D T Preisliste Wintergartensysteme und Kunststoffplatten .pdf

File information


Original filename: D_T_Preisliste_Wintergartensysteme_und_Kunststoffplatten.pdf

This PDF 1.4 document has been generated by Adobe InDesign CC 2017 (Windows) / 3-Heights(TM) PDF Optimization Shell 4.8.25.2 (http://www.pdf-tools.com), and has been sent on pdf-archive.com on 10/04/2018 at 13:17, from IP address 194.78.x.x. The current document download page has been viewed 451 times.
File size: 2.1 MB (68 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


D_T_Preisliste_Wintergartensysteme_und_Kunststoffplatten.pdf (PDF, 2.1 MB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


WINTERGARTEN

PREISLISTE 01-04-2018

Wintergartensysteme
und Kunststoffplatten

Inhaltsverzeichnis
PROFILSYSTEME
SELBSTTRAGENDES PROFILSYSTEM
OHNE THERMISCHE TRENNUNG
CLIMALUX
Climalux Schnelltarif
Climalux Standarddächer Schnelltarif
CLIMAX PANORAMA
Climax Panorama Schnelltarif
SELBSTTRAGENDES PROFILSYSTEM
MIT THERMISCHER TRENNUNG
CLIMAX
Preisliste Elemente und Zubehör
Climax, Climalux, Climacrown, Keilprofile
und Climaglide
ZUBEHÖR FÜR
SELBSTTRAGENDE PROFILSYSTEME
KEILPROFILE
CLIMAGLIDE
CLIMALED
CLIMACROWN
Preislisten für Zubehör
für selbsttragende Profilsysteme
KEILPROFILE
CLIMAGLIDE
CLIMACROWN
CLIMALED
NICHT SELBSTTRAGENDES
PROFILSYSTEM
PERGOLUX
Preisliste Pergolux D-Serie
Standardserien
Preisliste Pergolux-Elemente

STEGPLATTEN
POLYCLEAR
PLEXIGLAS®
PERGOTOP – PERGOTOP-SOFT
POLYTAPE
Technische Eigenschaften Polyclear
Technische Eigenschaften PLEXIGLAS®
Technische Eigenschaften Pergotop,
Pergotop-Soft und Polytape
Preisliste Polyclear
Preisliste PLEXIGLAS®
Preisliste Pergotop – Pergotop-Soft
Preisliste Polytape

Skylux Preisliste 01-04-2018

S. 5
S. 8
S. 8
S. 10
S. 12
S. 14
S. 16
S. 18
S. 18

......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................

S. 20
S. 36
S. 36
S. 36
S. 37
S. 38
S. 39
S. 39
S. 40
S. 40
S. 41
S. 43
S. 43
S. 44
S. 46
S. 48

......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................

S. 58
S. 58
S. 58
S. 59
S. 59
S. 60
S. 61
S. 61
S. 62
S. 64
S. 65
S. 65

......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................
......................................................................................................................

