Vortrag VGSD final .pdf

File information


Original filename: Vortrag_VGSD_final.pdf
Title: mh-webinar-vgsd-2017-09-19

This PDF 1.3 document has been generated by PowerPoint / Mac OS X 10.12.6 Quartz PDFContext, and has been sent on pdf-archive.com on 25/09/2017 at 16:55, from IP address 93.233.x.x. The current document download page has been viewed 311 times.
File size: 12.6 MB (49 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


Vortrag_VGSD_final.pdf (PDF, 12.6 MB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


Geld von der Bank – So geht‘s
Experten-Telko
Experte: Markus Hübner
Moderator: Stephan Kessler
Co-Moderatorin: Stefanie Bockwinkel

MITTWOCH, 20. SEPTEMBER 2017, 16 BIS 17 UHR

Moin!

Agenda
1. Einleitung
2. Ausgangsvorrausetzungen optimieren
3. Typische Finanzierungsfehler
4. Wie bekomme ich das Geld?
5. Wer ist der richtige Berater?
6. 3 Finanzierungsbeispiele für erklärungsbedürftige
Produkte und Dienstleistungen
© Dipl.-Kfm. Markus Hübner, 2017

„Kredit“ kommt aus dem lateinischen Wort
„credere“ und kann mit Glauben, Vertrauen
schenken übersetzt werden.

© Dipl.-Kfm. Markus Hübner, 2017

Und wie erwecken Sie
in dem Banker Vertrauen?
Wie kann man selber eine gute
Kreditfähigkeit schaffen?

© Dipl.-Kfm. Markus Hübner, 2017

1. Eine gute Bankauskunft und
2. eine gute Schufa

© Dipl.-Kfm. Markus Hübner, 2017

Die Bankauskunft

Die Bankauskunft
Überprüfung Kontoverhalten über wirtschaftliche Leistungsfähigkeit sowie
die wahrscheinliche Kreditwürdigkeit.

Bank an Bank

© Dipl.-Kfm. Markus Hübner, 2017

Die Bankauskunft
! Der Inhalt der Bankauskunft ist recht allgemein gehalten. Konkrete
Zahlen über Reichtum und Armut tauchen nicht auf.
! Die Hausbank bestätigt im günstigen Fall eine ordnungsgemäße Führung
des Kontos.

© Dipl.-Kfm. Markus Hübner, 2017


Related documents


vortrag vgsd final
mercedesb
account manager
einladung
111222 konzernbericht
pressebericht zwischenbilanz schlossplatz

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file Vortrag_VGSD_final.pdf