rigasche stadtblatter 1868 ocr ta pe .pdf

File information


Original filename: rigasche-stadtblatter-1868-ocr-ta-pe.pdf

This PDF 1.7 document has been generated by PDFsam Basic v3.3.0 / SAMBox 1.0.47.RELEASE (www.sejda.org), and has been sent on pdf-archive.com on 18/04/2017 at 13:07, from IP address 2.108.x.x. The current document download page has been viewed 627 times.
File size: 244.6 MB (444 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


rigasche-stadtblatter-1868-ocr-ta-pe.pdf (PDF, 244.6 MB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


Rigasche
für

d a s J a h r

A 8 V 8 .

<5». Jahsgang.)
Herausgegeben
im Auftrage der

literarisch - praktischen Bürger - Verbindung
von

N

A s m u ß ,
Mitglied derselben.

Riga,
gedruckt bei Wilhelm Ferdinand Hacker.

18VS.

I n h a l t .
Aufsätze und Mittheilnngen von größerem Umfange.
i. Zur Geschichte der Gegenwart und Vergangenheit.
Vor hundert Jahren, nach Bergmann's „Erinnerungen" 3.
Zur Chronik und Sittengeschichte Riga's 4. 48. 81. 191. 20«',. 214. 219
354. 377. 390.
Znr Geschichte der Rigaer Schifffahrt 30.
Bericht des Rigaschen Sanitäts-Comite 37.
Die Quartierkasse im I. 1867 53.
Zustand der Theaterkasse 1812—1813 55.
Ueber die Hungersnoth in Liv- und Estland 1695—1697 kl.
Znr Häusergeschichte Riga's 85. 145. 287. 347.
Bischof Wilhelm von Modena und seine Thätigkeit 96.
Zur Geschichte unserer baltischen Schifffahrt III.
Der Petersholmsche Garten 146.
Uebdr den Eisgang von 1867 154.
Die Begründung der Reformation in Riga 167.
Die Stadtgüter 175. 183.
Rathsherr K. A. Deubner. Nekrolog 197.
Neue Bauten und Anlagen seitens des Stadtkassa-Collegiums im I. 1867 199.
205. 213.
Obervogt K. D.,.Bamham.,, Nekrolog 211.
BevölkerungMem'kgung^in^de^ Gemeinden des Stadtpolizeibezirks im I. 1867 225.
Die Anstalt zur Bereitung künstlicher Mineralwasser 229.
Bevölkerungsbewegung im Stadtpatrimonial-Gebiet im I. 1867 233.
Bevölkerungsbewegung im Gonvernement Livland 271. 279. 311.
Aemterbesetzung in E. W. Rath der Stadt Riga 333.

II Gewerbliches, Volkswirthschaftliches und Gemeinniitzigeö.
Volkswirtschaftliches und Gemeinnütziges 5. 12. 18. 26. 33. 49. 56.
64. 68. 77. 82. 90. 99. 112. 126. 136. 147. 159.
171.
179. 188. 191. 201. 235. 243. 248. 256. 264. 276. 288. 323.
348. 357. 373. 380.
Die neuen Arbeiter-Wohnungen 103.
Fortschritte im Lebensverft'cherungswesen 134.
Die chemische Methode der Brotbereitung 139.
Aus dem Bericht des Gas- und Wasserwerks 327.
Iii.

Gelehrte und gemeinnützige Gesellschaften und Vereine, Kirchen-,
Schul- und Armenwesen nnd Stiftungen.
Jahres- und Sitzungsberichte der liter.-prakt. Bürger-Verbindung 1. 9. 15.
23. 29. 45. 75. 131. 295. 339. 361. 385.
Dienstboten-Unterstützungskasse. Jahresbericht 2.
Die Marien-Diakonissen-Anstalt in Riga 67.
Der Rigaer Frauen-Verein 105.
Bestand der Lehranstalten Riga's am Schlüsse 1867 119.
Die Joh. Christ. Harras'schen Stiftungen 239.
Aus den letztjährigen Berichten einiger Wohlthätigkeits-Anstalten und Vereine
Riga's 247. 255. 263.
Rechenschaftsbericht der Olga-Jndustrie-Freischule 319.
5 .
Die Schulbildung für die höhern bürgerlichen Stände 321.
'
Der Verein zur Unterstützung hilfsbedürftiger Jungfrauen aus den gebildeten
Ständen 371.