3

PRAKTISCHE HINWEISE ZUR BENUTZUNG DER PREISLISTE
Eine Terrassenüberdachung ist die perfekte Lösung zur
Erweiterung Ihrer Wohnung. Unser Sortiment umfasst
sowohl nicht selbsttragende Profile zum Aufbau
auf eine Holzkonstruktion als auch selbsttragende
Aluminiumprofile.
Selbsttragend oder nicht selbsttragend (S. 6-57)
Selbsttragende Profilsysteme (S. 8-41) benötigen keine
zusätzliche Unterstützung aus Holz oder Metall. Mit
Climalux, Climax und Climax Panorama bieten wir in
diesem Segment eine große Auswahl.
Die nicht selbsttragenden Systeme (S. 42-57) werden mit
Holz- oder Metallträgern abgestützt. Hier bieten unsere
Pergolux-Systeme ein breites Spektrum an Möglichkeiten
für jede Art von Verglasung.
Mit oder ohne thermische Trennung
Thermisch getrennte Profile sind ideal für geschlossene
Konstruktionen. Durch die thermische Trennung in diesen
Profilen wird Kondenswasserbildung vermieden. Bei
den selbsttragenden Systemen bietet das Climax-Dach
diese thermische Qualität. Bei
den nicht selbsttragenden
NEU
Profilen weisen Pergolux Therm, Pergolux Color Therm
und Pergolux Color Therm Glass diese Eigenschaft auf.
Profile ohne thermische Trennung kommen bei
offenen Konstruktionen zum Einsatz, bei denen kein
Temperaturunterschied zwischen innen und außen
besteht, z. B. bei Terrassenüberdachungen und
Glasoasen. Dafür können die selbsttragenden Systeme
Climalux, Climax ohne thermische Trennung und Climax
Panorama verwendet werden. Für nicht selbsttragende
Anwendungen kommen die Pergolux-Serien Alu und
Color und die D-Serie in Betracht.
Verglasung (S. 58-65)
Unsere Wintergartendächer können mit KunststoffStegplatten (16 mm oder 32 mm Stärke) aus
Polycarbonat (Polyclear, siehe S. 58, 60, 62-63) oder
Acryl (PLEXIGLAS®, siehe S. 58, 61, 64) und/oder Glas
(Verbundsicherheitsglas, 8 oder 10 mm Stärke oder
Wärmeschutzglas bis max. 34 mm Stärke) und/oder
Sandwichplatten (Pergotop – Pergotop-Soft, siehe S. 59,
51, 65) ausgestattet werden.
Unzählige Möglichkeiten
Neben dem klassischen rechteckigen Pultdach bieten
unsere Systeme auch die Möglichkeit der Ausführung
L-förmiger Dächer oder anderer Formen (ums Eck
geführte Dächer, Aussparungen für einen Balkon usw.)
oder auch Anwendungen mit schrägen Seitenkanten.
Mit bestimmten Systemen kann auch ein Satteldach
konstruiert werden.

Preislisten

Dieser Preiskatalog erscheint jährlich. Bei
zwischenzeitlichen Preisänderungen wird diese Preisliste
online aktualisiert (siehe www.skylux.be).
4

Preislisten für Elemente
Die vollständige Liste aller selbsttragende Elemente und
-Zubehörteile mit Bezeichnung, Skizze und Preis finden
Sie auf S. 20 bis S. 35. Die detaillierte Liste der PergoluxElemente und -Zubehörteile mit allen Angaben und
Preisen finden Sie auf S. 48 bis S. 57.
Schnelltarife
Im vorliegenden Preiskatalog werden für bestimmte
Wintergartendachsysteme auch so genannte Schnelltarife
angeboten. So können Sie auf einen Blick sehen, wie viel
eine bestimmte Kombination von Profilen für eine Reihe
von Standardmaßen kostet. Die Kunststoffplatten sind
nicht im Preis inbegriffen. Diese Schnelltarife finden Sie
auf folgenden Seiten:




Climalux: Seite 10-11
Climalux-Standarddächer: Seite 12-13
Climax Panorama: Seite 16-17

Tipps
Laden Sie unsere Berechnungssoftware Climafast
und Pergofast (www.skylux.be) herunter, um
Angebote schnell und korrekt erstellen zu können.
Nutzen Sie für die Aufgabe Ihrer Bestellung unsere
Bestellformulare.

