rigasche stadtblatter 1829 ocr ta pe .pdf

File information


Original filename: rigasche-stadtblatter-1829-ocr-ta-pe.pdf

This PDF 1.7 document has been generated by PDFsam Basic v3.3.0 / SAMBox 1.0.47.RELEASE (www.sejda.org), and has been sent on pdf-archive.com on 18/04/2017 at 07:36, from IP address 2.108.x.x. The current document download page has been viewed 787 times.
File size: 51.2 MB (441 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


rigasche-stadtblatter-1829-ocr-ta-pe.pdf (PDF, 51.2 MB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


Rigaisch

e

Stadtblätter
für

das

Jahr

1329.

Herausgegeben
von

einem Mitgliede der

'literarisch-praktischen

Bürgerverbindung.

Rhga,
gedruckt bel Wilhelm Ferdinand.Hacker.

'

Register.

Rathe, 34».
Aerostaten, die, 333. 342.
Albino;

Beschreibung eines solchen,

Zgg.

Alexander Nikolajewisch, Großfürsten-Thronfolgers,
Anwesenheit

in

Riga,

197.

Alexandra Feodorowna, Kaiserinn, Durchreise durch
Riga, 229.

Alterthümer, scandinavische,

379-

Ammoniac, ein Mittel gegen den Bienen- und Wespen-Stich, 417.
Anekdoten,

21Z. 227. 273. 320. 40Z. 413.

Anzeigen, Bücher-, 7. 39. 47. 93. 206154. 162. 234. 243. 307. 345.
.

106. 115.



16 >. 203. 29g. 321.

Pränumerations-

und

schiedener Art, 33. 65.

1

66.

346. 332. 407.—

Subscriptions

137.32». 329. 353.

136. ,3g.

Kunst-, ,Z.
-,

»36.

9».

364. 333- 393.--

ver-

14. 123. 329. 35Z. 374.

Apfelbäume aus dem Kern zu ziehen, 270.
Avanciere:

Behrens, 77.

schneider,

131.

Doppelmair,
23.

23.

Merinow,
Samson
vert,

342.

Groß, 77.

K.Kruse,

77-

261.

v.

E.Berg,

Brosts,

77.

Dreßler, 77.
Haase, 77.

v.

Laube,

,7.

Sligosiow,

i»Z.

KBret77.

K. Enkelmann,

W.

v.

Huhn,23.

v.Manteussel, 27.

Neschinzow, 77.

Himmelstiem, 27.

13«.

Christiansen,

V.Reuter, 23.

Schoen, 77.

Swätnoy,

77»

Sie-

IV

wirkl.

Baranoff,
Beamtete,

Staatsrats)

angestellte

förderte:

G.

und

H. Benner,

G. E. Dannemarck,
vi-. K.A.

Keller,

Förster,

Napiersky,
versetzte:



entlassene:

Franke,

Anikow,

Baron

v.

Beckmann,

markt,

23.
23.

G. V.Huhn, 23.

GKyber

haben

erhalten:

Chlebnikow

247.

bitteres;

120.

Nutzen

235.

53.

desselben, 253.

205.

Brandversicherungsanstalt,

Buden,

361.

6. 39. 261. 266. 390.
393.

erfundener,

neu

Brennstoff,

501.

Wilde,

247.

Pychlau,

Blumen

V.Hesse, 27.

101.

23.

Berichtigungen, 25.119.

Bier,

,57.

Möller,

öffentliche, haben erhalten:

Pychlau,

Besmer,

A.

23.

Hahn, 149.

v.

Belobungs-Medaillen
und

Fölkerfahm,

L. Ohmarm,

Bekanntmachungen,

und

K.Berg,

v.

Gawrilow,. 23. V.Weitzenbreyer,

23.

Belobungen,

27.

269.

Grave, 53-

93.

6Z.



Ritter v., f,

höheren Stellen be-

205.

