rigasche stadtblatter 1904 ocr ta pe.pdf


Preview of PDF document rigasche-stadtblatter-1904-ocr-ta-pe.pdf

Page 1 2 345515

Text preview


I n h a l t .

I. Jur Geschichte der Gegenwart und Vergangenheit.
Verordnung des Rigaschen Raths vom 22. September 1677 mit einer Tare
für die Aemter der Maurer, Zimmerleute und Säger in Anlaß der durch
die häufigen Brände notwendigen Bauten 2.
Ordinance E. Edlen, Hochw. Nahte der Königl. Stadt Riga, Wornach sich
sowohl der Kapenmeister aloz a^ch die ankommenden Schiffer zurichten
haben, 5. August 16X0 3.
Mettig, C,, Zur Geschichte des baltischen Kunsthandwerkes 91.
Die Buchdruckern Wilhelm Ferdinand Hacker zu Riga. Zur Feier ihres hundert­
jährigen Bestehens 99.
Adresse der literarisch-praktischen Bürgerverbindung zur Feier des 100jährigen
Jubiläums der Buchdrucker« W. F. Hücker 119.
Keußler, Friedrich v,, Eine handschriftliche Familiengeschichte der AlbanuS 143.
Die öffentlichen Schulen Kurlands zu herzoglicher Zeit 1567—1806 151, 159.
Fürst Suworow. Ein Gedenkwort zum 1. Juli 1904 207.
Die Schutzpockenimpfung in Livland im 18. Jahrhundert, von F. Amelung
223, 23t.
Zur Schilderung der Ankunft und Anwesenheit der Kaiserfamilie in Riga im
November 1834, von G. Sodoffsky 247.
Das v. Fischersche Institut in den 1W Jahren seines Bestehens, von P. West­
berg 255, 263, 271, 279, 287, 295, 303.
Braucht Riga eine «schülerwerkstatt? Vortrag von L- Goertz 331, 339, 317.
Urkunde, die am Dienstag den 5. Oktober >904 bei Grundsteinlegung des
neuen Marien-Diakonissenbauses aus dem an der Friedensstraße Nr. 3 be­
legenen Grundstücke eingemauert worden 355. . '
Chronik der Familie Kreyenberg in Riga, von Aler. Nik. Kreyenberg 37l.
Eine Familiengeschichte der ehemaligen Rigaschen Familie von König, von Fr.
v. Keußler 395.
Verordnung des Rigaschen Ratbes vom 5. September 1684, durch welche das
im Jahre 1678 erlassene Verbot wegen Errichtung und Reparatur von
Holzgebänden streng eingeschärft wird 404.
Mühlen Ordinance und Tara, E. E. Hochw. Rahts der Königl. Stadt Riga
revidirte. Public, den 5. Julii Anno 1690 419.

IH. Handel nnd Schilffahrt.

Nolkswirthschaft und Gemeinnütziges.

Die Administration zur Erhaltung der Kirchhofswege. Berichterstatter dimitt.
Kanzleidirektor Äd. Stavenhagen 37.
Das W. Th. Sprost'sche gemeinnützige Bauuntcrnehmen. Berichterstatter In­
genieur W. Weir 67.
Die W. Th. Sprost'sche Dienstbotenstiftung. Berichterstatter Advokat E. Born­
haupt und Buchdruckereibcfitzer W. Hacker 5!.
Die I. Volksküche in der Stadt. Berichterstatter Or. med. F. Hach 59.
Zur Statistik der Brandschäden im Jahre 1W8 210.

Vom Betriebe des städtischen Schlachthauses und der Fleischbeschauanstalten 4,
Der städtische Dampferverkehr im Jahre 1902 55.