III
iv. Literatur, Kunst und Theater. Vermischtes.
Theater in Riga 13. 33. 70. 93. 126. 156. 222. 244. 259. 290. 336. 365.
Abdruck eines Autographs (Brief von G. Ewers an Coll.-Nath Grindel) 41.
Aterärisches 87. 258.
Neuere Romane und Novellen 89. 250. 358.
Geschichte Liv-, Eft- und Kurlands von Carl Cröger 95.
Rigasches Adreßbuch für 1868/69 107.
Für den Lesetisch 117.
Verwaltungsbericht der Nigaschen Stadtkasse 125.
Die Kunstausstellung des Herrn Eckenrath 141.
Aus den Briefen und Blättern von Frau Therese 153.
Hohe Lebensdauer 220.
Die Auswanderungen aus den baltischen Provinzeil 228.
Eine Zimmerreise durch die Welt 251.
Werke der Frau Charlotte Birch-Pfeiffer 283.
Beitrag zur Gebäudestatistik Riga's im I. 1866 von F. v. Jung-Stilling 303.
Die Deutschen in den Vereinigten Staaten 344.
Tilgung von Schuldkapitalien durch Zinszahlung betreffend 353.
Für den Weihnachtstisch 369. 379.

Alphabetisches Register.
Abgabe aufLachsausschneiden nndFischaeeile 81.
Abgaben, städtische, theilweise Abzahlung
auf dieselben gestattet 343.
Abiturienten beim General-Gouverneur zum Diner geladen 391.
Adreßbuch, Rigascheö x>rc> 1868/69 107.
Advoeatenverein in St. Petersburg 324.
Alarmsignale bei Feuersgefahr, selbstthätige 160. 257.
Alerandergpmnasium in Riga 42.
AleranderShöh', Anstalten zu 263.
Alerandrowsches Armenhaus 256.
Almanach, Rigascher 358.
Amtöbesetzungen und Dienstentlassun­
gen in Riga: Maklerposten 5; —
Bürger^ u. Communalämter 19.
58. 71. 142. 284. 291; —
Civilgouverireur 34;
Wrakerposten 115. 142. 172. 300; —
bei der Quartierverwaltung 115;
— im Lehrfach 149. 156. 300.
349; — bei Luth. Stadtkirchen
156. 236. 374; — bei Stiftun­
gen 180. 236; — bei Fainilienlegaten 180. 358. 381; — beim
Curatorium von Schulanstalten
180; — beim Rath 180. 291. 333;
— beim Kirchspielsger. 180; —
I^otaiius publieus 222;—Translateur 222; — Waagennotär 300;
— in den Kanzelleien des Raths

»

324. 349; — bei der katholischen
Kirche 342; — im Medieinalfach
367. 381.
Amtseinkommen der Geistlichkeit 91.
Arbeiter-Baugenossenschaft in Mühl­
hausen 19.
Arbeiterwohnungen in Riga, f. Bauunternehmen.
Arbeitshaus in Reval 49.
Armenpflege, Comitö der, in Moskau
99; — kirchliche, in Riga 263.
Armenschulwesen in Verlin 337.
Athmungsproceß 12.
Augenheilanstalr der Wittwe Reimers
128.

August's, Direetors deS Kölnischen
Gymnasiums in Berlin, 50jähriges Lehrerjubiläum, 309.
Ausstellung von Erzeugnissen deutscher
Produetivgenossenschaften in Ver­
lin 85; — in der St. Johannisgilde in Riga 188. 222. 252;
— wirtschaftliche in Lübeck 243.
Auswanderungen nach Nußland 228.
Balleinladung von 1795 4.
Bambam, K. D., Nekrolog 211.
Bär, vr. K. v., Wrangelsland, 165.
Baumpflanzungen anf dem Marktplatze
vor 200 Jahren 354.
Bauordnung in den Städten Betref­
fendes 77.