K. Kruse,

23.

u.

zu

künstlicher,

offen bleibende,

Bücher-Recensionen,

96.

272.

22.

395.

56.105. ,13. ,35. 200.373.

420. 422.

des

Pühne, geographische,
Bürger-Clubb,

Bürgerverbindung,
stungen,

11.

35.1,7.

,57.

Cabinet, Physik,

Cotillon,

Uebersicht ihrer Lei-

Monatssitzungen,

17. 53.

Stiftungsfeier, 4«9u.

opt.,
des

des

Prof. Michault,

Hrn. Mayrhofer,

55.

22r.

svan. Consul, 53.

der, 207. 2»7.

Dank, öffentlicher,
353.

lit.-prakt.;

13. 34.

(üsmera okscura

Chacon, R.,

Hrn. Mayrhofer, 2,3.

372.

». 2».

72.123.

,46.151.160. ,3,.

V

;49-der Frau Aeltestinn

Sonntags,

Denkmal,

Wöhrmann,

Roseschen StiftShause,

am

190.

Diorama

des

Hrn. Bräutigam,
Modell

Dom-Kirche;

Dünafloßbrücke,
Eisgang,

derselben, 4»c-

»4».

merkwürdiger,

Entdeckungen,

4»3-

,25.

,53- '63.337. 33. 47

neuere,

6.32.261.

Erfindungen, merkwürdige auslandische,
27z.

Z57.

Fischers Gedächtnißfeier,

237.

Flösser, erste,
Verloosung bei demselben, 31.

Frauenverein;

desselben,

Jahresrechenschaft

wahnsinnig

Frauenzimmer,
manen-Lesen,

geworden

genieur-Wesen

zum Commandeur

v.,
des

livl.

des

vom

In-

364-

310.

neue oder

165. 270. 397.

stark reparirte;

Schädlichkeit

unvorsichtigen Beziehens derselben, 362.

General-Gouverneur, Marquis Paulvcci;
desselben

Petersburg,

aus St.

Anusantrittstages,
St.

Ro-

Bezirks ernannt, 417.

Garten-, Obst- und Blumen-Zucht,
Gebäude,

durch

333.

Dreymann, Oberst

Friedensfeier,

Ute

41.

Petersburg,

17.

Rückkehr

Feier seines

Abreise desselben nach

353.

393-

Gerüche, starke; Schädlichkeit
Geschenke, Kaiserl.,

derselben, 273.

erhielten Vollbrecht

und Dre-

ger, 254.

Gratificationen
ler, 27.

erhielten:

v.

Nitram, 254.

Brackel?,

23.

Dreß-

V.Schmidt, 27.

Gymnasiasten; Entlassung derselben zurUniversitat,
23».

Gymnasium;

öffentl. Prüfung in demselben,

Jubel-Fest desselben,

Z".

231.

VI

Habicht, seltsamer-Vorfall
fahrt, 43Hemden, seidene,

einem,

163.

und der

Schiff-

ZiZ«

25jährige Stiftungsfeier dersel-

Hilfsvereinigung;
ben,

mit

Uebersicht desselben

Handel, rig.;

29.

Industrie-Magazin,

37.

146.
sür das Nikolai-Armen-

lungfrauenstiftuug
Kelch, silberner,

,

und Ar-

beits-Hans, Z<i2.
Kerne der Steinfrüchte; Schädlichkeit derselben, 32o.
Kirchen-Listen

der Protest.

Gemeinen, 9.

Kosmorama; Bräutigams—, 4.

Mayrhofers— ,

221.

Krämer-Compagnie;
derfelben,

für Seefahrer,

Krankenanstalt
Krautabend>

30.

den

Augen gefährlich, 273.

desHrn. I.Heinrigs, 1,3.
H.K., Gedicht auf die Rückkehr I-Maj.,

Kunstwerke,
Laurenty,
der

Ssiftungs-Fest

205.

