum Beispeil. Bei jenem
Schloss sticht die Landschaft in das Auge aufgrund des schönen Gartens. Die Parkfläche
beinhaltet eine Halle wie auch viele Wanderungen. Eindrucksvoll sind auch idyllischen Teiche wie
auch liebreizend entwickelten Wasserspielen.
All jene, welche nichts mit der Kultur anfangen können , anstelle dessen jedoch großes Interesse
an Körperertüchtigung und freizeitlichen Tätigkeiten haben, denen kann man die riesige Wand
zum Klettern ans Herz legen. Eine besondere Freude bei Klein und Groß. Es wird immer eine
Herausforderung jene Mauern zu erklettern, aber nachdem einer jene Aufgabe gemeistert hat,
mag jeder sich eine verdiente Nahrung leisten. Bei allen körperlich aktiven Menschen, kann jeder
bei Fahrradverleih ein Rad leihen und mit dem Rad die Stadt besichtigen. Hiermit hat jeder mal
eine Tour rund herum unsere Stadt sowie körperliche Aktivitäten verbunden. Die Stadt Dresden
bietet eine Einkaufsfläche von achtzehntausend Quadratmetern. D. h. die Entscheidung wird bei
allen Einkäufern die schwere Entscheidung in welchen Laden man nun laufen muss. Zum
Einkaufen mag man in die Galerie Altmarkt oder in die erst kürzlich geöffnete Centrum Galerie.
Aber in dieser Region existiere weitere Klamottenläden und Einkaufsmeilen.
Ein Besuch im Dresdner Tierpark ist mit Sicherheit ein spaßiges Erlebnis. Der Zoo ist ein paar
Minuten von dem Zentrum entfernt. 2000 Tiere in dreihundert Tierarten können da beobachtet

werden. Da die Elbe das ausgewöhnliche Kennzeichen der Stadt Dresden ist, wäre es ideal,
wenn man die Sächsische Dampfschiffahrt mit der bedeutensten sowie historischste
Dampferflotte der Welt erlebt. Während dieser Fahrt sollte jeder jene weltbekannten Dresdener
Silhouetten ansehen. Diese Rundfahrt beginnt in dem historischsten Stadttteil. Auf der Strecke
tuckert man an fünf bekannten Elbbrückenund 3 hübschen Burgen vorbei. Es ist sehr
empfehlenswert, den Blick in die Dresdener Stadt zu erhaschen und ihre Schönheit zu besuchen.
Sehenswertes in Dresden


 - page 1/2
 - page 2/2

Related documents


sehensw rdigkeiten dresden1702
sehenswertes in dresden1101
dresden sehensw rdigkeiten1580
dresden sehensw rdigkeiten1545
sehensw rdigkeiten hamburg1410
dresden sehensw rdigkeiten1278


Related keywords