NEU
Keilprofile....................................... S. 36
Climaglide...................................... S. 36
Climacrown.................................... S. 38

Geschäftsbedingungen

- Wir verweisen ausdrücklich auf unsere Allgemeinen
Geschäftsbedingungen, technischen Datenblätter und
Montageanleitungen.
- Alle Preise sind Bruttopreise in Euro zzgl. MwSt.
- Kostenlose Lieferung ab 300 Euro Nettowert in Belgien, den
Niederlanden, Nordfrankreich und Deutschland PLZ 40 bis 52
und 66.
Bei Lieferungen unter einem Nettowert von 300 Euro werden
50 Euro Transportkosten berechnet.
- Die vorliegende Preisliste ersetzt alle bisherigen Preislisten.
- Wir haben diese Preisliste sorgfältig erledigt und geprüft und
sind nicht verantwortlich für eventuelle Fehler in Typografie,
Berechnungen oder für Preisschwankungen.
- Die aktuellen Preise finden Sie stets auf unserer Internetseite:
www.skylux.be.
Skylux Preisliste 01-04-2018

PROFILSYSTEME

Profilsysteme
Selbsttragende Profilsysteme
Das Angebot an selbsttragenden Systemen ist groß und vielseitig:
• Climalux (S. 8)
• Climax Panorama (S. 14)
• Climax mit thermischer Trennung (S. 18)

Laden Sie
unsere Berechnungs­­
software Climafast
(www.skylux.be)
herunter, um Angebote
schnell erstellen zu
können.

H

α
D

Nutzen Sie
für die Aufgabe
Ihrer Bestellung
unsere Bestell­
formulare.

B

Nicht selbsttragende Profilsysteme
Unter dem Markennamen Pergolux (siehe S. 42 bis 57) bieten wir eine große Auswahl nicht selbsttragender
Profilsysteme an:
• Pergolux D-Serie (S. 44-45)
• Pergolux Standardserien (S. 46-47)

Laden Sie
unsere Berechnungs­
software Pergofast
(www.skylux.be)
herunter, um Angebote
schnell erstellen zu
können.

H

α=10°
Nutzen Sie
für die Aufgabe
Ihrer Bestellung
unsere Bestell­
formulare.

Skylux Preisliste 01-04-2018

B

D
Tragkonstruktion
notwendig

5

PROFILSYSTEME

SELBSTTRAGENDE
KALTDÄCHER
Ohne thermische Trennung
CLIMALUX

CLIMAX PANORAMA

• Maßgefertigte Profile
• Bestimmte Standardmaße sind bereits vorverpackt auf Lager und sehr
schnell lieferbar
• Für 16 mm Kunststoffplatten oder 8 oder 10 mm dickes VSG
• Maximale Überdachungstiefe: 4,50 m oder 5 m mit Dachüberstand
• 8 Standard-RAL-Farben: 9010 Reinweiß, 9005ST Schwarz, 9006ST
Weißaluminium, 9007ST Graualuminium, 9009ST (DB703), 7016ST
Anthrazitgrau, 9001 Cremeweiß, 3004 Purpurrot
• 2 Standard-RAL-Farben auf Lager: 9010 Reinweiß und 7016ST
Anthrazitgrau (Lieferzeit 3 Wochen)
• Nicht auf Lager:
- übrige 6 Standard-RAL-Farben: € 135 einmalig bei Farbwechsel
(Lieferzeit 6 Wochen)
- sonstige RAL-Farben: +15 % und € 135 einmalig bei Farbwechsel
(Lieferzeit 6 Wochen)
• Variable Neigung zwischen 5° und 10° (Standard: 8°)
• Dachüberstand möglich
• Aufsatzprofil mit LED-Spots unter den Trägern möglich
• Einfache Ausführung und Montage
• Montagevideo verfügbar
• CE-Kennzeichnung nach EN 1090-3
















