Ulrike Zollek .pdf

File information


Original filename: Ulrike Zollek.pdf

This PDF 1.4 document has been generated by Writer / LibreOffice 5.0, and has been sent on pdf-archive.com on 15/12/2016 at 20:27, from IP address 87.165.x.x. The current document download page has been viewed 377 times.
File size: 34 KB (1 page).
Privacy: public file


Download original PDF file


Ulrike Zollek.pdf (PDF, 34 KB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


Ulrike Zollek
Hülsmannstrasse 61
45355 Essen

Essen, den 15.12.2016

Widerspruch nach § 44 VwVfg
Betrifft: Kunden-Nr.: 343 A 167872 BG Nummer : 34348BG0007087
Sehr geehrte Frau Krull,
gegen den von Ihnen erlassenen Bescheid vom 01.12.2016, lege ich Widerspruch ein.
Laut § 21 SGB II – Mehrbedarfe (7)Bei Leistungsberechtigten wird ein Mehrbedarf anerkannt,
soweit Warmwasser durch in der Unterkunft installierte Vorrichtungen erzeugt wird (dezentrale
Warmwassererzeugung) und deshalb keine Bedarfe für zentral bereitgestelltes Warmwasser nach §
22 anerkannt werden.
In meinem Fall sitze ich abends schon bei angezündeten Teelichtern und gehe sparsam mit dem
Warmwasser um, um hohe Kosten zu vermeiden. Nichts desto Trotz gelang es mir nicht den
exponentiell steigenden Energiekosten entgegen zu wirken. Ich stelle hiermit nochmals den Antrag
diese Kosten zu übernehmen.
Die in der Verhandlungsniederschrift am 22.04.2007 abgegebene Willenserklärung wurde unter
Vorbehalt geleistet.Ich nehme ich von meinem Vorbehaltsrecht Gebrauch und verlange
Akteneinsicht nach § 25 SGB X. Ich erbitte einen Termin zur Akteneinsicht. Eine vorherige
Vereinbarung der Uhrzeit und Datum des Termins ist erforderlich, da ich einen Rechtsbeistand
hinzu ziehe. Terminvorschlag : 26.01.2017 nachmittags ab 14 Uhr.

Gez.


Document preview Ulrike Zollek.pdf - page 1/1


Related documents


nderung m adresse
ulrike zollek
widerspruchberichtigungsantrag
altmarkkreis salzwedel
afd aufnahmeantrag lay
mein unbehagen in der fl chtlingskrise

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file Ulrike Zollek.pdf