PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



26728372M.pdf


Preview of PDF document 26728372m.pdf

Page 1 2 3 456144

Text preview


Entschädigung für
verlorene Aufnahmen
Sony übernimmt keine Haftung
und leistet keine Entschädigung
für verlorene Aufnahmen oder
relevante Verluste,
einschließlich Fällen, in denen
aus bestimmten Gründen, wie
z.B. Recorderausfall, keine
Aufnahmen durchgeführt
werden können, oder wenn der
Inhalt einer Aufnahme aufgrund
eines Recorderausfalls oder
einer am Recorder
vorgenommenen Reparatur
verloren geht oder beschädigt
wird. Unter keinen Umständen
wird Sony den Aufnahmeinhalt
wiederherstellen,
wiedergewinnen oder
wiederholen.

Urheberrechte
• Fernsehsendungen, Filme,
Videoaufnahmen, Discs und
anderes Material können
urheberrechtlich geschützt
sein. Das unberechtigte
Aufzeichnen solchen
Materials verstößt unter
Umständen gegen die
Bestimmungen des
Urheberrechts. Darüber hinaus
bedarf die Verwendung dieses
Recorders im Zusammenhang
mit Kabelfernsehprogrammen
unter Umständen der
Genehmigung des
Kabelfernsehsenders und/oder
des Programmeigentümers.
• Dieses Produkt enthält eine
Urheberrechtsschutztechnologie, die durch USPatente und andere Rechte auf
geistiges Eigentum geschützt
ist. Diese
Urheberrechtsschutztechnologie darf nur mit
Genehmigung von
Macrovision verwendet
werden und ist nur für den
Heimgebrauch und
nichtöffentlichen Gebrauch
bestimmt, es sei denn, es liegt
eine Genehmigung von
Macrovision vor. Reverse
Engineering oder Zerlegung
ist untersagt.

4

Kopierschutzfunktion
Der Recorder verfügt über eine
Kopierschutzfunktion.
Programme, die über einen
externen Tuner (nicht
mitgeliefert) empfangen
werden, enthalten
möglicherweise
Kopierschutzsignale und können
daher je nach Signaltyp unter
Umständen nicht aufgenommen
werden.

WICHTIGER HINWEIS
Vorsicht: Dieser Recorder
kann ein Videostandbild oder
eine Bildschirmanzeige für
unbegrenzte Zeit auf dem
Fernsehschirm anzeigen.
Wenn ein Videostandbild
oder eine Bildschirmanzeige
aber sehr lange Zeit
unverändert auf dem
Fernsehschirm angezeigt
wird, besteht die Gefahr
einer dauerhaften
Schädigung der Mattscheibe.
Plasmabildschirme und
Projektionsfernsehgeräte
sind in dieser Hinsicht
besonders empfindlich.
Sollten an Ihrem Recorder
Probleme auftreten oder sollten
Sie Fragen haben, wenden Sie
sich bitte an Ihren SonyHändler.

Zu dieser
Bedienungsanleitung
Welches Modell haben
Sie erworben?
Die Anweisungen in dieser
Bedienungsanleitung
beziehen sich auf 3 Modelle:
RDR-HX725, RDR-HX727
und RDR-HX925. Die
Modellnummer befindet sich
an der Vorderseite des
Recorders.

• In dieser Anleitung wird das
interne Festplattenlaufwerk als
„HDD“ bezeichnet. „Disc“
wird als allgemeine
Bezeichnung für das HDD,
DVDs und CDs verwendet, es
sei denn, im Text oder in
Abbildungen wird explizit
etwas anderes angegeben.
• Die am Anfang jeder
Erläuterung aufgeführten
Symbole, wie z.B. DVD ,
geben an, welche
Medientypen mit der
erläuterten Funktion
verwendet werden können.
• Die Anweisungen in dieser
Anleitung beziehen sich auf
die Bedienelemente auf der
Fernbedienung. Sie können
jedoch auch die
Bedienelemente am Recorder
verwenden, sofern sie die
gleiche oder eine ähnliche
Bezeichnung tragen wie die
Bedienelemente auf der
Fernbedienung.
• Die Abbildungen der
Bildschirmanzeigen in diesem
Handbuch stimmen
möglicherweise nicht mit den
Anzeigen am Fernsehschirm
überein.
• Die Erläuterungen zu DVDs in
diesem Handbuch beziehen
sich auf mit diesem Recorder
bespielte DVDs. Sie gelten
nicht für DVDs, die mit
anderen Recordern bespielt
wurden und auf diesem
Recorder wiedergegeben
werden.