Kreuzspinne,

kalligraph.,

Kaiserin»
W.;

Ludewig,

sojahriges

133.

230.

,

Entschuldigung desselben

gegen daS

Publicum, 3.
Lückenbüßer,

227. 273.

Lntherschule,

15^

Michail

Pawlowitsch,

Großfürst; Durchreise

def-

selben, 33Müsse;

Stiftungsfeier

und

Vorsteherwahl,

Namensfeier Sr.Maj., des Kaisers,
menanstalten,

17-

rig.Ar-

4«l.

Namenverzeichniß
Personen,

in den

der zu

Bürgern

aufgenommenen

103.

Napiersky, Gouv.-Schulen-Dir.;

Amtsantritt des-

selben, 35.
Nekrolog

der

Frau K. D. Fehre,

velcke's,'74
123.—

Scot's,

R.Kings,

D-Schlun's,
377-

142.—

A-L-He-

385-

A.Kröger's,
M.l.Scotus

G.L.Stoppelberg's,

von

6».

Nikolai-Armen- und Arbeits-Haus, 277.235- 29?.

VII

Notizen,

Warnungs-,

273.320. 55g. 362.4,4.—

historische und statistische,

314. 336« 396. 420.

Oeeonomicü aus ausländ.

Orden

haben erhalten:

Brederlo,

Meyer, 53.

der Dom-Kirche,

223.373.401.

53.

vr.

Hehn, 27.
Tideböhl, ,7-

mann, 53.

Orgel

Blattern,

Frey-

v.

Langenbeck,

27.

269. 235.

Park, Wöhrmannischer,

176.
Peter der Große in Paris, 279. 239. 296. 301.
aus

Polizei-Berichte;
169.135.194.

202.

demselben,

74. 93. 131. 161.

226. 233. 251. 253.

265. 23,.

306. 32». 323. 357. 364. 332. 405.
Rechenschaft,
zung
ben

9te,

über die

dürftiger Schüler,

Gegenstand,

ren,

362.

-

110.—

des



Beiträge zur Unterstüz-

ioi.—

von

über densel-

iote

Hm.Pastor Schir-

Armen-Directoriums, 24^.

Reichskrone,Russisch-Kaiserl.,

durchßiga gebracht,

14».

Reskripte, Allerhöchste,

an

den

Hrn. General-Gou-

verneur, 33.309-

Concert desselben,

Romberg,

Rüge,

2,.

2.

Salzmanns Aufforderung zurWohlthatigkeit,
Schepeler,

Schiff,

Oldenburg. Consul,

das

erste ausgehende,

kommende,
Schnee,

der

das erste ein-

149

,49.

erste, 326.

Schröder, Sophie, Schauspielerin«
Schwarz,

des

Publicum,

nem

,

37".

Malers, Entschuldigung

gegen das

68-

Denkmal

Sonntag;

desselben,

?49.

Lied

sei-

zu

Andenken, 245.

Spar-Casse, pernauische,

337.

Spargel;

sie zu ziehen, 271.

Spinat,

neue

Methode,

neuhollandischer,

165.

Statuten des Wittwenbeistandes,

Stoll, F., Virtuose auf

der

Strusen, erste,
am

2».

243. 254.

Guitarre, 46.

Stoll, L., Gemälde auf den Fall
Sturm

121.

1.

von

Varna,

Zo.

,33-

Mai,

»75-

am

~Octbr..3

5

VIII

Theater, rig.'.
re

lg2B,

Ueberficht

im

seiner GesÄ)ichte

Jah-

IZ.

muncli

'I'tloatruln

Uebersckwemmung

des

Hrn. Mayrhofer,

Kaiserliche,

Unterstützung,

213.

125.

,

die Über-

durch

der

schwemmung Beschädigten,

14,.

Unterstützungsverein, 356.
der

Untersiützungsverein
Volksmenge

von

Handlungs-Commis, 96.

Riga, 64.

