rigasche stadtblatter 1819 ocr ta pe.pdf


Preview of PDF document rigasche-stadtblatter-1819-ocr-ta-pe.pdf

Page 1 2 3 456323

Text preview


I

Uro. i»

^

Nigaische Stadt - Blatter.
Den 7. Januar 1819»

1.
Allerhöchste Gnaden-Bezeugungen.
Ihre Majestät die Kaiserin Maria Feo-d 0 r 0 wna, geruheten bei Ihrer Durchreise, zum
Besten der hiesigen ArMen-Anstalten, iooc>Ru^bel B. A. allergnädiqst zu verleihen; außerdem
aber auch noch folgende Geschenke huldreichst zu
ertheilen.
Der Prediger an der Schloß-Kirche, Herr
Wassiley Iwanow, erhielt eine goldene Dose.
Mit Bemerkung des besondern Beifalls,
für die gute Vorsorge bei der Uebersahrt über die
Düna, erhielt der Herr Polizei-Meister ObristLieutenant und Ritter v. Jgnatjew einen brillant«
nen Ring, und der Polizeimeister-Gehülfe, Herr
Kapitain v. Radecky, eine goldene Dose.
Dem Aeltermann der Uebersetzer, Sehl, wie
auch dessen Leuten, geruheten Ihre Kaiserl. Ma­
jestät auch Geschenke ertheilen zu lassen; Ersterem
eine goldene Dose, Letzteren 500 Rubel B. A.
2.

Frühzeitige Vegetation und das
Barometer.
Ohngeachtet die noch fortdaurende Warme der
Luft, der mit Schnee selten abwechselnde Regen,