PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Send a file File manager PDF Toolbox Search Help Contact



Tätigkeitsbericht 2014.pdf


Preview of PDF document t-tigkeitsbericht-2014.pdf

Page 1 2 34527

Text preview


Blatt 3 zum Tätigkeitsbericht 2014 der Feuerwehr Stadt Meppen



1.1

HILFELEISTUNGEN



1.1.1 68 Einsätze zur Rettung von Menschen bei den verschiedenen Einsatzstichworten:
Drehleitereinsatz für Rettungsdienst
14 Einsätze
Personensuche
2 Einsätze
Eingeklemmte Person nach Verkehrsunfall
9 Einsätze
Person hinter verschlossener Tür
(Unterstützung für Polizei oder Rettungsdienst)
28 Einsätze
Person im Wasser/Eis
5 Einsätze
Unterstützung Rettungsdienst (Tragehilfe etc.)
8 Einsätze
Person im Aufzug
2 Einsätze



1.1.2 84 Einsätze zur Technischen Hilfe – nachstehend einige Beispiele:
Öl/Benzin aus Kraftfahrzeugen (Pkw/Lkw)
3 Einsätze
Wasserrohrbruch im Gebäude, Wasserschäden
12 Einsätze
Trinkwasserversorgung nach Rohrbruch
1 Einsatz
Drehleiter – Arbeiten in diversen Höhen
6 Einsätze
Gefahrgutunfall im Betrieb, Straße
2 Einsätze
Treibstoffe/Öle auf Fahrbahn
18 Einsätze
Sturmschadenbeseitigung
12 Einsätze
Verschlossene Tür/Fenster
4 Einsätze
Insektenumsiedlung/-beseitigung
5 Einsätze
Gasgeruch/Austritt
6 Einsätze
Technische Hilfe Tauchereinsatz
2 Einsätze



1.1.3 Zur nachbarlichen überörtlichen Hilfe wurde die Feuerwehr gerufen:
Brandbekämpfung
8 Einsätze
zur Menschenrettung
8 Einsätze
technische Hilfeleistung
5 Einsätze
(Verdoppelung der Einsatzanforderungen)



1.1.4 Menschen- und Tierrettung/-bergung bei diesen Einsätzen:
gerettete Personen
60
geborgene Leichen
5
gerettete Tiere
750
geborgene Kadaver
3

1.2

FEHLALARME



Die Feuerwehr verzeichnete unter diesem Stichwort
10 blinde Alarme (bei Eintreffen kein Eingreifen erforderlich)
43 technische Fehlalarme (über die automatischen Brand-Meldeanlagen)
1 böswilliger Alarm (vorsätzlich unnütz alarmiert)
- Der Notrufmissbrauch ist strafbar! -