PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover Search Help Contact



rottweiler erziehung was sind1334 .pdf


Original filename: rottweiler erziehung was sind1334.pdf

This PDF 1.4 document has been generated by / iTextSharp™ 5.4.1 ©2000-2012 1T3XT BVBA (AGPL-version), and has been sent on pdf-archive.com on 04/11/2014 at 00:15, from IP address 31.7.x.x. The current document download page has been viewed 500 times.
File size: 4 KB (2 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


rottweiler erziehung was sind
Rottweiler Erziehung - Erfahrung als Herrchen ist dienlich!
Gerade beim Rottweiler ist eine richtige Ausbildung insbesondere wichtig. Schließlich muss der
Rottweiler alleine schon wegen der körperlichen Gestalt nicht verkannt werden. Er besitzt enorme
Kräfte und er ist ein ausgesprochen schweres Tier. Deshalb ist es nützlich wenn man als
Herrchen schon ein paar Erfahrungen hat. Generell gilt als oberstes Prinzip: Selbstbeherrschung
und Konsequenz sind extrem wesentlich.
Der Rottweiler muss früh lernen, wo sein Platz in der Rangordnung ist. Der Hundehalter sollte auf
jeden Fall der Rudelführer sein, auf den er frei jeder Ausnahme hört. Eine falsche Rottweiler
Erziehung kann aus einem generell angenehmen Rottweiler eine eventuelle Bedrohung machen.
Rottweiler Erziehung - Unterstützung in einer Hundeschule holen
Gerade wegen der eben beschriebenen Umstände, ist der Besuch einer Hundeschule für den
Halter des Rottweilers empfehlenswert. Hier lernt nicht nur der beste Kumpel des Menschen das
Erforderliche Verhalten - hier wird vorrangig darauf geachtet, daß sich der Hundehalter der das
Rudel anführt richtig verhält und der Hund sich in dem Rudel unterordnet. Dies wird der Rottweiler
gleichwohl bereitwillig tun, solange ihm die angemessenen Signale dafür gegeben werden. Der
Besuch der Hundeschule dauert solange, bis der Hundehalter und der Rottweiler zu einer
funktionierenden Einheit verschmolzen sind. Und da ein junger Hund, ab dem Alter von acht
Wochen am ehesten zu sozialisieren ist, ist ein früher Zeitpunkt für den Besuch der Hundeschule
genau richtig.
Was muss man über das Wesen des Rottweilers wissen?
Der Rottweiler ist ein ausgesprochen selbstbewusster, starker und intelligenter Hund. Darüber
hinaus ist er auch treu, anhänglich und kinderlieb. Bedingung ist allerdings eine gute Erziehung,
damit er seinen generell guten Charakter beibehalten kann. Er kann so auch einen ausgeprägten
Schutztrieb entfalten. Als Wachhund ist er allerdings aus zwei Gründen nicht geeignet. Der
Rottweiler bellt nur aus tatsächlich wichtigem Grund und dann bloß so lange Zeit wie es nötig ist.
Als Aufpasser ist ein empfindlicherer Hund geeigneter. Ein Leben in einem Hundezwinger ist
kaum etwas für den Rottweiler. Er ist eine Hunderasse, welche den permanenten Umgang zum
Menschen beziehungsweise. seinem Rudel benötigt. In dem Zwinger würde er vereinsamen,
wodurch Aggressionen auftreten können.
Rottweiler Ausbildung - zwei beachtenswerte Grundprinzipien auf dem Weg zum Ziel!
Die Einsicht: Man kann egal, wie man es bewertet, nicht alles stets zu hundert Prozent richtig
machen
Es ist ausgeschlossen, beim Zusammenleben mit einem Hund alles richtig zu machen. Die
Fragestellung ist: Kann man es richtiger tun als bis dato? Wenn man sich zu viel vornimmt wie
beispielsweise: Ab morgen bin ich immer zielstrebig, wird das in aller Regel nicht funktionieren.
Das Problem kennt man aus anderen Lebensbereichen. Konzentriert man sich auf das Machbare
statt auf das Ideal und nimmt man sich eine konkrete Sache nach der anderen vor, ist das mehr
von Erfolg gekrönt.

Die Konsequenz bei der Rottweiler Erziehung
Mal darf er, einmal darf er nicht, ist typisch für inkonsequente Erziehung. Ein Beispiel für
Konsequenz: Immer, wenn man den Rottweiler auffordert, sich zu setzen beziehungsweise
hinzulegen, gilt das so lange, bis man etwas alternatives anzeigt. Der Hund darf das Kommando
nicht von selbst aufheben. Hier zählen Ausdauer und Hartnäckigkeit. Die Methode sollte solange
wiederholt werden, bis der Hund sie wirklich verinnerlicht hat.
Sofern dieser Themenkreis Ihre Neugier geweckt hat und Sie noch weitere Details benötigen,
klicken Sie bitte jetzt hier: Mehr Infos hier


rottweiler erziehung  was sind1334.pdf - page 1/2
rottweiler erziehung  was sind1334.pdf - page 2/2

Related documents


PDF Document rottweiler erziehung was sind1334
PDF Document die chancen einer webseitenanalyse 1586
PDF Document mein neuer windhund
PDF Document hamburg hochzeitslocation1442
PDF Document tolerantia erga intolerantias
PDF Document entspannung im weingut


Related keywords