PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



MX Champions Kundl 2016 .pdf


Original filename: MX Champions Kundl 2016.pdf
Author: Kapsamer, Christian (Austria)

This PDF 1.5 document has been generated by Microsoft® Word 2016, and has been sent on pdf-archive.com on 05/07/2016 at 16:46, from IP address 80.122.x.x. The current document download page has been viewed 271 times.
File size: 420 KB (2 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Ort: Kundl AUT
Datum: 03.07.2016

MX Champions - Rennbericht 85ccm und Ladies Open:
Nach dem guten Rennen in Murau ging es dieses Wochenende in das schöne Tirol nach Kundl. Im Training am Samstag
konnte sich das Cofain Racing Team KTM Zauner Mädchen mit der Strecke anfreunden. Wie schon bei den letzten
Rennen begann es auch dieses Mal in der Nacht sehr stark zu regnen. Also wiederum perfekte Bedingungen für das
Rennen am Sonntag wo Elena dieses Mal sowohl bei den Jungs bis 85ccm als auch bei den Frauen mit ihrer schnellen
KTM antrat.
In der Qualifikation konnte Elena bei den Frauen die schnellste Rundenzeit erlangen und bei den 85ccm den sehr guten
4. Platz.
Lauf 1 - Ladies: Der Start zum ersten Lauf der Ladies war ok. Elena konnte den motorischen Nachteil mit der 85ccm
Maschine gegen die 250ccm und 125ccm Maschinen mit einer guten Reaktion beim Fallen des Startgatters
kompensieren und an 4. Stelle in die erste Kurve einbiegen. Leider machte sie in der ersten Runde einen kleinen Fehler
und musste kurz zu Boden. Durch diese Unachtsamkeit verlor sie ca. 200m auf die Führende Sarah Schnelzer. Das Cofain
Racing Team KTM Zauner Mädchen konnte schnell wieder auf Platz zwei vorfahren. Um aber die Lücke zur Führenden
zu schließen war die Zeit zu kurz. Aber der zweite Platz war eine gute Ausgangsposition für den zweiten Lauf und somit
der Tageswertung.
Lauf 1 - 85ccm: Auch diese Mal klappte der Start ganz gut. Elena bog an 6. Stelle von 15 Startern in die erste Kurve ein.
Sie konnte schnell zwei Plätze gut machen und diesen 4.Platz bis ins Ziel verteidigen. Das kleine Mädchen konnte wieder
einmal beweisen, dass sie schon ganz gut bei den Jungs mithalten kann.
Lauf 2 - Ladies: Der Start zum zweiten Lauf war wieder sehr gut. Elena bog als dritte in die erste Kurve ein. Aber schon in
Rund zwei konnte sie an die zweite Position fahren und die Jagd auf die Führende Sarah Schnelzer war eröffnet. Elena
konnte über die gesamte Renndistanz Druck auf Sarah ausüben und so kam es, dass Sarah Schnelzer einen kleinen
Fehler beim Überrunden machte und kurz zu Boden musste. Das Cofain Racing Team KTM Zauner Mädchen ließ sich
nicht zweimal bitten und konnte die Führung übernehmen und damit den Lauf und Tagessieg einfahren.
Lauf 2 - 85ccm: Auch der 4. Start an diesem Tag klappte ganz gut. Elena kam als 5. aus der ersten Runde zurück. Schnell
konnte sie sich an die 4. Position vorfahren und diesen bis ins Ziel halten. Dies ergab auch in der Tageswertung den sehr
guten 4. Platz.

Elena Kapsamer powered by:

Tageswertung Ladies:
1. Platz: Elena Kapsamer
2. Platz: Sarah Schnelzer
3. Platz: Vanessa Umschaden

AUT
AUT
AUT

Tageswertung 85ccm:
1.
2.
3.
4.

Platz: David Schartner
Platz: Johannes Wibmer
Platz: Luca Harms
Platz: Elena Kapsamer

AUT
AUT
GER
AUT

Nächste Woche wird Elena bei der WMX im tschechischen Petrovice als einzige mit einer 85ccm Maschine bei den
Großen antreten. Elena freut sich schon sehr sich mit aktuellen WM Fahrern zu messen. Wie es ihr dort ergangen ist
erfährt ihr dann nächste Woche.

Einige Bilder vom Rennen in Kundl:

Elena Kapsamer powered by:


MX Champions Kundl 2016.pdf - page 1/2
MX Champions Kundl 2016.pdf - page 2/2

Related documents


mx champions kundl 2016
adac kart masters
rennbericht1
reglement skm
s 39 41 motorsport lackas 1
dynatimes s24 1


Related keywords