Artikel Landauer Zeitung Rösser 2015 .pdf

File information


Original filename: Artikel Landauer Zeitung Rösser 2015.pdf
Author: Silke Reimann

This PDF 1.5 document has been generated by Microsoft® Word 2013, and has been sent on pdf-archive.com on 14/02/2015 at 12:04, from IP address 92.211.x.x. The current document download page has been viewed 720 times.
File size: 330 KB (1 page).
Privacy: public file


Download original PDF file


Artikel Landauer Zeitung Rösser 2015.pdf (PDF, 330 KB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


Sepp, Simmerl, Sixtus, Veitl und Hansi sind da!
Die Brauerei Graf Arco hat wieder ein Sechsergespann mit Süddeutschen Kaltblut-Pferden.
Adldorf. (suz)
Die perfekte Mischung aus Tradition und Brauchtum und zugleich Innovation und Moderne wird in der Brauerei Graf Arco
seit jeher groß geschrieben. Und während man bei Graf Arco in den vergangenen Jahren Millionenbeträge in die Zukunft
investiert hat, um auf dem modernsten und ökologischsten Stand Bier brauen und Getränke herstellen zu können, werden
zeitgleich Werte wie Heimatverbundenheit, Regionalität, Kultur und Brauchtum aktiv gelebt.
Ein Stück dieser Tradition ist in der gräflichen Familien- und Brauereigeschichte der Brauereifestwagen, der Sechserzug mit
den Süddeutschen Kaltblutpferden, der bei Festumzügen immer ein Glanzpunkt ist. Nachdem Ende Juli des vergangenen
Jahres fünf gräfliche Pferde des Brauereifestgespanns durch einen tragischen Unglücksfall zu Tode gekommen waren, sah es
ganz kurze Zeit so aus, als ob diese liebgewonnene Tradition nun ihr Ende gefunden hätte. Die Trauer im Hause Graf Arco
war groß und besonders Monica Gräfin von Arco auf Valley musste, zusammen mit Max Georg Graf von Arco auf Valley,
den schmerzlichen Verlust verkraften. Aber auch alle Mitarbeiter, Gespannführer und die Pferdepfleger waren untröstlich war das Brauereigespann doch der Stolz der gräflichen Familie und aller Mitarbeiter. Umso glücklicher waren alle im Hause
Graf Arco, als Pferdeliebhaberin Gräfin Arco verkündete, dass es selbstverständlich weitergehen müsse, zumal die Brauerei
Graf Arco eine der wenigen Brauereien ist, die noch ein Pferdegespann besitzen. Und so machte sich das Team um Gräfin
und Graf Arco auf die Suche nach passenden „Brauereirössern“. Nach mehrmonatiger Suche wurden auch geeignete Tiere im
Alpenvorland gefunden, die mittlerweile alle in Adldorf angekommen sind und in den gräflichen Stallungen und auf den
gräflichen Weiden ihre neue Heimat gefunden haben. Überlebt hatte das tragische Unglück im vergangenen Jahr einzig der
24-jährige „Dirkant“, der sich schnell an seine fünf neuen „Kollegen“ gewöhnt hat. Monica und Max Georg, Gräfin und Graf
von Arco auf Valley, freuen sich sehr, dass ihr verbliebenes Süddeutsches Kaltblut nun als Herdentier auch wieder eine Herde
hat und sich alle Pferde vertragen und sich wohlfühlen. Die fünf „Neuen“ sind zwischen drei und dreizehn Jahre alt und mit
Sepp, Simmerl, Sixtus, Veitl und Hansi ist der Sechserzug der Brauerei Graf Arco wieder komplett. Nun müssen die
Gespannführerinnen und Gespannführer zusammen mit den Pferdepflegern fleißig mit den Pferden üben und am vergangenen
Wochenende wurde der Sechserzug zum ersten Mal eingespannt. Bereits das erste Training als Brauereifestgespann klappte
schon sehr erfolgreich, sodass alle nun dem Beginn der Festsaison im April in Pfarrkirchen mit Freude entgegenblicken.
Geschirrmeister Erntl, die Gespannführer und Pfleger sowie Gräfin und Graf Arco sind überglücklich, nach dem Unglück im
vergangenen Jahr, an dem auch ganz Adldorf Anteil nahm, schon in diesem Jahr zum Saisonhöhepunkt, dem Parkfest in
Adldorf, wieder einen Sechserzug mit Süddeutschem Kaltblut präsentieren zu können, der zur Identität der Brauerei Graf Arco
einfach mit dazugehört.

Foto anbei – Der Sechserzug der Brauerei Graf Arco ist wieder komplett und bereits am vergangenen Wochenende wurden
erste Übungsrunden mit dem Brauereifestgespann gedreht. (Foto: Zinner)


Document preview Artikel Landauer Zeitung Rösser 2015.pdf - page 1/1


Related documents


artikel landauer zeitung rosser 2015
2016 zeitung ortsstelle breitenbrunn
pflegis bijou
pflegis shyvana
das neue jahr 2014
zeiteinteilung 1

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file Artikel Landauer Zeitung Rösser 2015.pdf