PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Social Selling und Network Marketing .pdf



Original filename: Social-Selling-und-Network-Marketing.pdf

This PDF 1.5 document has been generated by Adobe InDesign CS6 (Macintosh) / Adobe PDF Library 10.0.1, and has been sent on pdf-archive.com on 05/09/2016 at 11:43, from IP address 94.200.x.x. The current document download page has been viewed 197 times.
File size: 288 KB (8 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Social Selling:

Der NetworkMarketing-Kodex

Social Selling, essentieller Bestandteil des Network Marketings, hat sich seinen Weg in die
traditionelle Geschäftswelt von heute gebahnt. Für viele mag es ein neues Konzept sein,
doch tatsächlich ist Social Selling – die Nutzung von sozialen Medien zum Knüpfen von
Kontakten und zur Kundengewinnung – die natürlichste und effektivste Verkaufsmethode.

Social Selling gibt es schon
länger, als Sie denken!
Die soziale Komponente, die für Direktvertriebsmodelle schon immer eine zentrale Rolle spielte, ist heute wichtiger
denn je. Mund-zu-Mund-Propaganda und
die Platzierung von Kaufgelegenheiten in
sozialen Netzwerken hat Unternehmen
auf eine ganz neue Ebene gehoben. Dies
gilt insbesondere in der Network-Marketing-Branche.
Social Media Seiten sind letztendlich nichts
anderes als Märkte. Und auf Märkten werden Gespräche geführt. Früher, in den guten
alten Zeiten, nannten wir diese Gespräche
“Verkauf”. Durch ehrliche Gespräche baut
man vertrauensvolle Beziehungen auf, die
letztlich zur Konversion führen. Traditionelle Unternehmen sollten versuchen, in
ihrer Kommunikation einen menschliche2|8

ren Ton anzuschlagen, um einen Gegenpol
zum formellen Duktus von Firmenleitbildern und Marketingbroschüren zu schaffen.
Gleichzeitig ermöglicht das Internet dem
Network-Marketer, Informationen in atemberaubender Geschwindigkeit rund um den
Globus zu verbreiten, und zwar in seiner eigenen, zwanglosen Sprache.
Der Direktvertrieb ist Vorreiter im Social
Selling und war auch die erste Verkaufsmethode, die seit 1949 Produkte und Dienstleistungen durch Empfehlungen vermarktete. So wurden viele beliebte Produkte zu
einem Begriff, lange bevor sie ihren Weg in
die Supermarktregale fanden. Traditionelle
Unternehmen entdecken erst jetzt langsam
Social Selling, doch das Geschäftsleben
war schon immer ein soziales Miteinander.
DubLi Network | 2016.07.19

Die Entwicklung des
Network Marketings
Es mag vielleicht die älteste Form des Marketings sein, doch der Direktvertrieb ist bis
heute eine erfolgreiche Marketingtechnik
geblieben. Über 183,7 Milliarden US-Dollar
wurden 2015 im Einzelhandel per Direktvertrieb umgesetzt, und die World Federation
of Direct Sellers Association (WFDSA) gibt
an, dass es heute weltweit über 100 Millionen Direktvermarkter gibt.

Handeltreibende. Das Aufkommen von sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter öffnete schließlich die Tür, um sich in
noch viel größerem Umfang mit einer völlig neuen Gemeinschaft von Interessenten
und Kunden zu vernetzen.

Tür-zu-Tür
Personifiziert durch den klassischen
Haustürvertreter in den USA der 1950er
und 1960er Jahre, baut der persönliche
Aspekt des Direktvertriebs auf diesem
Konzept des Netzwerkens auf: die Schaffung von bedeutungsvollen, häufig direkten
Beziehungen, um Vertrauen aufzubauen.
Menschen sind deutlich eher geneigt dazu,
etwas von einem Freund, Verwandten,
oder von einem Unbekannten in der eigenen häuslichen Umgebung zu kaufen,
als irgendwo sonst.

Home Partys
Als die von Haustürvertretern verkauften
Produkte immer vielfältiger wurden,
kamen auch neue Verkaufstechniken zur
Anwendung. In den 1970ern erfreuten
sich die sogenannten “Home Partys” zunehmender Beliebtheit. Bei diesen tat sich
der Vertreter mit einem Gastgeber zusammen, um ein geselliges Beisammensein
von Freunden und Familien zu organisieren. Die freundliche und entspannte Atmosphäre einer solchen Party bildete den
perfekten Rahmen für den Vertreter, um
seine Produkte vorzustellen.

