PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Horrmann .pdf


Original filename: Horrmann.pdf

This PDF 1.3 document has been generated by / iPhone OS 8.1.1 Quartz PDFContext, and has been sent on pdf-archive.com on 23/12/2014 at 22:55, from IP address 78.55.x.x. The current document download page has been viewed 371 times.
File size: 683 KB (1 page).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


STADTLEBEN & STIL

*

AUFGEGABELT

AUFGEFALLEN

AUFGESCHRIEBEN

Das „Ritz-Carlton“ am Potsdamer Platz ist
bei den World Luxury Hotel Awards als
Landessieger in der Kategorie „Luxury
Hotel“ ausgezeichnet worden. Bereits im
August erhielt das Haus bei den World
Travel Awards den Titel „Germany’s Leading Business Hotel“. „Die beiden Titel
zeigen, dass wir nach zehn Jahren auf dem Berliner Hotelmarkt
eine feste Größe in der Stadt sind“, so Direktor Robert Petrović.

Zum vierten Mal richtete das „Regent“
am Gendarmenmarkt am Sonnabend
das Plätzchenbacken der Kinder und
Paten der Hilfsorganisation „Hand in
Hand Patenschaften“ aus. Neben Patissier Paul Mäser halfen auch
Hoteldirektor Stefan Athmann und sein ältester Sohn Louis (v. l.)
beim Zubereiten von Rübliküchlein und Piratenkeksen. Für große
Aufregung unter den Kindern sorgte auch die zeitgleiche Abfahrt der
Dortmund-Kicker aus dem Hotel zum Spiel gegen Hertha BSC.

Sternekoch Michael Kammermeier hat sein
erstes Kochbuch mit über 50 Kreationen zum
Thema „Ente“ veröffentlicht – passend zum
Restaurant „Ente“ im Hotel „Nassauer Hof“
in Wiesbaden, wo er Küchenchef ist. So präsentiert Kammermeier in „Ente – Das Kochbuch“ Rezepte wie Entenzungen in Teriyakisauce und gedämpftem Kabeljau. „Ich möchte neugierig machen,
Lust darauf, einfach mal auszuprobieren“, erklärt Kammermeier.

PRIVAT

UND IHR TEAM
ÜBER MENSCHEN,
MODE UND GENUSS
STADTLEBEN@MORGENPOST.DE

Die Gourmetspitzen:
Heinz Horrmann
besucht diesmal das
Restaurant „La Banca“
im „Hotel de Rome“

Heute:
Kammeiers
Mohnkuchen

Prenzlau

-1

Pritzwalk

4

Wittenberge

4

0

Schwedt

0

6

4

Neuruppin

Oranienburg
Über West- und Mitteleuropa sowie
4 -1
4 0
in Polen geht die Regentätigkeit vorüBERLIN
bergehend zurück, und es wird teilPotsdam
3 0
weise freundlicher. Anfangs ist es bei Brandenburg 4
0
Frankfurt
uns oft noch trübe durch Nebel oder
4 0
Eisenhüttenstadt
Hochnebel. Später zeigt sich dann aber
Luckenwalde
4 1
doch zeitweise die Sonne, und es bleibt
Guben
5 1
trocken. Die Temperaturen erreichen Werte
Cottbus
zwischen 2 und 4 Grad. Der Wind weht schwach
4 1
Finsterwalde
aus Südwest.

Aussichten
Dienstag

Mittwoch

6

1

Eberswalde

4

6

Kiel

0

5
Hamburg

4

Emden

Rostock

5
Hannover

Berlin

4

Köln

4

Kassel

4

Leipzig

4

5

Dresden

4

Donnerstag
Saarbrücken

5

0

3

-1

4

1

9

7

5
Stuttgart

Biowetter & Berliner Luft

8

Menschen mit Kreislaufproblemen müssen mit entsprechenden Beschwerden rechnen. Außerdem fühlt man sich vielfach müde und matt. Darunter leiden Konzentrations- und Leistungsfähigkeit. Auch besteht bei der Wetterlage eine große Ansteckungsgefahr für Erkältungskrankheiten. Bis zum Abend sind relativ geringe
Konzentrationen an Feinstaub und Ozon in der Luft.

