Messerreview.pdf


Preview of PDF document messerreview.pdf

Page 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Text preview


Das Messer ist, abgesehen vom Anschliff, recht gut verarbeitet. Die Klinge ist leider nicht
symmetrisch ausgearbeitet, die Schneide ist nicht zentriert.

Um das Messer hinsichtlich auf Gebrauch und Schnitthaltigkeit zu testen, wurde es von mir auf 20°
pro Seite auf dem Wicked Edge umgeschliffen.
Dabei machte ich meine ersten Erfahrungen, mit dem mir unbekannten L4 Stahl.
Der Stahl nimmt eine sehr gut Schärfe an, scheint aber im Gefüge inhomogen zu sein und neigt zu
Ausbrüchen beim Schleifen. Im Outdoor Bereich sollte das nicht weiter stören, wenn man
Holz,Seile, Pappe oder sonstiges schneidet. Bei feinen Sachen, wie Papier zum Beispiel, ist es sehr
stark spürbar.