Spannweite bis 7 m mit nur 2 Stützpfosten
In der Rinne integrierte LED-Beleuchtung möglich
Vormontierte maßgefertigte Profile
Für 16 oder 32 mm Kunststoffplatten oder Glas
Maximale Überdachungstiefe: bis 6m
Bis 5,5 m mit Alu Träger ohne Stahlverstärkung
8 Standard-RAL-Farben: 9010 Reinweiß, 9005ST Schwarz, 9006ST
Weißaluminium, 9007ST Graualuminium, 9009ST (DB703), 7016ST
Anthrazitgrau, 9001 Cremeweiß, 3004 Purpurrot
2 Standard-RAL-Farben auf Lager: 9010 Reinweiß und 7016ST
Anthrazitgrau (Lieferzeit 3 Wochen)
Nicht auf Lager:
- übrige 6 Standard-RAL-Farben: € 135 einmalig bei Farbwechsel
(Lieferzeit 6 Wochen)
- sonstige RAL-Farben: +15 % und € 135 einmalig bei Farbwechsel
(Lieferzeit 6 Wochen)
Variable Neigung von 5° bis 20°
Aufsatzprofil mit LED-Spots unter den Trägern möglich
Verschiedene Konstruktionsmöglichkeiten
CE-Kennzeichnung nach EN 1090-3

NICHT SELBSTTRAGENDE
KALTDÄCHER
Ohne thermische Trennung

6

PERGOLUX ALU

PERGOLUX COLOR

PERGOLUX D-SERIE

System mit Aluminiumprofilen und
standard grauen koextrudierten
Dichtungen
• Umfassendes Angebot an
Standardlängen
• Für 16 mm und 32 mm
Kunststoffplatten
• Nur erhältlich in Aluminium blank
• Variable Neigung
• Einfache Ausführung und Montage

System mit lackierten Aluminiumprofilen und
weißen koextrudierten Dichtungen
• Umfassendes Angebot an Standardlängen
• Für 16 mm und 32 mm Kunststoffplatten
• Erhältlich in 2 Standardfarben: Reinweiß
RAL 9010 und Braun RAL 8019
• Variable Neigung
• Einfache Ausführung und Montage

System mit schraubbaren Aluminiumprofilen und
standard grauen koextrudierten Dichtungen
• Umfassendes Angebot an Standardlängen
• Für 16 mm Kunststoffplatten
• Nur erhältlich in Aluminium blank
• Variable Neigung
• Einfache Ausführung und Montage
• Lieferbar mit eingezogenen Gummis

Skylux Preisliste 01-04-2018

PROFILSYSTEME

PROFILSYSTEME
WARMDÄCHER
Mit thermischer Trennung
CLIMAX MIT THERMISCHER TRENNUNG
• Spannweite bis 7 m mit nur 2 Stützpfosten (bei Verwendung des erhöhten
Rinnenträgers GD2)
• Vormontierte maßgefertigte Profile
• Für 16 oder 32 mm Kunststoffplatten oder Glas bis 34 mm
• Maximale Überdachungstiefe: 6 m mit Stahlverstärkung
Bis 5,5 m mit Alu Träger ohne Stahlverstärkung
• 8 Standard-RAL-Farben: 9010 Reinweiß, 9005ST Schwarz, 9006ST Weißaluminium,
9007ST Graualuminium, 9009ST (DB703), 7016ST Anthrazitgrau, 9001 Cremeweiß,
3004 Purpurrot
• 2 Standard-RAL-Farben auf Lager: 9010 Reinweiß und 7016ST Anthrazitgrau
(Lieferzeit 3 Wochen)
• Nicht auf Lager:
- übrige 6 Standard-RAL-Farben: € 135 einmalig bei Farbwechsel
(Lieferzeit 6 Wochen)
- sonstige RAL-Farben: +15 % und € 135 einmalig bei Farbwechsel
(Lieferzeit 6 Wochen)
• Variable Neigung von 5° bis 45°
• Aufsatzprofil mit LED-Spots unter den Trägern möglich
• Verschiedene Konstruktionsmöglichkeiten
• CE-Kennzeichnung nach EN 1090-3

PROFILSYSTEME
WARMDÄCHER
Mit thermischer Trennung
PERGOLUX THERM
Thermisch getrenntes System mit
weißen koextrudierten PVC-Clips
• Umfassendes Angebot an
Standardlängen
• Für 16 mm und 32 mm
Kunststoffplatten
• Erhältlich in 2 Standard­farben:
Reinweiß RAL 9010 und Braun
RAL 8019
• Variable Neigung
• Einfache Ausführung und Montage

