TSV Stulln Chronik 1 Vorworte.pdf


Preview of PDF document tsv-stulln-chronik-1-vorworte.pdf

Page 1 2 3 4 5 6 7 8

Text preview


Grußwort
des Schirmherrn und
1. Bürgermeisters
der Gemeinde Stulln

Grußwort
des Ehrenschirmherrn

Hans Prechtl
Herbert Zweck
Der TSV 1954 Stulln e.V. feiert vom 10. bis 12. Juli sein 50jähriges Bestehen. Zu diesem
besonderen Jubiläum gratuliere ich allen Mitgliedern, Freunden und Förderern des
Vereins sehr herzlich. Sie haben allen Anlass, Ihr Vereinsjubiläum mit Stolz gebührend
zu feiern. Dass Sie gleichzeitig das Stullner Bürgerfest ausrichten, beweist, dass zum
Sport auch die Geselligkeit gehört.
50 Jahre Turn- und Sportverein bedeuten 50 Jahre Teamgeist und Engagement für
sportliche und kameradschaftliche Ideale. Der Erfolg des Vereins ist kein Zufall.
Dahinter stehen, oft unbemerkt, viele ehrenamtliche Funktionäre, Trainer und Betreuer.
Mein besonderer Dank gilt dem tüchtigen Vorsitzenden, der gesamten Vorstandschaft
und allen Mitgliedern, die sich in den Dienst der Vereinsarbeit stellen. Sie alle tragen zur
Erfüllung der sportlichen sowie der sozialen Aufgabe des Vereins bei.
Vereine können darüber hinaus noch mit anderen Pfunden wuchern, die für alle
kommerziellen Anbieter unerreichbar bleiben: Sie bieten eine kameradschaftliche
Atmosphäre und eine "Nestwärme", die es sonst nirgendwo gibt. Nicht von ungefä
hr ist der Sport im Verein zu einem der wichtigsten Elemente gesellschaftlicher
Integration geworden.
Dass Sie mir zu Ihrem Jubiläum die Schirmherrschaft angetragen haben,
empfinde ich als große Ehre. Herzlichen Dank dafür!
Der TSV Stulln ist nicht nur der größte Verein in der Gemeinde. Er ist ein positiver
Werbeträger, der uns weithin bekannt macht und stets würdig vertritt. Soweit Sie die
Gemeinde trotz enger werdender finanzieller Spielräume unterstützen kann, sind wir
dazu auch künftig gerne bereit.
Dem TSV Stulln mit seinen Gästen wünsche ich fröhliche und harmonische
Jubiläumsfeierlichkeiten, ein weiterhin so lebendiges Vereinsgeschehen, sowie auch in
den kommenden Jahren den verdienten sportlichen Erfolg. Mögen Ihre Festtage und
die vorausgehende Sportwoche erfolgreich verlaufen und mit vielen positiven
Eindrücken gesegnet sein.
Hans Prechtl
Schirmherr und 1. Bürgermeister

Gerne habe ich die Ehrenschirmherrschaft zu den Feierlichkeiten anlässlich des
50jährigen Bestehens des TSV Stulln übernommen. Dies würdigt in ganz
besonderem Maße die Verbundenheit des Jubelvereins mit der Fluorchemie Stulln
GmbH. Unser Unternehmen fördert seit über einem Jahrzehnt das Wirken des TSV
Stulln. Der Sportverein stellt mit seinem vielseitigem Freizeitangebot die sportliche
Heimat vieler unserer Mitarbeiter und deren Familien dar.
Auch ich selbst habe mich von Kindheit an beim TSV Stulln immer sehr wohl gefühlt und
freute mich deswegen besonders, als die ehrenvolle Aufgabe der
Ehrenschirmherrschaft an mich herangetragen wurde.
Ich danke an dieser Stelle allen Mitgliedern des Vereins, an der Spitze dem tüchtigen
1. Vorsitzenden Peter Hesl, für den engagierten Einsatz. Zum 50-jährigen Jubiläum
entbiete ich meine herzlichsten Glückwünsche und den Festlichkeiten wünsche ich
einen guten Verlauf.
Für die Zukunft kann der TSV Stulln auch weiterhin mit meiner persönlichen
Unterstützung und der unserer Firma rechnen.
Herbert Zweck
Prokurist und Ehrenschirmherr