BocciaBoccia slowTV 1 .pdf

File information


Original filename: BocciaBoccia_slowTV-1.pdf

This PDF 1.5 document has been generated by Adobe InDesign CS6 (Macintosh) / Adobe PDF Library 10.0.1, and has been sent on pdf-archive.com on 25/07/2016 at 15:31, from IP address 91.64.x.x. The current document download page has been viewed 334 times.
File size: 223 KB (4 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


BocciaBoccia_slowTV-1.pdf (PDF, 223 KB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


Slow Tv auf Lindwerder

Mit Friedrich Liechtenstein

Am 11. AUgust 2016

Die Idee

Auf der Insel Lindwerder im Wannsee versammeln sich feine Leute
für eine feine Situation. Trinken, tanzen, reden und flirten an
der Bocciabahn. Schöne Kugeln klacken auf frisch gewalztem Kies.
Bocciaspieler ringen um den Sieg und die Gunst des Auditoriums.
Bocciaspieler sind hier elegante Poser und Schwadronierer.
Wir sind Voyeure und schauen zu. Dieser Parcour der Leidenschaft
wird gefilmt: Slow
TV, 72 Minuten entschleunigtes Fernsehen
für Tele 5.
Wir wissen: Konrad Adenauer war der berühmteste deutsche
Bocciaspieler. Er hatte seine Bocciavilla am Comer See, aber hier,
auf der Insel Lindwerder, wird es auch toll.
Geladene Gäste, Edelkomparserie und Schauspieler agieren im
flirrenden Sonnengeflecht – das ist kein Versprecher – des Parks.
Unter großen Bäumen mit schönen Durchblicken zu Wasser
und Booten entfaltet sich
eine Szenerie von Lässigkeit
und Verklärung.
Smokingträger treffen Hipster. Junge Leute treffen auf glitzernde
Damen und Salonlöwen auf Bikinifrauen.
Dazu Ambientmusic von Richard Dorfmeister. Nach Music for
Airports von Brian Eno, nun Musik für Bocciaspieler mit spoken
words von Friedrich Liechtenstein.

Friedrich Liechtenstein
ist Künstler und der
härteste Entertainer der
Welt.

Brigitte Cuvelier ist
nicht nur die Tochter der
Vermieterin in Belgique
Belgique auf Friedrich
Liechtensteins Konzeptalbum Bad Gastein.
Sie war Muse in vielen
seiner Theaterprojekte
und eine große Inspiration. Sie ist Tänzerin
und Schauspielerin an
der Berliner Volksbühne.

Jean Chaize ist diplomierter Mathematiker,
Tänzer und Schauspieler
an der Berliner
Volksbühne. Er ist ein
guter Freund Friedrich
Liechtensteins, ein
Mann, der ihn versteht.
Er ist der Mann von
Brigitte Cuvelier.

Sarah Ralfs schreibt
ihre Doktorarbeit über
Christoph Schlingensief.
Als Asta Andersen in
Max Linz‘ Film Ich will
mich nicht künstlich
aufregen war sie eine
Inspiration für Friedrich
Liechtenstein. Sie ist die
Freundin seiner Kinder.

Ce
Ya m
zir
lio
gl
u

Ra
lf
s
Sa

ra
h

aiz
e
Ch
an
Je

Br
Cu igitt
ve e
lie
r

Fr
Lie ied
ch ric
te h
nst
ein

Der C a st

Cem Yazirlioglu und
Friedrich Liechtenstein
haben sich auf Anhieb
gut verstanden, als
sie sich das erste Mal
am Set der Miniserie
Mann/Frau von
Christian Ulmen sahen.
Seitdem begegnen sie
sich oft und gern in
unterschiedlichsten
Projekten.
Er ist ein Sportsmann
und mit 1,38 m der
kleinste Schiedsrichter
Deutschlands.

Der Ort

Die
Lindwerder,
kleine 2,2
Havelchaussee.
Hektar umfassenden
Die kleine,
Havelinsel
2.2 Hektar
Lindwerder,
umfassende
zwiHavelinsel
schen der Lieper
Lindwerder,
Bucht zwischen
im Nordender
undLieper
der kleinen
Bucht im
Steinlanke
Norden und
im
der
Süden,
Kleinen
wird Steinlanke
Drehort undimSchausplatz
Süden, wirdeiner
Drehort
besonderen
und Schausplatz
Ereignissen
dieses
sein: Boccia
Ereignisses
Boccia sein.
Slow TV.
Im Anschluss wird es eine Party geben.
Ein Fähre bringt Besucher auf die Insel.

© Friedrich LIechtenstein

facebook.com/friedrich.liechtenstein


Document preview BocciaBoccia_slowTV-1.pdf - page 1/4

Document preview BocciaBoccia_slowTV-1.pdf - page 2/4
Document preview BocciaBoccia_slowTV-1.pdf - page 3/4
Document preview BocciaBoccia_slowTV-1.pdf - page 4/4

Related documents


bocciaboccia slowtv 1
reborn projektmappe hq
reborn pressemappe hq
frau 20 21 losso
pm kiez fm ddr ho rspiel abend im funkhaus nalepastr
einladungsentwurf vii liberal international day

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file BocciaBoccia_slowTV-1.pdf