19580101 Böttcher Doktorarbeit search.pdf


Preview of PDF document 19580101-bottcher-doktorarbeit-search.pdf

Page 1 2 3 456201

Text preview




Inhalt
III.

Runderlal3 des Reichsministers des Innern betreffend Erwerb
der deutschen StaatsangehOrigkeit in den in das Deutsche Reich
eingegliederten Ostgebieten vom 25. 11. 1939
IV. Verordnung fiber die deutsche Volksliste und die deutsche
StaatsangehOrigkeit in den eingegliederten Ostgebieten vom
4. 3. 1941 in der Fassung vom 31. 1. 1942
V. R-underla.6 des Reichsministers des Innern betreffend Erwerb
der deutschen StaatsangehOrigkeit durch ehemalige polnische und
Danziger Staatsangehorige vom 13. 3. 1941

39

Fiinfter Abschnitt: Besetzung Danzigs durch Polen im Jahre 1945 und Ausweisung der Beviilkerung

39

Sechster Abschnitt: Organisation der vertriebenen Danziger innerhaib Westdeutschlands und ihre politischen Handlungen seit 1945

41

A. Entstehung einzelner Heimatgruppen
B. Der Bund der Danziger e.V

41
42

C. Die Vertretung der Freien Stadt Danzig
D. Denkschrift der Danziger

43

E. Exilregierung

45

P. Legitimation der Vertretung der Freien Stadt Danzig
I. Wahlen
II. Massenversammlungen

45
45
46

38
38

44

Zweiter Tell

STELLUNGNAHME ZUR DANZIGER FRAGE

Erster Abschnitt: Standpunkt der Danziger

47

A. Rechtslage
B. Ansprache

47

49

C. Politische Einstellung der Danziger

50
51

Zweiter Abschn,itt: Standpunkt der Alliierten



A. Westliche Alliierte
I. Allgemein rechtliche Beurteilung sowie Praxis im Ausland
1. VOlkerbund und VOlkerbundskommissar
2. England
3. Frankreieh
4. Vereinigte Staaten von Amerika
5. Ubrige Staaten
II. Praxis der Besatzungsmachte in. Westdeutschland
1. Praxis hinsichtlich der StaatsangehOrigkeit
2. Praxis hinsichtlich Versorgungsfragen

51
52
52
52

54

B. Sowjetunion und Polen
I. Polen
II. Sowjetunion






54
56
58

58

60
60
60

62