Mond

Sonne

München
Konstanz

9

9

Aachen
4
Bochum
4
Bonn
4
Bad Kissingen 7
Bremen
4
Brocken
-5
Dresden
4
4
Düsseldorf
3
Erfurt
4
Essen
Fehmarn
4
Flensburg
4
Frankfurt
6
Frankfurt/O. 4
Freiburg
8
Garmisch
7
Hamburg
5
Hannover
4
Hof
5
Karlsruhe
7
Kassel
5
Kiel
5
Köln
4
Konstanz
9
Leipzig
4
Magdeburg 4
München
9
Nürnberg
6
Oberstdorf 7
Passau
7
Rostock
5
Rügen
4
Saarbrücken 5
Schwerin
4
8
Stuttgart
8
Sylt
Travemünde 3
7
Trier
5
Usedom
7
Würzburg
-4
Zugspitze

wolkig
wolkig
wolkig
Schneeschauer
Regenschauer
wolkig
Regenschauer
wolkig
Regenschauer
wolkig
Regenschauer
Regenschauer
Regenschauer
Regenschauer
Regen
wolkig
Schneeschauer
wolkig
Regen
Regenschauer
wolkig
Regenschauer
wolkig
Regen
Regenschauer
wolkig
wolkig
Regen
wolkig
wolkig
wolkig
wolkig
Regenschauer
wolkig
Regenschauer
Regenschauer
Schneeschauer
Regenschauer
wolkig
Regenschauer
wolkig

11:44

14.12.

22.12.

28.12.

05.01.

08:10

15:52

Heinz Horrmann schreibt jeden
Sonntag für die Berliner Morgenpost

Welt heute

-1
-2
Archangelsk

5

1

Oslo

St. Petersburg
Dublin

Kopenhagen

10

6

10

London

5

4
16 Bordeaux
12

12
14

Madrid

4

18

Zürich

Venedig

6

Warschau

Kiew

5

10
Budapest

12
Rom 18

14

18

12
14

Dubrovnik

Istanbul

16
Athen

Tunis

Las Palmas 22

0

4
Wien

9

15 Palma

Algier

21

Berlin

Brüssel

14 Cannes
Barcelona 16

19

Malaga

Moskau

7

Paris

Temperaturzonen
-14 bis -10 -9 bis -5

einmal besonders herausheben. Der
Restaurantleiter und Sommelier sind
erste Wahl. Weniger erfreulich die stets
düster dreinblickenden weiblichen Helfer. Doch die Kompetenz und Bereitschaft zur Gästepflege, die ausnahmsweise einmal die Herren praktizierten,
sorgten für einen fabelhaften Gesamteindruck.
Insgesamt ist für mich das „La Banca“ empfehlenswert, gewiss nicht billig, aber für die Familienfeier zur Weihnachtszeit nach einem gemeinsamen Bummel über den Weihnachtsmarkt ein grandioser Abschluss.

Reykjavik

Lissabon

22

20

17

20

Symbole
-4 bis 0

1 bis 5

6 bis 10

11 bis 15 16 bis 20 21 bis 25 26 bis 30 31 bis 35
+

über 35

Jägerstr.

Grafik: sv

Europa

H

--:--

nalen Querschnitt und ist kundenfreundlich kalkuliert. Nur bei älteren
Jahrgängen wird etwas kräftiger hingelangt. Außergewöhnlich ist das Champagnerangebot, auch mit Marken, die man
sonst seltener bekommt wie etwa Krug.
Ganz exzellent ist die Weinpflege:
Der Meursault Premier Cru
kam richtig kühl auf den Tisch.
Allzu oft muss ich hinnehmen,
dass er erst nach einiger Zeit
im Eiskühler die richtige Betriebstemperatur bekommt.
Die Rotweine werden ohne viel Palaver gleich dekantiert. Das zeigt eine
erstklassig geschulte
Weinpflege.
Den
Service
möchte ich noch

Köstlichkeiten wie das Milaneser Kotelett
und Ossobuco mit Amalfi-Zitronen. Zur
Trüffelzeit werden alle Gerichte mit einem kleinen Aufschlag von zehn Euro mit
gespänten weißen Trüffeln veredelt. Und
– das muss man sagen – da agiert der
Maître sehr großzügig.
Der süße Abschluss ist hierzulande
durch Gesundheitskost und Slim-Denken an den Rand gedrängt worden. In italienischen Restaurants ist das anders. Im
„La Banca“ konzentriert sich das Programm der Nachspeisen auf Klassiker
wie Pannacotta oder Crema Caramellata
mit Lavendel aromatisiert. Außergewöhnlich ist der Birnenauflauf mit Zabaglione und Montecatini-Waffeln. Auch
Aromakombinationen von Ananas und
Vanille finden Genussfreunde.
Die Weinkarte bietet einen internatio-

.
Oberwallstr

3

0

Jägerstr.