IV
Bauunternehmen, Sprost'sches, 9. 76.
103. 131. 292. 295. 358. 364.
Bazar zum Besten der Notleidenden
in Estland 72. 85.
Beamten-Unterstützungsverein, kurländischer, 68.
Berichtigungen 28. 88. 224,
Besitzlichkeiten der Stadtverwaltung in
den Vorstädten zu verkaufen er­
laubt 374.
Betten für kranke Frauen im Militär­
hospital 222.
Bevölkerungsbewegung im 1.1867: in
Riga 225; — im Patrimonialgebiet 233; — in Livland 271.
279. 311.
Bibelgesellschaft, Nigasche Seetion der,
264.
Birch-Pfeiffer, Charl., deren Werke 283.
Bläse, G., Familien der Phanerogamen
in den baltischen Provinzen, 258.
Blum, K. L., Franz Lefort 223.
Borax als Waschmittel 161.
Börsenverein, Wahlen 71.
Brandversicherungs-Gesellschaft: Rigavorstädtische 43; — Riga-städtische
59; — Dorpater 171.'
Briefe und Blcttter von Frau Therese
118. 153.
Briquettesfabrikation mit Sägespänen
202.

Britisch-Museum in London 148.
Brook, A., Pseudonym für I. Brökel,
101.

Brotbereitung nach chemischer Methode
139. 148.
Brunnenanlage, neue Art der, 69.
Bnrgerrettungs-Jnstitnt in Berlin 91.
Bürger-Verbindung, lit.-prakt., 1. 9.
15. 23. 27. 29. 45. 65. 75.
123. 131. 143. 278. 2^5.
295. 317. 345. 361. 367. 385.
Bnrow, Julie, -j- 60.
Cameliendame von Dnmas Sohn 150.
Campenhausens Elend 255.
Carton pierre 100.
Centralverein der Armenpflege in Riga
15.
Christian!, Or. A., Ueber Judenmis­
sion 87.
Chronik der Unglücksfälle 43. 50.
72. 85. 108. 127. 149. 164. 172.
193. 216. 230. 252. 260.
266. 293. 300. 308. 343.
Cloakenausgußstelle im Mosk. Stadttheil 205.
Collekten der Müllerschen Buchdruckerei
149.

Collins, Past. ßmerit., betreffende Be­
richtigung 34.
Commilitonenstiftung 122.
Communicationsweg, neuer, zwischen
Steinstraße und Ranks Damm 163.
Consulate von Sachsen uud Bremeneingegangen 163.
Consumverein in St. Petersburg 8?;
— Mitauer 91; — Berliner 126.
Controle, betreffend die Besteuerung
der Equipagen u. s. w. 157; —
für Trödler und Pfandverleiher in
Leipzig 264.
Convent zum heil. Geist 255.
Creditbillete, deren Umtausch betreffend
101. 230.
Creditverein der Hausbesitzer in Riga
91. 180; — in den Vorstädten
252. 282. 343; — gegenseitiger
15. 366.
Cröger, C., Geschichte Liv-, Est- und
Kurlands 95.
Eurator-Gehilfe für den dörptschen
Lehrbezirk creirt 342.
Dampf-Feuerspritze des Börsen-Comit6
308.
Dampframme 205.
Deubnkv, Karl Aug., Nekrolog 197.
Deutsche in Nordamerika 344.
Dienstbotenstiftung, Sprost'sche, 10.
132. 296.
Dienffboten-Unterstützungokasse 2. 180.
253. 285.
Dienstbotenverpflegung in Königsberg
26.

Dietrich, K. A., Pastor von St. Ger­
trud
308.
Doeenten des Rig. Polytechnikums
haben Nechtx der Staatsdiencr 42.
Domkirche heizbar 299.
Dorn's, Heinr.^ Jubelfeier in Berlin 86.
Dorpat: Tod des Rectors G. v. Sani-fon 26; — Feuerversicheruugsverein 171.
Dramen, neue, 13. 65. 93. 101.
123. 172. 209. 267. 276.
301. 309. 316. 351. 375.
Dubbeln: Feuersbrunst 157.
Dünafloßbrücke 128. 337.
Düngerlieferung zum Eisgange auf­
gehoben 142.
Eckenraths Kunstausstellung 141.
Ein Jude 20.
Eisenbahn, Riga bis Orel hergestellt
349; — Riga-Mitau eröffnet, 349.
Eisenbahnen und Telegraphen, deren
Ausdehnung betreffend 92. 324.