Das Internet
Durch die Home Partys wurde das bequeme Einkaufen von zu Hause aus immer populärer, und mit der Verbreitung
des Internets zu Beginn des neuen Jahrtausends wurde die Online-Vernetzung
zu einem unverzichtbaren Werkzeug für

DubLi Network | 2016.07.19

3|8

Das Zeitalter
des Social
Networking
Social Selling ist mittlerweile zum Synonym von Social Networking geworden.
Dabei werden die klassischen Merkmale
des Networking mit der Macht der Internets kombiniert. Soziale Medien sind zu
einer unverzichtbaren Voraussetzung für
jedes Geschäft geworden, doch entscheidend dabei ist, dass Sie die Online-Kanäle richtig einsetzen, indem Sie sich die
unten erwähnten Tipps zunutze machen.
Durch Social Networking entsteht eine
Gemeinschaft aus virtuellen Kontakten,
aus denen sich auch wertvolle Geschäftsbeziehungen entwickeln können. Sie können auf diese Weise neue Zielgruppen
rund um den Globus ansprechen. Bevor
Sie sich jedoch daran machen, neue Kontakte im Netz zu knüpfen, sollten Sie sich
überlegen, wie Sie anderen Menschen
zum Erfolg verhelfen können.

Es geht einzig
ums Nehmen
Auch wenn Sie keine große Erfahrung im
Netzwerken haben, machen Sie sich keine Sorgen. Es geht weniger darum, was
Sie beim Netzwerken sagen, als vielmehr
darum, was Sie dabei für sich mitnehmen können, sei es Selbstvertrauen, Geld,
Verkaufszahlen, neue Kontakte oder Geschäftspartner, oder neue Erkenntnisse.
Doch im Geschäftsleben wie auch im richtigen Leben bekommt man mehr, wenn
man selbst etwas gibt, daher ist es ein absolutes Muss, dass Sie etwas Nützliches
anbieten können, wenn Sie eine neue Geschäftsbeziehung aufbauen.

Zuhören ist
das A und O

Wenn Sie eine neue Beziehung kultivieren - sei es eine neue Bekanntschaft auf
einer Party oder im geschäftlichen Umfeld
- bedenken Sie immer, dass Menschen liebend gern über sich selbst reden. Je mehr
Sie gleich von Beginn an auf eine Person
eingehen, desto höher sind die Chancen,
dass sich diese Person Ihnen öffnet und
Ihnen mit der Zeit vielleicht auch Zugang
zu ihren Kontakten ermöglicht. Je mehr Sie
über eine Person und ihre Interessen erfahren, desto leichter fällt es, die Unterhaltung
dahin zu lenken, wie Sie beide voneinander
Wie bauen erfolgreiche Führungspersön- profitieren können, wenn Sie DubLi Netlichkeiten Netzwerke auf und machen sie work Geschäfte aufbauen.
sich dann zunutze? Es gibt eine ganze
Fülle an Vorschlägen, Empfehlungen und Zusammenfassend kann man sagen: BeDenkansätzen für das richtige Netzwer- ziehungen sind nie eine Einbahnstraße;
ken, doch was für den Einen funktioniert, es geht nicht nur darum, welchen Nutzen
muss nicht zwangsläufig auch für den Sie daraus ziehen könnten, sondern auch
Anderen das richtige Rezept sein. Den- darum, was Sie im Gegenzug dafür zu bienoch gibt es eine vordringliche Grund- ten haben. Anstatt sich Gedanken darüber
stimmung: Es kommt nicht so sehr da- zu machen, was Sie beim Netzwerken sarauf an, wie Sie netzwerken; wichtig ist gen sollen, legen Sie den Fokus doch lieber
eine Nische zu finden und diese konse- darauf, andere kennen zu lernen und lassen
Sie zu, dass andere Sie kennen lernen.
quent zu verfolgen.

Netzwerken:
Die Kunst
Allianzen zu
schmieden

4|8

DubLi Network | 2016.07.19

Fünf zentrale NetzwerkTipps, mit denen Sie Ihr
DubLi Network Geschäft
wachsen lassen:

1

Es geht nicht darum, viele Leute kennen zu lernen, sondern darum, die
richtigen Leute kennen zu lernen.
Beim Partnerprogramm reden wir viel davon,
sich auf seinen “heißen Markt” zu fokussieren. Kommen Sie direkt mit Ihrer Zielgruppe
in Verbindung, oder mit Menschen, die Sie
mit Ihrer Zielgruppe in Verbindung bringen
können. Gehen Sie dorthin, wo Ihre Zielgruppe hingeht und tun Sie das, was sie tut.
Sind Ihre Zielgruppe beispielsweise Mütter,
die von zu Hause aus arbeiten? Dann holen
Sie Ihr Kind doch von der Schule ab, gehen
Sie zu Elternabenden oder zum Fußballspiel
Ihres Sohns oder Ihrer Tochter. Bei solchen
Gelegenheiten treffen Sie bestimmt viele
Mitglieder Ihrer Zielgruppe. Lernen Sie die
Menschen kennen, und selbst wenn diese
kein Interesse haben, so können Sie zumindest freundlich fragen, ob sie sonst noch jemanden kennen, der vielleicht Interesse haben könnte und ob sie Sie vielleicht diesen
Menschen vorstellen. Oder treten Sie einem
Beratungsausschuss für Ihre Branche bei,
in dem Sie vermutlich Gleichgesinnte kennen lernen werden.

stalten, bei der Sie die DubLi.com Plattform und alle ihre Vorzüge im geselligen
Beisammensein mit Leuten vorstellen,
die es lieben über Shopping zu reden.
Sind Sie Mitglied eines Lesezirkels oder
eines Reitvereins? Diese Leute, die Sie
bereits kennen, sind vielleicht mehr als
glücklich, wenn Sie Ihnen ihre Bekannten
vorstellen können. Sie müssen sich nur
trauen danach zu fragen!