Französische
Str.

Str.
Französische

. Kirche

3

Behrenstr.

Das Besondere Auch die feinsten
Champagner werden glasweise ausgeschenkt und zweitens werden in der
Küche, wann immer möglich, regionale
Produkte verwendet.

Die Küche Die Küche von Chefkoch
Jörg Behrend ist heute in eine großartige mediterrane Richtung
gelenkt.

Heute

La Banca

H. d. Kath

berte er noch im „Vivaldi“ im „Schlosshotel im Grunewald“. Nach einem Zwischenstopp im „San Nicci“ prägt er nun
die mediterrane Küche im „Hotel de Rome“.
Zurück zur Speisekarte und Kreativität der Küche: Ein Millefeuille von Thunfisch und Wassermelone bekommt man
nicht häufig serviert, auch der feingeschnittene Parmesan- und Artischockensalat ist originell und Tatar von
Lachs, Wolfsbarsch und Thunfisch ist
ausgefallen wie köstlich, und das gilt
auch für den Lachs mit Sizilianischem
Pesto und Limettensorbet.
Aber keine Sorge, Jünger der Fleischeslust kommen nicht zu kurz. Filet vom
Simmentaler Rind oder der Rücken vom
Müritzlamm, originell auf Himalaya Salzstein gebraten, sind ebenso gelungene

nden
Unter den Li

irchgasse

Ein Gericht Loup de Mer mit Artischocken,
Schwarzwurzel und Kartoffeln

BERLIN

Der Service Maître und Sommelier sind
absolute Spitze. Herzlich empfangen wird
der Gast schon am Hoteleingang und ins
Restaurant geleitet.

Hedwigsk

Kontakt „La Banca“ im „Rocco
Forte Hotel de Rome“, Behrenstraße
37, Mitte,
Tel.: 46 06 09 1201,
www.labancaberlin.com

Mitte

tsstr.

MASSIMO RODARI (2)

Das Restaurant

Deutschland

Wetterlage

.
Dorotheenstr

Universitä

Berlin & Brandenburg

Team Chefkoch Jörg Behrend, Restaurantleiter Torsten Wirth und Sommelier Lucius von Berlepsch (v.l.)

Charlottenstr.

Zubereitung:
Für den Teig das Mehl sieben und eine
Mulde hineindrücken. Die Hefe mit Zucker und Milch anrühren, in die Mulde
gießen und mit Mehl
bestäuben. Den Teig
zehn Minuten gehen
lassen, dann die restlichen Zutaten hinzufügen und verkneten.
Zugedeckt an einem
warmen Ort eine Stunde
gehen lassen. Backblech
fetten. Den Teig finger- Sternekoch
dick ausrollen und auf Thomas Kammeier
das Blech geben. Für
den Belag Milch mit Butter aufkochen,
Grieß einrühren und bei geringer Hitze
zehn Minuten köcheln. Eier, Zucker,
Mohn, Mandeln und Zitrone hinzufügen.
Die Grieß-Mohn-Mischung auf den Teig
streichen und 15 Minuten gehen lassen.
Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
Für die Streusel Butter, Zucker, Mehl,
Salz und Zimt kneten. Streusel zu Bröseln
zerreiben und auf dem Kuchen verteilen.
Alles 25 Minuten backen.

AMIN AKHTAR (2)