V
Eisenbahnzüge nach Dreilingsbusch ein­
gestellt 292.
Eisgang und Eisbedeckung der Düna
1868 93.
101.
149.
337:
1867 154.
Elementarschule, neue, in Riga zu
begründen 132. 339.
Erdmann, Or. I. E>, Geschichte der
Philosophie 65.

Gymnasien, russische, deren Frequenz
350.

Gaben zu wohltätigen Zwecken 21.
46. 149. 151. 165. 360. 367.
Galerie von San Donato in Paris
Versteigert 115.
Gas- und Wasserwerk in Niga 327.
Geibel, Emanuel, Ehrenbürgerrecht in
Lübeck erhalten 367.
Geldschränke neuer Eonstruetion 99.
Gemeindegebäude, Zahl der, im I. 1867
72.
General-Consistorium, ev.-luth., Wechsel
im Vieepräsidium 127.
Gewerbeverein, Grundsteinlegung 284.
Gottesdienst in deutscher Sprache in
der griech. Kathedrale >57.
Gouvernements-Zeitung, Livl., mit
russischem Titel 266.
Grebentschikowsche Armeuanstalt 256.
Gutzkow's, K.,Hohenschwangau 89. 209.
Gymnasium, katholisches, in Berlin 147.
Gymnasium, Rigasches Gouv., Nedeaet 381.

Jken's, Pastor D. A>, Silberhochzeitsfeier 308.
Jndustrieanstalten in Riga 5. 203.
236. 265. 307. 337. 366.
Jnschriftentafeln für hist. merkwürdige
Punkte 289.
Irrenanstalt von AleranderShöh, ob
nach Dorpat zu verlegen 41.
Irrsinnige und deren Behandlung vor
100 Jahren 378. 390.
Jubiläumsfeier der Universität Bonn
237.
Jugendschriften für den Weihnachts­
tisch 369. 379.
Jung - Stilling's Gebäudestatistik der
Stadt Riga 303.

Handwerker-Studenten-Universität 256.
Hanfschwinger aus dem Amte gestoßen
im I. 1668 206. 214.
Harras, I. Chr., Stiftungen 237. 239.
Hansäbgabenerlaß auf abgebrannte Im­
mobilien 244.
Häuser, Wechsel im Besitzstände der,
in Niga 85. 145. 287. 347.
Fachzäune mit Füllung zu eouserviren
Helmsing, I. Th., Reformationsge­
162.
schichte Livlands 165. 167.
Felöko's, Stadtarchitekten, I. Dan.,
Herberge für weibliche Dienstboten in
Amtsjubiläum 266.
Dresden 179.
Fensterreinigen, Hamburger Verordnung
zur Vermeidung von Unglücks­ Heringswraker-Adiuuet mit der Karbatsche angestellt 1668 192.
fällen bei demselben, 171.
Festungsartillerie-Compagnie in Niga Hervorruf bei offener Seene verboten:
in Dresden 209, in Karlsruhe 267.
umbenannt 42.
Hillner, W., Oberpastor an der DomFeuerlöschwesen betreffend 18.
kirche 5 131.
Feuersbrunst von 1768 3.
Feuersgefahr, Lebensrettung aus, 180. Höfchenbesitzer haben ihre Sommer­
miether polizeilich zu legitiiniren
Feuerversicherungs-Agenten in Nürn­
163.
berg mit Abzeichen versehen 208.
Holz von Floßarbeitern zu kauftu ver­
Feuerwchrtag, deutscher, 180.
boten 157.
Findelhausangelegenheit in Niga 133.
Holzmayer, I. B., OZiliana I. 165.
295; — in Berlin 148. 289.
Fleisch nur verdeckt auf den Straßen Holzpolsterung für Möbel 201.
zu tragen I4S.
Holzwrake betreffend vor 200 Jahren
354.
Fleisch- und Brot-Preiseourante sollen
monatlich veröffentlicht werden 85. Howe, Elias, Erfinder der Nähma­
schine 64.
Fleischeinfuhr nach Niga wieder ge­
Hnndemaulkorbzwang 374.
stattet 265. 337.
Hundesteuer ermäßigt 299.
Frauenverein, lettischer, 72. 308; —
Rigaer 105. 128. 315. 337; . Hungersnot von 1695—1697 61.
— in Berlin 148; — in Paris Hypothekenverein, s. Ereditverein.
159.
Hydro-Orygen-Gasbeleuchtung 192.