2

Stellen Sie sich selbst die Frage: Warum sollten Menschen mit mir netzwerken wollen? Kreieren Sie Ihren
persönlichen “Elevator Pitch”, in dem Sie
darlegen, wie Sie das Leben anderer bereichern können. Wir verwenden normalerweise den Begriff “Elevator Pitch” in Bezug
auf den Wert der Geschäftsgelegenheit,
aber was ist Ihr ganz persönlicher Elevator
Pitch? Beispiele können etwa enge Kontakte sein, die Sie haben, oder dass Sie ein
verlässlicher Vertrauter mit offenem Ohr für
jemanden sein können, der gerade in finanziellen Problemen steckt. Noch einmal,
es geht nicht immer darum, was die andere
Nutzen Sie das DubLi Home Party Person für Sie tun kann, sondern was Sie
System, um eine Cocktailparty zu veran- für diese tun können.

DubLi Network | 2016.07.19

5|8

3

Was ist Ihr Ziel beim Netzwerken?
Bevor Sie ein neues Unterfangen
starten, ist es wichtig festzulegen,
was Sie erreichen wollen und was Sie tun
müssen, um es zu erreichen. Seien Sie sich
darüber im Klaren, was Sie erreichen wollen, warum Sie es erreichen wollen und wie
Sie dieses Ziel zu erreichen gedenken.

4

Verinnerlichen Sie die Faustregel
des Netzwerkens: Sie müssen etwas
Wertvolles geben, um etwas Wertvolles zu erhalten. Es kann nicht oft genug
erwähnt werden: Es geht beim Netzwerken
nicht nur darum, was Sie bekommen; es
geht vor allem auch darum, was Sie an-

deren geben. Es ist sogar wahrscheinlich,
dass der Nutzen, den Sie für andere haben,
sei es durch eine Dienstleistung oder Geld,
später gleichwertig oder sogar höherwertig
zu Ihnen zurückkommt.

5

Knüpfen Sie enge Win-Win-Kontakte für den Geschäftsaufbau. Der
Schlüssel, um enge Kontakte zu
knüpfen, ist Vertrautheit und Vertrauen.
Jeder aktuelle oder zukünftige Kontakt ist
eine weitere Gelegenheit Ihr Geschäft aufzubauen. Achten Sie darauf, jeden gleichermaßen respektvoll zu behandeln; denn
Sie wissen nie, wer vielleicht Ihr nächster
Geschäftskontakt sein könnte.

Auf den Punkt gebracht
Der Direktvertrieb erweist sich auch heute noch als äußerst erfolgreich, vor allem auch dank der Flexibilität, die einem soziale Medien
ermöglichen. Diese erlauben es, sich ein Netzwerk an vertrauensvollen Kontakten aufbauen und so, sei es in Vollzeit- oder auch in
Teilzeitbeschäftigung, mit der Zeit seine Verkaufsziele zu erreichen. In
der langen und erfolgreichen Geschichte des Network Marketings war
es noch nie so einfach wie heute, neue Interessenten zu finden und
mit diesen in Verbindung zu treten.
Network Marketing war schon immer eine Form des Social Selling,
und dank der Macht von Social Media und der großen Reichweite
des Internets ist es einfacher als jemals zuvor, die richtigen Interessenten zu finden und neue Kontakte zu knüpfen. Leadgenerierung
und Nachfolgemeetings laufen schneller und effizienter ab und führen
so zu einer schnelleren Konversion von Interessenten hin zu Kunden.
Um noch einmal die Grundprinzipien zu wiederholen, wie sie unter die
Kunst Allianzen zu schmieden dargelegt wurden: Legen Sie Ihr Hauptaugenmerk nicht so sehr auf den Verkauf, sondern darauf, echte Gespräche zu führen und konzentrieren Sie sich auf die Bedürfnisse des
Anderen. Es ist wirklich ganz einfach!

DubLi Network | 2016.07.19

© 2016 DUBLI NETWORK
All rights reserved worldwide.


Related documents


social selling und network marketing
golfmann content marketing blog
s w pdf finalfinalfinal2
weltherrschaft
die 3 tage finsternis
pressemann bietet befristete rabatt aktion f r neukunden


Related keywords