Skylux Preisliste 01-04-2018

PERGOLUX
COLOR-THERM

PERGOLUX
COLOR-THERM GLASS

Thermisch getrenntes System mit
Aluminiumclips in lackierter Ausführung
• Umfassendes Angebot an Standardlängen
• Für 16 mm und 32 mm Kunststoffplatten
oder Glas bis 34 mm
• Erhältlich in 2 Standard­farben: Reinweiß
RAL 9010 und Braun RAL 8019
• Variable Neigung
• Einfache Ausführung und Montage

Thermisch getrenntes System für Glas mit
Schraubclips aus Aluminium
• Umfassendes Angebot an Standardlängen
• Für Glasstärken von 8 bis 34 mm
• Erhältlich in 2 Standardfarben: Reinweiß
RAL 9010 und Braun RAL 8019
• Andere RAL-Farben und Strukturlack mit
Mehrpreis und mit längerer Lieferzeit möglich
• Variable Neigung
• Einfache Ausführung und Montage

7

SELBSTTRAGENDE SYSTEME

SELBSTTRAGENDES PROFILSYSTEM OHNE THERMISCHE TRENNUNG

CLIMALUX
Climalux ist die Basisausführung unseres Überdachungsortiments, die vorwiegend für Terrassenüberdachungen
oder Vordächer zum Einsatz kommt. Auch Dachüberstände können damit ausgeführt werden.
Dieses selbsttragende Profilsystem wird komplett maßgefertigt und lässt sich schnell montieren. Das ClimaluxDach ist in der Breite zwischen 2 Pfosten mit 16 mm starken Kunststoffplatten bis zu 4 m selbsttragend (bei
3 m Überdachungstiefe). In der Tiefe ist es bis 4,5 m selbsttragend. Die Dachneigung kann zwischen 5° und 10°
variabel gewählt werden (Standard: 8°).
• 8 Standard-RAL-Farben: 9010 Reinweiß, 9005ST Schwarz, 9006ST Weißaluminium, 9007ST Graualuminium,
9009ST (DB703), 7016ST Anthrazitgrau, 9001 Cremeweiß, 3004 Purpurrot
• 2 Standard-RAL-Farben auf Lager: 9010 Reinweiß und 7016ST Anthrazitgrau (Lieferzeit 3 Wochen)
• Nicht auf Lager:
- übrige 6 Standard-RAL-Farben: € 135 einmalig bei Farbwechsel (Lieferzeit 6 Wochen)
- sonstige RAL-Farben: +15 % und € 135 einmalig bei Farbwechsel (Lieferzeit 6 Wochen)
Das Climalux-Wintergartendach kann auch mit Glas (8 bis 10 mm) kombiniert werden (wird nicht von Skylux
geliefert).
Climalux kann auch mit einer LED-Beleuchtung ausgestattet werden (siehe S. 37 und 41).
Wichtiger Hinweis: Bestimmte Standardmaße (für Kunststoff-Stegplatten) sind bereits vorverpackt auf Lager
vorrätig und innerhalb einer Woche nach Bestellung lieferbar (siehe S. 12).

8

SELBSTTRAGENDE SYSTEME

*

H

α
D

*

* Softline Blende und LED Stripes optional

Möglichkeiten
• Breite B: max. 7 m ohne Verbindung
• Tiefe D: max. 5 m (mit Dachüberstand)
• Neigung α: 8° (5° bis 10° auf Anfrage möglich)

Skylux Preisliste 01-04-2018

9


Related documents


d t preisliste wintergartensysteme und kunststoffplatten
flyer aufblasbares auto
antonio lorenzo
druckkosten
decoressa flyer hoch
waterman 2016 pdf mail

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file D_T_Preisliste_Wintergartensysteme_und_Kunststoffplatten.pdf