Keller, Pastor W., Präsentations­
predigt in der Domkirche 308;
dessen Jntroduetion 324.
Kindergärten, in Berlin 137. 324;
in St. Petersburg 359.

VI
Kinderhospital, Or. Schwartz'sches, 298.
Kirchenliften am Schlüsse jeder Nummer.
Kirchhofswege 48.
Kleinkiuder-Bewahranstalt 255.
Kotzebue's, A. v., Gemälde .Die Hul­
digung Rigas 1710" 268.
Krankenhaus für Seefahrer 263; Ka­
tholisches, 263.
Kraunhals, vr. Aler., 30jährige Amts­
feier 127.
Krons-Jmmobiliensteuer 93. 123. 221.
Krplow, Fabeldichter, in Riga 33.
Kunftauöftellung des Herrn Lau 251.
Kuustverein in Riga 16. 77.
Kupferbedeckung der Petrikirche 219.
Landgemeindeordnung für die OftseeProvinzen in der „Deutschen Gemeinde-Zeittmg" 6. 20.
Lebensdauer, hohe, 220.
Lebensversicheruugsweseu 134. 214.
Lebruns Theaterleitung in Berlin 79;
Schreiben des Rigascheu TheaterCvmit« an denselben 128.
Lehranstalten, Bestand der, in Niga
1867 119. 127.
Lehrer-Wittwen- und Waisen-Stiftung

122

Leihbibliothek von Gösch auf N. Aull
übergegangen 325.
Lettischer Berein in Niga 336. 343.
Libau: Sparkasse 49.
Lickberg, I. L., Amtsjubelfeier 59. 77.
Lombardfonds 16.
Lomouossow-Gymnasium eröffnet 308.
Löschanftalten in London 100.
Lübecksholm, Groß- und Klein-, von der
Familie Plawneek angekauft 266.
Lutherdenkmal in Worms 35. 129.
156. 167.
Luther-Sonntagsschule 7. 11. 24.
46. 48. 165. 299.
Lysander, wirkt. Staatsrath v>, Eivilgouverneur vou Livland 34.
Magdaleuenasyl 21. 29. 46. 48.
Maklertare von 1668 215.
Malzertraet des l^-. Lincke 58.
Marien-Diakonisseuau statt 67. 343.
Markthalle in Berlin 179.
Maschinenfabrikation, Maßregeln zur
Förderung der inländischen 5.
Maschineugas aus Petroleum L03.
Maschinenverein, delttscher, 160.
Medaillen für Menschenliebe verliehen
349.
Miethsteuer 64.
Militär-^trafeompaguien in Niga ver­
mehrt 252.
Minargeut 249.
Mineralwasser-Anstalt 229. 237.

Mita»: Sparkasse 90; —Eonsumverein 91.
Mitteilungen aus der livl. Geschichte,
Band 11, Schlußheft, 325.
Monument auf Polkowoidwor 157.
Müller, W>, die evang.-luth. Kirche in
Nußland 87.
Musikfeft in Niga 150.
Müsse in Niga, Vorsteherwahl 42.
Nähmaschinen betreffend 64. 84. 309.
Neubauten des Stadtkassa-Eollegiums
im I. 1867 71. 199. 205. 213.
Neujahrsvisiten-Ablösung 45. 377.
Neujahrswunsch der Stadtblätter 1.
Nikolai-Armen- und Arbeitshaus 25«!.
Nothleidendeu iu Estland, Eomitc zur
Unterstützung der, 50. 64. 72.
85. 349.
Nothleidendeu in Rußland, Colleete
für die, 73.
Nystädt's Wittwen-Eonveut 255.
Oefen, eiserne, ihre Schädlichkeit, 100.
Olga-Jndustrie-Freischule 319.
Ordensverleihungen: an Lootseneommandeur E. Girard 156; — W.
Krüger 172; — Rathsherr A.
Berkholz 230.
Osenbrüggen, Ed., Studien 223.
Osten-Sacken, Theod. v,, Gedichte 6.
Oettingen, I),-. A. v>, als Civil-(Nouverneur verabschiedet 34. 42.
Otto, Louise, Schriftsteller-Jubiläum
109.
„Otto Herrmann", Seeunfall des preuß.
Schoners III.
Pabst, Ed., Beiträge zur Kunde Est-,
Liv- und Kurlands 150.
Papierindustrie, neue, 188.
Parkefine 70.
Perlmutterpapier 12.
Petersholmscher Garten 146.
Petroleum, wirksam gegen Ungeziefer,
112.

