PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Die Zeugen Jehovas wird es nicht mehr geben .pdf



Original filename: Die Zeugen Jehovas wird es nicht mehr geben.pdf

This PDF 1.4 document has been generated by Writer / LibreOffice 4.4, and has been sent on pdf-archive.com on 17/04/2017 at 14:06, from IP address 178.3.x.x. The current document download page has been viewed 228 times.
File size: 43 KB (3 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


“Die Zeugen Jehovas wird es nicht mehr geben
Alles wird anders“
Der Königreichsdienst von September 2015 ist veröffentlicht, ich
stellte fest, dass der Kasten „Herausragende Aspekte des
Predigtdienstes“ verschwunden ist. Also sind nun tatsächlich die
Wachstumsdaten nicht gerade tröstlich? Sie hatten schon den
monatlichen Bericht mit allen genauen Daten entfernt und hatten
ihn durch einen nicht überprüfbaren Kommentar ersetzt, jetzt
haben sie ihn komplett entfernt.
Ich korrigiere mich. Im Königreichsdienst in englischer Sprache
existiert der Kasten noch, in italienischer Sprache nicht.
Guten Morgen. Ich kenne fast mein ganzes Leben einen Bruder,
sehr geistig gesinnt, ein gesalbter Missionar, er kennt persönlich
einige von der Leitenden Körperschaft, also einer, der evtl. selbst
mal dazugehören könnte. Er dient nicht in Italien.
Vor kurzem hat er mir freudig lachend etwas erzählt, von dem ich
nicht wußte, ob er scherzt oder ob ich mich hinsetzen und weinen
sollte.
Er sagte, schau dir doch mal JW.org
, die Bücher, die Zeitschriften an, alles was wir so in den letzten
Jahren veröffentlicht haben und für wen wir es veröffentlicht
haben. Letztendlich produzieren wir nur Material für Familien.
Für die der WTG, die Prediger des 20. Jahrhunderts, sie heben
damit das Ansehen der Tutoren (gemäß ihm der künftige Name der

Verkündiger mit dem Trolley) der JW.org.
Man verkündigt nicht mehr das Königreich, man hilft den
Familien. Das Ende, wenn es kommen wird, wird es halt kommen.
Sofort nach der Fertigstellung von Warwick werden wir den
Namen ändern (so sagte er) in Organisation der Anbeter Jehovas
( Jehova Worshipers Organisation, abgekürzt JW.org ).
Alle denken, es sei nur der Name der Website. Sie haben nicht
kapiert (so meinte er), warum sie diese auf so übertriebene Art
und Weise publizieren: es ist unser neuer Name (wie er meint).
Die Watchtower wird seiner Meinung nach schrittweise durch die
Christliche Versammlung der Anbeter Jehovas (Christian
Congregation of Jehovah Worshipers) ersetzt.
(( In Spanien ist offiziell _ Testigos (Zeugen) Cristianos de

Jehová ))
Die Wachtturm-Library wird durch die JW-Library ersetzt werden
(die keine Publikation vor 2000 enthalten wird) und es wird dazu
aufgefordert werden, alle Kopien zu vernichten (das erscheint mir
schon offensichtlich).
Man wird nur eine Zeitschrift im Stil Junge Leute fragen sich
veröffentlichen.
Die öffentlichen Vorträge werden durch Betrachtungen mittels
Direktübertragung von JW-Broadcasting in die Säle ersetzt
werden (das wird ja quasi bereits jetzt so gehandhabt).
Seiner Meinung nach hat dieses gesamte Verschieben der

Hauptsitze nur den Zweck, eine Distanz zu schaffen zu dem, was
die Zeugen Jehovas waren, um aus der Asche die Organisation
der Anbeter Jehovas erstehen zu lassen und 1914 als Generation
zu vergessen. Sozusagen „das haben doch nicht wir gesagt, das
waren die Zeugen Jehovas.“
Wir sind etwas ganz Anderes.
All diese Ernennungen, Veränderungen usw. bereiten nur das
Terrain vor für die große Ankündigung.
Er will abhauen, hat gesagt, dass er da nicht mitmacht. Wollte er
mich auf den Arm nehmen?
Ich weiß nicht, warum ich euch das erzählen wollte, aber
irgendjemandem musste ich es sagen.
Es ist zu viel, um es für mich zu behalten.”


Die Zeugen Jehovas wird es nicht mehr geben.pdf - page 1/3
Die Zeugen Jehovas wird es nicht mehr geben.pdf - page 2/3
Die Zeugen Jehovas wird es nicht mehr geben.pdf - page 3/3

Related documents


die zeugen jehovas wird es nicht mehr geben
wie der herr kretschmer bez glich 1975
endzeitaussagen in der wtg literatur nach 1945
alte wahrheiten und neues licht
die wtg und ihre verbindung zu den vereinten nationen
menschen im endzeitfieber


Related keywords