Das Beständigste in der Gastronomieund Hotelbranche ist der ständige personelle Wechsel. Im „Hotel de Rome“ wurde nach langer Planung vor Kurzem ein
neues Restaurant mit dem Namen „La
Banca“ eingeweiht. Das war dann der
letzte Festakt von Hausherr Thies Sponholz, der Berlin verlässt und nach Hamburg wechselt. Schade. Gut, dass Küchenchef Jörg Behrend am Herd des „La Banca“ bleibt. Er hat nämlich einen guten
Weg gefunden, die mediterrane Küche
sehr individuell zu interpretieren. Wie
kommt es zu dem Namen „La Banca“ für
ein mediterranes Restaurant? Der Name
ist eine Hommage an die Bank, die in diesem Haus bis 1945 war. Vom Ambiente her
ist davon nichts zu spüren, die eher düstere Einrichtung wurde durch ein luftiges
und freundlich hell gestaltetes Konzept
abgelöst.
Auch die Küchenkonzeption wurde
modifiziert. Behrend bekam inspirierende Unterstützung vom italienischen Starkoch Fulvio Pierangelini. Die beiden
schufen gemeinsam eine neue Speisekarte mit eher unkomplizierten Gerichten, die aber den feinen Geschmack pflegen. Die meisten Zutaten werden jetzt aus der Region bezogen. Wie die Küche auf besondere
Geschmackswünsche eingeht, erlebte
ich bei der einfachen Schwarzwurzel.
Ein Gemüse, das man nur ganz selten bekommt. Als ich danach fragte, wurden gespänte Schwarzwurzeln mit ein wenig Soja angebraten und dann mit weißen Trüffeln überspänt. Ein derart großartiges Gericht, dass der Wolfsbarsch, eigentlich
das zentrale Produkt dieses Gerichtes, für
mich zur Nebensache wurde.
Fisch und Meeresfrüchte dominieren
die Karte und die Menüs. Steinbutt, Loup
de Mer, sautierte Jakobsmuscheln mit
Fenchel und Limonen-Kapern-Jus. Besonders erwähnenswert ist der Steinbutt,
der hatte noch einen leicht glasigen, saftigen Kern, war optimal gebraten, dezent
gewürzt, wobei Behrend Salz äußerst behutsam einsetzt. Dafür geht er großzügig
mit Kräutern und Gewürzen um und
schafft den Bogen zu köstlichen mediterranen Kombinationen.
Es ist schon spektakulär, wie viele
deutsche Köche zu den Spezialisten der
italienischen Küche gehören. In Berlin
zählt Jörg Behrend zu den Besten seiner
Zunft. Vor Jahren wurde er bei BerlinPartner „Aufsteiger des Jahres“, da zau-

Zutaten:
Für den Teig:
500 Gramm Mehl
42 Gramm Hefe (ein Würfel)
6 Esslöffel Zucker
250 Milliliter lauwarme Milch
75 Gramm Butter
1/2 Teelöffel Salz
2 Eier
Für den Belag:
750 Milliliter Milch
75 Gramm Butter
150 Gramm feiner Grieß
2 Eier
125 Gramm Zucker
250 Gramm gemahlener Mohn
75 Gramm geschälte, gehackte Mandeln
1 unbehandelte Zitrone (abgeriebene
Schale)
Für die Streusel:
100 Gramm zimmerwarme Butter
6 Esslöffel Zucker
175 Gramm Mehl
1 Prise Salz
etwas Zimtpulver und Fett für das Blech

Montag

Ente in allen Variationen: erstes
Kochbuch von Michael Kammermeier

Italienische Küche trifft modernes Design

Berliner
Sternekost

Wolken oder
Hochnebel,
trocken

Plätzchenbacken für „Hand in
Hand“ im Hotel „Regent“

T

Hoch/Tief

Warmfront

Kaltfront

Okklusion

Warmluft

Kaltluft

Algier
18
Amsterdam 5
Antalya
18
Athen
17
Bangkok
32
Barcelona
15
Belgrad
9
7
Bozen
10
Budapest
10
Dublin
Izmir
14
Kairo
20
Kapstadt
23
Larnaca
15
Las Palmas
21
Lissabon
14
London
10
Los Angeles 17
Mallorca
18
Miami
22
Moskau
0
New York
6
Nizza
13
Ottawa
0
Palermo
15
Paris
4
Peking
3
Prag
6
Rhodos
17
Rio de Janeiro 25
Rom
14
Salzburg
8
San Francisco 17
Seoul
-1
5
Stockholm
26
Sydney
19
Tel Aviv
6
Tokio
4
Warschau
Washington 9
9
Zürich

wolkig
wolkig
sonnig
sonnig
wolkig
bedeckt
wolkig
Regenschauer
Regen
Regenschauer
sonnig
heiter
sonnig
Regenschauer
wolkig
wolkig
Regenschauer
wolkig
bedeckt
wolkig
Schneeschauer
sonnig
wolkig
wolkig
wolkig
heiter
wolkig
Regenschauer
sonnig
Regen
Regenschauer
wolkig
wolkig
sonnig
wolkig
wolkig
Regenschauer
sonnig
Regenschauer
wolkig
wolkig

JUERGEN JOOST

Hotel „Ritz-Carlton“ erhält den
World Luxury Hotel Award

ALEXANDRA KILIAN

SONNTAG, 14. DEZEMBER 2014 | BERLINER MORGENPOST

MASSIMO RODARI

28


Document preview Horrmann.pdf - page 1/1

Related documents


horrmann
2016 07 08 nd roland krivec
r ckblickpdf
diefluoridluege pdf
test eiweissprodukte
komfortable dg maisonette in lichterfelde provisionsfrei


Related keywords




Copy tag