Petroleumlampen 231.
Pfaudbriefiustitut, Berliner, 91.
Pfaudleih-Actieiigesellschaft in Dres­
den 83.
Pfandleihwesen, Regelung deS, in Dres­
den 357; — in >vt. Petersburg 373.
Pferreeisenbahnen 235.
Pflanzenärzte 26.
Photographie zu Hochdruckplatten ver­
wandt 249.
Pianoforte-Arbeiter in Leipzig, Uulerftützuugskassen der, 68.
PleSkodahl 149.
Pneumatischer Heilapparat des vr.Bru­
tzer 292.

VII
Polizeistation auf Hagenshof 200.
Polytechnische Schule in München 114.
Porzellan, heißgegossenes, 208.
Privaterzieher und Hauslehrer, Abän­
derungen der Gesetze betreffend die­
selben, 162.
Privilegien und Patente 64. 68. 82.
90. 99. 126. 171. 188. 215.
239. 264. 321. 354. 373. 380.
Quartierkasse 53.
Rangbefördernngen: Rathsherr A. Berk­
holz, Staatsrath 108.
Rathshimmel, ein neuer herzustellen im
I. 1668 191.
Rauferei an der Heringskaje 1666 81.
Ravelinmarkt 201.
Realgymnasium, städtisches, 42. 199.
381.
Realschulwesen 58.
Reformation in Riga 167.
Reiche Leute in Amerika 231.
Rekrutenaushebuug pro 1867 71.
Rettungshäuser, Zahl der, 92.
Reval: Arbeitshaus 49.
„Rigaer Blätter" 282.
Rigenser in Dorpat promovirt 34.
Riesenluftballon 289.
Romane und Novellen, neue, 21. 89.
117. 189. 209. 250. 358.
Rothenberger Graben zugeworfen 108.
Samson v. Himmelsstierna, Guido, Ne­
krolog 26.
St. Georgen-Hospital 255.
Sanitäts-Comits in Riga 37.
Scharpforten-Verding im 1.1669 215.
Schenken im Patrim.-Gebiet um 10
Uhr zu schließen 236. .
Schiffer-Wittwenkasse 25.
Schleiermachers Geburtstag-Jubiläum
316.
Schmiedeeisen- und Stahlbereitung,
neue Art der, 50.
Schnabel, Henr., Lehrerin, -j- 137.
Schulbildung für die höhern bürger­
lichen Stände 321.
Schulhaus, neues, in Bickern 213.
Schulwesen in Preußen 258.
Schützenverein, Rigaer, 266.
Schutzmänner in Riga angestellt 208.
230.
Schutzpockenimpfnng, erste in Riga, 4.
Schweinfurth, vi-. G., erhält von der
Preuß. Akademie Reiseunterstützung
15t.
Sivers, I. v.: Herder in Niga 195.
Sokolowski's, Pastors von Ronne­
burg, Gastpredigten in der St. Ger­
trudkirche 366.

Sommerschulzeit betreffend 83.
Sonntagsschulen in Deutschland 136.
Sparkassen: Reval 49; — Mitau 90;
— in Niga 284.
Sparkassen in den Schulen 136.
Sparküchen in Paris 5.
Spielplätze in Berlin 14^.
Stadtbibliothek 164. 276.
Stadtblätter, Anzeigen der, 1. 130.
317. 384. 385. 392.
Stadtchronik, Berliner, 179.
Stadtgefängniß, Ausbau des, 200.
Stadtgüter 175. 183.
Stadtkassa-Verwaltungsbericht 125.
Stadtwaisenhaus 247.
Staubflecke aus Kleidern zu entfernen
188.

