PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Antigraffiti Schulung 2017 MAIL .pdf



Original filename: Antigraffiti_Schulung_2017_MAIL.pdf

This PDF 1.7 document has been generated by Adobe InDesign CS6 (Macintosh) / Adobe PDF Library 10.0.1, and has been sent on pdf-archive.com on 18/01/2017 at 22:35, from IP address 94.223.x.x. The current document download page has been viewed 229 times.
File size: 563 KB (6 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


Graffiti-Guard
Anti-Graffiti-System

Antigraffiti – Schulung
Termine 2017

Graffiti-Entfernung und Graffiti-Schutz in der Praxis
Das Thema Graffiti-Entfernung und Graffiti-Schutz gewinnt zur heutigen Zeit immer mehr an Bedeutung. Es
sind immer mehr unliebsame Schmierereien vorhanden, die entfernt werden müssen. Trifft es den eigenen
Arbeitsbereich sollte man Bescheid wissen, wie man gegen diese Graffitis vorgehen kann, ohne den Schaden zu vergrößern. In den Schulungen werden Grundlagen vermittelt, die Schäden durch eine unsachgemäße
Graffiti-Entfernung vermeiden. Das Ausbildungsziel ist eine professionelle Herangehensweise an das Thema
Graffiti-Entfernung und Graffiti-Schutz.

Antigraffiti – Schulung 2017
Auch 2017 bietet Graffiti-Guard wieder praxisnahe Schulungen im Bereich Graffiti-Entfernung und Graffiti-Schutz an. Zu unseren Teilnehmern zählen Kommunale Dienstleister, Autobahn-/Straßenmeistereien, Gebäudereiniger, Malerbetriebe, Hausmeister und zahlreiche Bauplaner/Architekten. Unsere Referenten haben
mehrjährige Erfahrung in der Graffiti-Entfernung und Graffiti-Schutz und mit über 120.000 m² Graffiti-Entfernung das nötige Praxiswissen. Die Praxis wird mit einem autark ausgestatteten Graffiti-Entfernungs-Fahrzeug
durchgeführt und an verschiedenen Objekten teils mit schwierigen Untergründen live vorgeführt.

2-tägige Schulung – Theorie und Praxis
Die Teilnehmer erhalten einen Überblick über die Möglichkeiten der Graffiti-Entfernung und des Graffiti-Schutzes
hinsichtlich verschiedener Untergründen. Des Weiteren werden die Themen Gefahrenanalyse, Schadensbilder,
Wirtschaftlichkeit von Graffiti- Schutzmaßnahmen, das Erstellen von Angeboten und Aufmaß behandelt und alternativer Graffiti-Schutz behandelt. Die Teilnehmer erhalten eine 2-tägige Schulung mit ausführlicher Theorie.

Inhalte
Theorie
∂ Spezifikation von Untergründen, sowie deren
Besonderheiten
∂ Arten der Graffiti-Entfernung und des GraffitiSchutzes, Vor- und Nachteile, sowie Kosten
und Folgekosten
∂ typische Probleme bei der Graffiti-Entfernung
und beim Graffiti-Schutz
∂ Graffiti-Schutz-Konzepte
∂ Auswahl des Graffiti-Schutzes aufgrund verschiedener Untergründe, bauphysikalischer
Anforderungen, optischer Vorgaben und Organisation der Graffiti-Entfernung
∂ Arbeits-, Gesundheits- und Umweltschutz bei
der Graffiti-Entfernung und beim Graffiti­-Schutz

Praxis
∂ Graffiti-Entfernung von ungeschützten
Untergründen – Möglichkeiten und Grenzen
∂ Graffiti-Entfernung von geschützten
Untergründen Vorführung an verschiedenen
Graffiti-Schutz-Systemen
∂ Graffiti-Schatten-Entfernung
∂ Problem-Untergründe Arbeitsgeräte und
Arbeitsabläufe
∂ Vorstellung von Umweltschutzmaßnahme bei
der Graffiti-Entfernung

Zielgruppe
Mitarbeiter aus städtischen Eigenbetrieben, Kommunale Dienstleister, Malerbetriebe, Gebäudereinigungen,
Facility Management

Termine
04.05. + 05.05.2017 ∂ (Donnerstag + Freitag)

∂ Anmeldeschluss: 05.04.2017

12.06. + 13.06.2017 ∂ (Montag + Dienstag)

∂ Anmeldeschluss: 04.05.2017

10.07. + 11.07.2017 ∂ (Montag + Dienstag)

∂ Anmeldeschluss: 03.06.2017

17.08. + 18.08.2017 ∂ (Donnerstag + Freitag)

∂ Anmeldeschluss: 07.07.2017

Zeit
Dauer: 2 Tage ∂ Theorie 1. Tag, 9.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr ∂ Praxis 2. Tag, 9.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr

Ort
Wiesbaden ∂ inkl. Verpflegung am Theorie-Tag (Getränke / Snacks / Kaffee)
Alternativ bieten wir bei Ihnen auch Inhouse-Schulungen (bei Ihnen vor Ort) ab 5 Teilnehmer an.
Fragen Sie uns bitte nach den Konditionen.

