PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



S 39 41 Motorsport Lackas (1) .pdf



Original filename: S_39_41_Motorsport_Lackas (1).pdf
Title: Toyota Magazin

This PDF 1.4 document has been generated by QuarkXPress(R) 10.5, and has been sent on pdf-archive.com on 16/09/2015 at 19:28, from IP address 80.140.x.x. The current document download page has been viewed 435 times.
File size: 997 KB (3 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


100 PROZENT ADRENALIN
Text: Susanne Knechtges • Fotos: Jack Kulcke

73 Kurven, verteilt auf gute 20 Kilometer: Das sind die nüchternen Eckdaten der NürburgringNordschleife. Für 18 Teilnehmer der Lackas Race Events verbergen sich dahinter zwei unvergessliche Tage auf der legendären Rennstrecke.
1

1 Schwierige Bedingungen:
Die Teilnehmer des Rennfahrwochenendes mussten auf dem
Nürburgring ihr Können auch auf
regennasser Strecke beweisen

D

ie Jüngste ist erst 18 und hat die Teilnahme von ihren Eltern zum Geburtstag geschenkt bekommen. Maren
Hildebrand hat den Führerschein mit 17 gemacht und liebt schnelle Autos. Nach ihrer ersten eigenen Runde im Lexus RC F hat sie ein
dickes Grinsen im Gesicht und kann die zweite
kaum erwarten. Wie die anderen 17 Teilnehmer
ist sie am Vortag angereist und konnte abends
schon für die ersten Runden auf dem Beifahrersitz eines Lexus IS F Platz nehmen. Ihre Eltern
sind auch dabei, und Papa orsten erzählt,
dass er sich früher schon auf dem Motorrad in

39

Motorsport Training am Nürburgring

1

2

1 Führt das Feld an:
Der Toyota GT86

3

2 Glücklich: Maren Hildebrand macht das Rennfahrwochenende sichtlich Spaß
3 Großes Team, große
Freude: Lackas Race Events
hat bereits elf Fahr trainings
organisiert
Infos, Preise und Termine unter:
 lackas-race-events.de
Unser Tipp: Ein Rennfahrertraining ist auch ein tolles
Weihnachtsgeschenk

die Kurven der Nordschleife legte. Offensichtlich haben die beiden volles Vertrauen in ihre
Tochter, denn das ebenfalls verschenkte Sicherheitstraining wird erst nach dem Ausflug auf die
Rennstrecke stattfinden.

Das Wetter »zickt«, Geduld ist gefragt
Gleich hinter Maren steigt Torsten Wagner aus
dem Wagen mit der Startnummer 447 aus,
ebenfalls ein RC F. Sein Instruktor macht ihm
Komplimente, er habe seine zwei Runden sehr
gut gemeistert. Der 48-Jährige selbst bleibt bescheiden: »Angenehm« fand er die Fahrt im
Lexus und freut sich schon auf die nächste
Runde in einem Toyota GT86. Er ist einer der
Mitarbeiter von omas Bedessen, dessen Unternehmen schon fünf Lexus Fahrzeuge im

40

TOYOTA 03/2015

Fuhrpark hat. Bedessen ist schon zum zweiten
Mal dabei und hat, weil er so begeistert war,
gleich für mehrere seiner Mitarbeiter diverse
Runden gebucht. Die stehen rund um die vier
Fahrzeuge in den Startlöchern, um endlich
selbst hinter dem Lenkrad von Lexus RC F und
Toyota GT86 Platz zu nehmen. Doch vor dem
Adrenalinausstoß ist Geduld gefragt, denn das
Wetter ist an diesem Tag bescheiden in der Eifel.
Dabei hatte sich die Sonne am ersten Abend
pünktlich zum Sundowner mit Aussicht auf die
Rennstrecke blicken lassen und Hoffnungen auf
einen sonnigen Montag geschürt.

Achtung: Das Nürburgring-Virus »droht«
André Lackas vom Autohaus Lackas hat schon
elf solcher Veranstaltungen auf dem Nürburg-

Erfahrene Instruktoren
kennen jede der 73 Kurven
der Nordschleife inund auswendig

4

5

ring durchgeführt. Er weiß um die Anziehungskra der anspruchsvollen Rennstrecke und
kann sich auf die Wirkung seiner Fahrzeuge
verlassen. Nicht wenige Teilnehmer haben hier
zum ersten Mal selbst am Steuer eines GT 86
oder RC F gesessen und später ein Fahrzeug gekau. Das Programm beinhaltet immer eine Einführungsrunde im Lexus Ringtaxi (Lexus IS F)
und drei Runden, in denen man selbst fährt.
Beifahrer sind jeweils erfahrene Instruktoren,
die jede der 33 Links- und 40 Rechtskurven der
Nordschleife in- und auswendig kennen und
wertvolle Tipps zum richtigen Gang und Anfahren der Kurve geben können. Wer dann nach
gut 20 Kilometern und reichlich Adrenalin aus
dem Fahrzeug steigt, ist vielleicht schon infiziert
mit dem Nürburgring-Virus.

4 Treffender Name:
Der GT86 unterwegs
als »Ringtaxi«
5 Erfahrungsaustausch:
Zwischen den Fahrrunden wird gefachsimpelt

41


S_39_41_Motorsport_Lackas (1).pdf - page 1/3
S_39_41_Motorsport_Lackas (1).pdf - page 2/3
S_39_41_Motorsport_Lackas (1).pdf - page 3/3

Related documents


s 39 41 motorsport lackas 1
dso geburtstags event
meine mafia und das virtuelle gangstertum
untitled pdf document 3
2017 12 27 zeitung fuer die landeshauptstadt 27 12 2017
terrier event 2017


Related keywords