PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Prospekt Freiburg Jan 2015 .pdf


Original filename: Prospekt Freiburg Jan 2015.pdf
Author: Mariele

This PDF 1.4 document has been generated by Microsoft® Word 2010, and has been sent on pdf-archive.com on 06/12/2014 at 10:43, from IP address 79.245.x.x. The current document download page has been viewed 301 times.
File size: 218 KB (1 page).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Gabe –
Geschenk –
Glück

Menschsein zwischen Machbarkeit,
Möglichkeit und Mut
mit Prof. DDr. Mariéle Wulf

Freiburg, 16.-18. Januar 2015

Vieles in unserem Leben wird berechnet und bezahlt – fast alles. Doch
alles Wesentliche hat keinen Preis. Es
ist freiwillige Gabe, selbstloses Geschenk. Glück kann nicht gemacht, es
kann nur empfangen werden.
Wer etwas gibt, erwartet etwas dafür; er baut eine Illusion der Machbarkeit auf. Die unerwartbare Möglichkeit, die das Leben für uns bereithält, ist hingegen ein Geschenk. Zum
Glück braucht es den Mut, das
Machbare zurückzulassen und die
unmögliche Möglichkeit zu ergreifen.
Hierin kann uns Edith Stein Vorbild
sein, die das ihr aufgezwungene Opfer zur freiwilligen Gabe umwandeln
und schliesslich als selbstloses Geschenk an Gott darbringen konnte.
Sie erfuhr darin die scheinbar unmögliche Möglichkeit, ganz zu werden, wer sie sein konnte. Das ist ewiges Glück.
_._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._._.
Ihre Anmeldung erbitte ich möglichst
bald per Email unter C.M.Wulf@uvt.nl
oder per SMS unter 0041 79 475 26 13.
Beginn: Freitag, 18h mit dem Abendessen; Ende: Sonntag, ca. 13.30h mit dem
Mittagessen.

Kosten:
Übernachtung im Einzelzimmer mit
Vollpension: € 154,-; Übernachtung im
Doppelzimmer pro Person mit Vollpension: € 133,- (ans Haus zahlbar)
Teilnahmegebühr (vor Ort zahlbar) € 100,-.
Tagesgäste zahlen vor Ort.
Anreise mit der Bahn:
■ Taxistand am Hauptbahnhof, von dort
zur Akademie ca. 7 Min.;
■ mit der Straßenbahn bis Haltestelle
Siegesdenkmal;
■ vom Hauptbahnhof Freiburg ca. 20
Min. Fußweg zur Akademie.
Anreise mit dem PKW:
■ Von A 5 kommend: Ausfahrt FreiburgMitte, Richtung Stadtmitte, bis zur Abzweigung Landratsamt/Altstadt, hier
nach links, Schlossbergring ca. 1 km entlang, rechts in die Mozartstraße, gleich
wieder rechts in die Wintererstraße;
■ von B 31 kommend: Richtung Stadtmitte bis Abzweigung Landratsamt / Altstadt, hier nach rechts, dann weiter wie
oben. Parkplätze finden Sie in beschränkter Zahl hinter dem Haus.
Kontakt: Katholische Akademie der
Erzdiözese Freiburg;
Wintererstr. 1, D-79104 Freiburg
Tel. 07 61/3 19 18-0
Fax 07 61/3 19 18-111
www.katholische-akademie-freiburg.de


Document preview Prospekt Freiburg Jan 2015.pdf - page 1/1

Related documents


PDF Document prospekt freiburg jan 2015
PDF Document einladung rummelsberger skoliosetage
PDF Document einladung cottbus
PDF Document einladung v3
PDF Document kreativ gestaltete weihnachtskarten
PDF Document zugangsbeschreibung trogelh tte


Related keywords