PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



dynatimes 19 saison29.pdf


Preview of PDF document dynatimes-19-saison29.pdf

Page 1 2 3 4 5 6 7 8 9

Text preview


Saisonvorschau Liga 2 (Saison 29)
Liga 2 ist in dieser Saison äußerst prominent besetzt und man kann, wie in der Vorsaison, einen
spannenden Kampf um die beiden Aufstiegsplätze erwarten. Dabei teilen sich drei Teams die
Favoritenrolle:
Zum einen sind da die Kannibalen Cannstatt zu erwähnen. Trotz ihres geringen Durchschnittsalters
dürfte ihnen die Rolle als Topfavorit zustehen. Mit einer eingespielten Mannschaft und einem
ausgeglichenen Kader mit der höchsten Durchschnittsaktivität der gesamten Liga, sollte der
Aufstieg ein realistisches Ziel für die Truppe um Manager fruitfox sein.
Ein weiterer Anwärter auf einen der ersten beiden Plätze ist ohne Zweifel Online Soccer II. Das
Team von ossibär hat ohne Frage die Erfahrung und Qualität, um den Sprung in Liga 1 diese Saison
hinzubekommen.
Da hat aber sicher der SV Silberklinge etwas dagegen. Auch sie muss man erwähnen, wenn es um
den Aufstiegskampf geht. Ihr großer Nachteil gegenüber OS und den Kannibalen ist ihr
vergleichsweise kleiner Kader und somit wenige Aufstellungsmöglichkeiten. Bekommen sie die in
den Griff, ist mit dem SVS zu rechnen.
Auch die "jungen" Devils von Reborn Phoenix muss man immer auf der Rechnung haben. Auch
wenn sie erst kürzlich neugestartet sind, könnten sie mit ihrer Eingespieltheit und Erfahrung die
vermeintlichen Favoriten ärgern und vielleicht sogar in den Aufstiegskampf eingreifen.
Die große Unbekannte der Liga heißt Drabka United. Mit einer Handvoll stark geskillten Spielern
sind sie für jeden Gegner unangenehm. Abzuwarten bleibt allerdings, wie sie mit ihrem schwach
geskillten Torwart Fuchs agieren werden.
Krasser Außenseiter ist Haifas Legends of Anfield. Nachdem man zum Saisonwechsel einen
Teamneustart vollzogen hat, kämpft man in Liga 2 gegen den Abstieg. Ihr großer Hoffnungsträger
heißt dabei Yangus, der als einziger der früheren Erstligatruppe seine Karriere fortgesetzt hat.
Beim SV Kickersbach bleibt abzuwarten, ob und wie die Torwartposition besetzt wird. Verpflichten
sie noch einen halbwegs gut geskillten Torwart, ist ihnen alles zuzutrauen. Bleibt die Positon
unbesetzt, sind sie Außenseiter.

Saisonrückblick Liga 3 (Saison 28)
Mit dem Ende der Saison wurden zwei neue Zweitligisten ermittelt: Reborn und die Kannibalen
packen den Aufstieg, Pro Club hingegen kämpft gegen sich selbst.
Vor der Saison konnte man von einem Vierkampf zwischen den Kannibalen, der Academy, chatkickers und Reborn Phoenix ausgehen. Letztere waren frisch neugestartet und wollten nach ihrer
unfassbaren Dominanz in Liga 1, auch die dritte Liga aufmischen. Mit der richtigen Aktivität, wäre
auch Pro Club ein Kandidat für die Top-Platzierungen gewesen, aber durch die geringe Anzahl an
Spielern, waren sie dann doch ein extremer Geheimfavorit.
Da der FC All Fairways keine Mannschaft zusammenbekommen hat, wurde jedes Spiel mit 0:3
gegen sie gewertet. Außerdem komplettierte ein Bot-Team das Feld und somit spielten sechs Teams
um den Aufstieg in die Zweitklassigkeit.