Steffens Volkskalender 375.
Stipendium beim griech. Seminar er­
richtet 342.
Strandung des preußischen Schiffes
„Jabine" 30. ^
Straßenbesprengung in London 79.
Straßenpflasterungsarbeiten zu über­
wachen, einer besondern Commission übertragen 216. 291.
Synagoge in Ni^a, Nichtfest der, 349.
Synode des Nlg. Confistorialbezirks
eröffnet 357.
Tabackbäckerei 257.
Tabackrauchen auf Wiesen und in Wäl­
dern des Patrim.-Gebiets verbo­
ten 236.
Taschen-Photographie-Apparate 374.
Taschennhren, neuer Mechanismus an,
265.
Taube's, des Aeltermanns, Portrait in
der St. Johannisgilde aufgestellt
342.
Taubstummen-Anstalt der liter.-prakt.
B.-V. 11- 29. 46. 48. 79.
Technische Gesellschaft in St. Peters­
burg 99.
Termine 7. 13. 21. 27. 35. 43.
51. 60. 65. 73. 79. 87. 93.
102. 109. 115. 123. 130. 137.
143. 151. 157. 165. 172. 181.
189. 195. 203. 209. 216. 223.
231. 237. 245. 253. 26t. 269.
277. 285. 293. 301. 309. 317.
325. 337. 345. 351. 359. 367.
375. 383. 392.
Theater in Niga 13. 33. 70. 85.
93. 10l. 126.
128. 151.
156. 244. 259. 285. 290.
315. 325. 336. 365. 374.
382; — in Leipzig 316.

VIII
Theatergrüudung in Niga, wann statt­
gehabt, 276.
Theaterkasse 1812-1813 55.
Thiei schutzverein, Nigaer, 128.
Tilgung von ^chuldkapitalieu durch
Zinszahlung betreffend 353.
Töchterfreischule der liter.-prakt. B.-V.
24. 46. 47. 48.
Todesfälle binnen 24 Stunden anzu­
zeigen 101.
Todesstrafe, deren Abschaffung betref­
fend 68.
Ulmann, Bischof K. Chr., seines Amtes
als Vieepräsident des evang.-luth.
Gen.-Consistoriums enthoben 127.
Ungern-Sternberg, Aler. Freiherr von,

-i- 268.
Unterstützungskasse für ev.-luth. Ge­
meinden 21. 132; — für Lehre­
rinnen 122; — für Musiker 308.
Verdächtigungen, Vorsicht bei, 288.
Berein gegen dm Bettel 364; —
zur Unterstützung hilfsbedürftiger
Jungfrauen 371.
Verpflegungshaus für Greise und Ver­
stümmelte, Colleete für, 366.
Versandung der Düna 149.
Versicherungswesen 134. 160.
Verwaltungen der beiden Moskauer
Stadttheile vereinigt 128.
Volkserziehungsverein in Wien 159.
Volksküchen in der Schweiz 92; — in
Brüssel 113; — in Berlin 126.
289. 348; — in Dresden 248;
— in Riga 341. 36!.
Vorschußverein, gegenseitiger, f. Creditverein.
Waisenhaus und Waisenschule 84.
Waisenschule der lit.-prakt. B.-V. 23.
46. 48. 299. 360. 367.

Walker, K., Heilung der Finanznoth
in Europa 18t.
Wasch- uud Badeanstalten in Berlin
162.

Waschhäuser, öffentliche, in Paris 76.
Wasserglas zu Fußbodenanstrich 33.
Wasserwerk in Berlin 276.
Weinverpackung 26.
Wilhelm von Modena in Livland 96.
Wiecken's, I. L. v., Familienstiftung

358.

Wittwen- und Waisenversorgungsan­
stalt 2.
WohUhätigkeitsverein, russischer, 143.
Woldemar's, C., Schriften znr Hebnng
der Handelsschifffahrt 351.
eitschrift, akademische, in Leipzig 382.
eitschriftenrevue 6. 13. 20. 35. 51.
59. 65. 73. 79. 86. 93. 101.
108. 129. 143. 150. 157.
164. 172. 181. 189. 195.
216. 223. 231. 237. 245.
260. 269. 277. 2«5. 301.
309. 316. 327. 337. 345.
351. 359. 367. 375. 382.
Zeitung, neue Berliner, 179; — sür
Stadt und Land 292; —
ekiö ItLernuKi." 374; — St.
Petersburger „kLieMan
374.
Zeitungen, deutsche, in Frankreich 382.
Zenne, die, in Pacht zu vergeben 284.
Zeugnisse bei Aufnahme auf der Uni­
versität Dorpat 383.
Zimmermanns-Strike vor 200 Jahren
48.
Zinnausgebung im I. 1668 213.
Zinstare soll aufgehoben werden 381.
Zwangs-Arbeitshaus 15. 46. 75. 132.
295.

