BTSSCVB.pdf


Preview of PDF document btsscvb.pdf

Page 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Text preview


LANDESLIGAKADER SAISON

RN
1
33
4
6
7
14
23
5
22
3
21
32
10
18
20
30
9
27
28
15
24
11
13
19

14

Name
Sebastian Tönjes
Timo Hertlein
Marco Rehling
Markus Seidel
Pascal Schnock
Janko Dawda
Andreas Liebhard
Fabien Njie
Christian Kuchra
Benjamin Lassalle
Jan Gerkens
Khaiss Sultani
Ioannis Karagiannidis
Paul Zachries
Lukas Karagiannidis
Christian Klar
Malik Gueye
Marc Albrecht
Lord Hoopmann
Marvin Warner
Ugin Kwarteng
Yasin Yildirim
Alexander Zachries
Nico Strauß

Sp.
7
16
25
16
17
19
25
13
6
8
22
19
19
16
16
8
14
22
1
2
9
23
11
9

Tore
2
5
4
12
1
3
4
3
1
3
1
7
4
1
11
11
1

2014/2015

Minuten
630‘
1.620‘
2.250‘
1.221‘
1000‘
1.482‘
2.161‘
877‘
451‘
663‘
914‘
1.220‘
1.228‘
954‘
1.013‘
295‘
1.174‘
1.759‘
90‘
180‘
457‘
1.733‘
859‘
437‘

Zu wenig Platz
für guten Fußball
So könnt Ihr helfen, das zu ändern.
Liebe Freundinnen und Freunde,
liebe Fans der BTS Neustadt,

handenen Grandplatz durch einen
Kunstrasenplatz zu ersetzen.

auf der Sportanlage an der Erlenstraße ist es zu eng geworden!
Mit den beiden Plätzen (Grand- und
Rasenplatz) und einer steigenden Anzahl von Mannschaften
ist ein geordneter Trainings- und Spielbetrieb
nur schwer zu organisieren. Insbesondere durch
wetterbedingte Platzsperrungen fallen
Trainingseinheiten oder Spiele aus.

In Zeiten von Schuldenbremse und knappen öffentlichen Mitteln können
wir dieses Projekt nur
realisieren, wenn wir selber
erhebliche finanziellen Eigenleistungen durch die BTS Neustadt erbringen.
Deshalb appellieren wir an Euch, die
Spenden-Aktionen tatkräftig zu unterstützen: Ohne Eure Hilfe können wir
dieses Vorhaben nicht umsetzen.

Der Vorstand der Fußballabteilung
hat daher das Projekt „Kunstrasenplatz an der Erlenstraße“ ins
Leben gerufen. Ziel ist es, den vor-

Alle Unterstützerinnen und Unterstützer
unseres Vereins haben die Möglichkeit,
sich an dem Bau des Kunstrasenplatzes zu beteiligen: Übernehmt eine

Patenschaft für ein Stück des neuen
Kunstrasenplatzes. Damit helft Ihr, die
finanzielle Belastung für den Verein zu
verringern – und sichert Euch einen
virtuellen Anteil am Erfolg des Projektes (mehr dazu auf der Rückseite).
Wir freuen uns, wenn Ihr selbst Patin
bzw. Pate für ein Stück Kunstrasen
werdet – oder die Patenschaften-Aktion
in Eurem persönlichen Umfeld möglichst vielen Menschen bekannt macht.
Tragt mit Eurer Spende
dazu bei, dass der
Kunstrasenplatz an der
Erlenstraße schon bald
Realität sein wird. Wir
sind für jede Spende dankbar.

Viel mehr Informationen und der aktuelle Spendenstand im Internet unter:
www.bts-neustadt-kunstrasen.de

15
1