Wahlen, Bürger-,

Raths-, 310.

109.310.

Wiggert, Stadtaltermann G. K-, 25jährige AmtsJubel-Feier, 69. 77-93Stiftung desselben, 247.
Wohlwollen, das Allerhöchste, eröffnet dem GeneWittwenbeistand;
ral-Lieutenant

Baron

Haltergehilfen bei
2g.

Obersten



verneur

Baron

v.

der

v.

Driesen,

Freymann, 253.

v.Hahn, 27.



Civil-Gou-



Ober-

Oberst-Lieutenant Wakulsky

Oberst-Lieutenant

Zähne;

über

Zigra,

I. H.

132.

a.

,9,.

ernannt,

d. Briefen

199.

265.

Ehrenmitgliede

zum

,

und

253.

deren Erhaltung,

ökonom.Societät

desselben

Wedel,

der Hunde,

Wuthkrankheit

Ca-

Obersten Klot,

pitaine Seydlitz, Fähnrich Simanowitsch,
sten Wakulsky,

Buch-

Oberst-Lieutenant



Lieutenant Keckle,

Jgnatjew,

253.

Reichs-Commerz-Bank Eck,

der

weißreuß.

4te Mittheilung

34-

seiner Correspondenten

am

Ural, 72.

Zimmer, frisch geweißte

und neu

gemalte;

Schäd-

lichkeit des unvorsichtigen Beziehens ders.,

Züchtlinge;
nen

wie die aus den

davor zu

sung,

aus

werden,

bewahren sind,

Mangel,

362.

Gefängnissen entlasse-

nicht

nach ihrer Entlas-

wieder Verbrecher zu

326. 369.

Ist
Im Namen

zu drucken

erlaubt worden.

der Civil-Ober-Verwalrunq in den Ouscc-

Provinzen

:

»r.

K.

L. l?'rave.

1
1

Rigaische Stadtblätter.
L.Januar

Mittwoche,

Von dem

blätter
Preise

sind
von 5

Jahrgange 1823 der rigaischen Stadtnoch vollständige Exemplare, zu dem
Rbl.B.A-, in

des Herrn Hacker

der

yar-veM

pfort-Straße

als

ein

Es

den

so mehr

sehr

besteht

in

war,

Anstalt darbrachte,

Bleichund

Geschenk

bedeutendes

großen Brun-

einem

der

deren

Armen-Directoriums

so

der

aus-

und

graben

sich

innigsten Danke verpflichtet,

Erste

der

worden.

Unterzeichnete fühlen



zum

doch noch

an

auf seine Kosten

er

ließ.

olden-

erbauten Nikolai-Armen-

neu

Arbeits-Hause
gemacht.

des

Decbr. v.J.

DerWasserkunst-

Dank.

Ä,leiirer,

Hr. Liß

10.

vom

Riga anerkannt

in

Oeffentlicher

nen,

Stadtbuchdruckerei

Kaufmann I. G. Schepelse

burgischer Consul

bauen

der

haben.

zu

Durch Senats-Ukas
ist

1З29.

Vieles

zu

lim

als

seine Gabe einer
die

Bau

Capitalien

erschöpfte,
innern

ihrer

und

die

Einrich-

t..ng bedarf.

Pastor Mendt.

Hein.

Vorbemerkung.
»v,»v»r,l

genug zu

nachfolgenden
einander,

ryun,

stellt

die Redaction

beiden eingesandten

und

hofft,

daß

das

die

Aufsätze neben

Publicum

durch


Related documents


rigasche stadtblatter 1829 ocr ta pe
rigasche stadtblatter 1828 ocr ta
rigasche stadtblatter 1831 ocr ta
rigasche stadtblatter 1853 ocr ta
rigasche stadtblatter 1830 ocr ta pe
rigasche stadtblatter 1832 ocr ta

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file rigasche-stadtblatter-1829-ocr-ta-pe.pdf