I n h a l t
der Beilage zu den Stadtblättern:

Handels- und Schifffahrts-Nachrichten.
Arensburg, Telegramme zur Beförde­
rung an die Telegraphenstation
in Pernau sollen angenommen wer­
den, 40.
Arzeneimittel, den Verkauf der aus­
ländischen patentirten betreffend 53.
AssecuranzgescUschaft, Triester, darf auf
Waaren nach Rußland Versiche­
rungen annehmen 11.
Ausmessung der Kauffahrteifahrzeuge,
Regeln für die, 51.
Ausstellung, maritime, in Hävre 57.
Belle-Jle als Anlaufstation empfohlen
65.
Beobachtungsglas, unterseeisches, 58.
Bergegut, herrenloses, 4. 40. 50. 74.
Budeu, Zahl derselben in Riga, 17.
Bergelohn und Hilfslohn. 25.
Beschädigung an versicherten Gütern
betreffend, Verordnungen der allge­
meinen <secverstcherungöbedingungcn von 1867 37; — an ver­
sicherten Schiffen 43. 47.
Börsenbank, Umsätze der, 17.
Briefe mit „?o8t rsstauts" betreffende
Verordnung 69.
Butter, Getreide u. s. w. zollfrei ein­
zuführen 65.
Cantonthee 68.
Coneursprovoeationen im I. 1867 18.
Consulate, auswärtige, in Rußland 12.
32. 36. 40. 42. 46. 60. 66.
68. 72.
Discontokasse, Umsätze der, 17.
Drogde, ungenügende Beleuchtung der,
Export Riga's pr. Eisenbahn 1868,
Januar bis März, 20.
Edelmetall- und Geldimport nach Großbritanien im I. 1867 54.
Eisenbahn, Riga-Dünaburger, 18.
Emeritalkasse des Zollressorts betref­
fend 28.

Fabrikate aus dem nördlichen Rußland
- in das südliche im Transitwege
durch Oesterreich zu versenden 42.
Fabriken, Zahl derselben in Riga, 17.
Farbenstempel zu Briefmarken 42.
Flagge, norddeutsche, in russischen Hä­
fen zugelassen 12. 45.
Fleisch und Gemüse in einem Räume
zu verkaufen gestattet 12.
Gebührentarif für die norddeutschen
Consulate 32.
Geldstrafe für Versicherungen von in
Rußland belegenen Besitzlichkeiten
bei ausländischen Gesellschaften 5l>.
Germanischer Lloyd 74.
Gesellschaft zur Organisation einer
vaterländischen Handelsflotte 50.
Gildenscheiue betreffend 45.
Hafenabgaben in Stettin herabgesetzt 7.
Handel St. Petersburgs 1867 5; —
Pernau'S 5; — RevalS 10; —
Riga's 13. 17; — Narva's 18.
Handelsgilden, Zahl der in Riga zu
denselben Steuernden, 17.
Handels- und Schifffahrtsabgaben in
Niga, s. Regulativ.
Handlungskasse, Umsätze der, 17.
Heringsfang in Norwegen 2^.
Import von Tapeten u. f. w., die mit
arsenikbaltigen Farben gefärbt, verboten 19.
Johannismarkt in Riga 17.
Kaffeeproduetion 12.
Kaffeesurrogate zu fabriciren, der Cichorienfabrik. von K. A^Weiß ge­
stattet 16.
Kattegat und Skagerak, Zustand des
Seewegs im, soll täglich vom Leucht­
turme von Skagen aus berichtet
werden 28.
Lebensrettung durch das finnl. Schiff
„Australia" 74.


Related documents


rigasche stadtblatter 1868 ocr ta pe
rigasche stadtblatter 1877 ocr ta pe
rigasche stadtblatter 1860 ocr ta
rigasche stadtblatter 1871 ocr ta pe
rigasche stadtblatter 1873 ocr ta
rigasche stadtblatter 1863 ocr ta

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file rigasche-stadtblatter-1868-ocr-ta-pe.pdf