Kosten
280 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer

Sonstiges
∂ inkl. Schulungsunterlagen
∂ inkl. Mittagessen am Theorie-Tag
∂ Schulungen finden ab einer Teilnehmerzahl von mind. 5 bis max. 10 Personen statt

Referenten
Udo Ernst ist seit über 10 Jahren im Bereich Graffiti-Entfernung und Graffiti-Schutz tätig. Er verfügt über 10
Jahre Praxis-Erfahrung im Bereich Fassadenreinigung, Abwasserbehandlung und Gebäudereinigung.
Benny Jensen ist seit über 12 Jahren im Bereich Graffiti-Entfernung und Graffiti-Schutz tätig und hat bereits
in zahlreichen Projekten zum Thema beraten und Mitarbeiter geschult.
Roland Ernst ist Malermeister mit umfassendem Fachwissen im Bereich Graffiti-Schutz und Graffiti-Entfernung.
Er verfügt über 30 Jahre Praxis-Erfahrung als Maler und Lackierer.

Anreise / Übernachtung / Schulungsraum
Comfort Hotel Wiesbaden Ost
Borsigstraße 1a
65205 Wiesbaden
Telefon: + 49 (0)6122 91 70
Standard-Zimmer 69,00 EUR / Nacht inkl. Frühstück.
Zahlung bei Abreise.
Die Theorie-Schulung findet im Seminarraum des Hotels statt.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (Schulungen)
Anmeldung:
Mit Anmeldeformular per Post, Fax oder E-Mail (Scan). Schulungsanmeldungen nehmen wir in schriftlicher
Form entgegen. Mit der Anmeldung erkennt der Teilnehmer die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Schulung)
der Guard KG an.
Anmeldeschluss:
05.04.2017 ∂ für den Kurs
04.05.2017 ∂ für den Kurs
03.06.2017 ∂ für den Kurs
07.07.2017 ∂ für den Kurs






04.05. + 05.05.2017
12.06. + 13.06.2017
10.07. + 11.7.2017
17.08. + 18.8.2017

Schulungskosten:
Die Schulungskosten sind bis 5 Tage vor Schulungsbeginn zahlbar.
Die Schulungspreise verstehen sich zzgl. 19 % MwSt.
Schulungsbestätigung:
Nach Eingang der Anmeldung erhalten Sie eine schriftliche Auftragsbestätigung.
Ersatzteilnehmer:
Sie können bei Verhinderung auch einen Ersatzteilnehmer schicken. Wir bitten dann im Voraus um eine entsprechende Information.
Stornierung:
Bei einer Stornierung bis 14 Tage vor Schulungsbeginn werden 20 % der Schulungskosten verrechnet. Bei späterer
Stornierung oder Nichtteilnahme an der Schulung werden die gesamten Schulungskosten in Rechnung gestellt.
Gewährleistung:
Guard KG behält sich vor, Schulungen auf Grund zu geringen Teilnehmerzahl abzusagen oder zu verlegen. Der
Teilnehmer wird in diesem Fall spätestens 14 Tage vor Schulungsbeginn benachrichtigt. Bei Ausfall einer Schulung durch Krankheit des Referenten oder höhere Gewalt besteht kein Anspruch auf Durchführung der Veranstaltung. Bei Schulungsausfall oder Termin- verschiebung erfolgt ausdrücklich keine Übernahme von Reise- und
Übernachtungskosten sowie von durch Arbeitsausfall entstehende Kosten.
Urheberrechte:
Der Guard KG verbleiben alle urheberrechtlichen Nutzungsrechte an den überlassenen Schulungsunterlagen.
Die Unterlagen dürfen nicht zur Weitergabe an Dritte vervielfältigt werden. Gedruckte Unterlagen dürfen – auch
auszugsweise - nicht nachgedruckt oder nachgeahmt werden.
Hotelreservierungen:
Guard KG hält für die Teilnehmer der Schulungen ein Zimmerkontingent entweder im Schulungshotel oder –
wenn die Veranstaltung nicht in einem Hotel stattfindet – in einem nahe gelegenen Hotel bereit. Die Zimmer
können direkt beim Hotel abgerufen und gebucht werden. Ein Vertragsverhältnis kommt dabei ausschließlich
zwischen dem Hotel und dem Teilnehmer zustande.

Anmeldung zur Antigraffiti – Schulung 2017
Bitte wählen Sie den gewünschten Schulungstermin:
04.05. + 05.05.2017 (Donnerstag + Freitag)
Anmeldeschluss: 05.04.2017
10.7. + 11.7.2017 (Montag + Dienstag)
Anmeldeschluss: 3.6.2017

12.06. + 13.06.2017 (Montag + Dienstag)
Anmeldeschluss: 04.05.2017



17.08. + 18.08.2017 (Donnerstag + Freitag)
Anmeldeschluss: 07.07.2017

2 Tage Antigraffiti-Schulung:
Theorie 1. Tag, 9.00 Uhr bis ca. 16.00 Uhr, Praxis 2. Tag, 9.00 Uhr bis ca. 15.00 Uhr
Schulungskosten: 280 EUR (zzgl. MwSt.) pro Teilnehmer ∂ Bis 5 Tage vor Schulungsbeginn zahlbar.

Firma:
Straße / Nr.:
PLZ / Ort:
Teilnehmer:
Telefon:
E-Mail:

Ort / Datum: Stempel / Unterschrift:

Die beiliegenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (Schulung) sind mit der Anmeldeunterschrift zur Kenntnis genommen und akzeptiert.

Anmeldung bitte per Post, Fax oder Mail (Scan) an:
Guard KG
Geisbergweg 10b
65205 Wiesbaden
Deutschland
Telefax: +49 (0)6122 704 63 29
E-Mail: info@graffiti-guard.net


Related documents


antigraffiti schulung 2017 mail
graffiti entfernung informationen 2017 mail
graffiti schutz informationen 2017 mail
anmeldung regenbogenparade
haftung zumba
konigsritt 2018


Related keywords