PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



rigasche stadtblatter 1880 ocr ta.pdf


Preview of PDF document rigasche-stadtblatter-1880-ocr-ta.pdf

Page 1 2 3 456488

Text preview


IV
die Polizeiverwaltung 140; — Beschwerde des Nadlermeisters Th. Win­
disch 140; — Beschwerde des Hausbesitzers E- Zietemann 140.
24. März: Entwurf eines Reglements für die Verwaltung der zum
Gedächtniß des Regierungsjubilänms begründeten Stiftung 153; — Be­
richt der Beschwerdecommission in Sachen der Besteuerung der Krüge aus
den Grundstücken der Herren P. v. Riekhoff und Genossen und der Frau
Helene Neim 153.
7. April: Delegation in das Comptoir zur Erhebung der Handels­
und Schiffsabgaben 154; — Antrag des Stadtamts betr. Neuwahl der
Hälfte der Stadträthe 154; — Bericht der Revidenten der Stadtdiscontodank für 1879 154; — Antrag des Stadtamts betr. Aufhebung des
Art. 1184 des Strafgesetzbuchs 154; — Neuwahl des Stadthauptcollegen,
eines Stellvertreters für den Delegirten in die Polizeiverwaltung und von
Bezirksvorstehern und deren Stellvertretern 155.
15. April: Antrag von 15 Stadtverordneten betr. den Ladesteg der
Handlung R. Loder 178.
5. Mai: Competenz der Stadtverwaltung in Ebräerlachen, Bescheid
des Ministers des Innern 189; —Niedersetzung einer Vorberaihungscom­
mission zur Erwägung der Anstellung besoldeter Berufsassessoren für die
Polizeiverwaltung 189; — Gehaltsbewilligung für einige Canzleibeamte
der Polizeiverwaltung 189; — Wahl eines Zeugen für die Monatsrevisionen der Stadtkasse 189.
2 2. Mai: Beschwerde der Stadtverwaltung in Sachen der Pferde­
eisenbahn 2N; — Begründung zweier Knabenelementarschulen mit russi­
scher Unterrichtssprache 212; — Gehalt für den Arzt der Rettungsanstalten
212; — Bewilligung einer Budgetersparniß von 3000 Rbl. an die Güter­
verwaltung 212; — Erhöhung des Etats des Patrimonialkirchspielsgerichts
213; — Gebührentare sür die Schiffstaxatoren, desgl. für die Besichtigung
der Lichterfahrzeuge 213.
2. Juni: Reorganisation der Stadtelementarschulen 227; — Bewilli­
gung provisorischer Alterszulagen für den Direktor und die Lehrer des Stadt­
gymnasiums 227; — außerordentliche Bewilligung für den Stadtschulendirector 228; — Gagenetat des Raths nnd seiner Unterorgane 228; —
Streichung einer rückständigen Forderung von 1000 Rbl. an den ehemaligen
ständischen statistischen Eomit« 229; — Ortsstatut zum Schutze der städti­
schen Gartenanlagen gegen Beschädigungen durch Hunde 229; — Loosung
der ausscheidenden drei Stadträthe 229.
7. Juli- Constituirung der Schifferprüsungscommission 251; — An­
trag des Stadthaupts betr. Rechnungslegung über die ihm vor Er­
öffnung der Geschäftstätigkeit des Oekonomieamts eröffneten Eredite 251;
— Erwerb eines Theils der Weyde'schen Immobilien 252; — Neuwahl
eines Mitgliedes der Beschwerdecommission (Eandidatenliste) 252.
4. August: Bestätigung der vom Oekonomieamt projectirten Vertheilung der Kronimmobiliensteuer für 18^0 287; — Bericht der Revidenten
über den Rechenschaftsbericht der Sparkasse für 1879 288; — außerordent­
liche Bewilligung sür die Gartenverwaltung 288; — Ortsstatut über die
Zuleitungen in die natürlichen Wasserläufe, die Eanäle und Gräben 288;
— Ortsstatut über die Reinigung der Straßen und öffentlichen Plätze 289;
— Wahl eines Zeugen für die Revisionen der Stadtkasse 289; — Bericht
der Beschwerdecommission über die Beschwerden der Martha Prokoffjew
und Genossen und der Fanny Kitt und Genossen 289.
4. September. Senatsukas betr. die Beschwerde der Stadtverordneten­
versammlung über den Gebrauch der russischen Sprache seitens des Gou­
verneurs mit der Stadtverwaltung 321; — Ortsstatut über die Reinigung
der Abtritte und Senkgruben 321; — Beschwerde der Markthändler Enning
und Genossen 321; — Abtretung von Straßenterrain zur Erweiterung des
Riga-Düuaburger Bahnhofs 322; — Erwerb eines weiteren Theils der
Weyde'schen Immobilien 322; — Ankauf des Weitbrechtschen Hauses betr. 322;
— Regulirung der Pachtrückstände des Arrendators von Ladenhof 322; — Er-