PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Artesunat .pdf



Original filename: Artesunat.pdf
Author: STANGL Florian

This PDF 1.7 document has been generated by Microsoft Word / , and has been sent on pdf-archive.com on 20/04/2018 at 13:17, from IP address 84.112.x.x. The current document download page has been viewed 562 times.
File size: 224 KB (4 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


„Artesunat, das “pflanzliche Chemotherapeutikum“
Die Heilpflanze „Einjähriger Beifuss“ (Artemisia annua) wird zur Gewinnung der
Substanz Artemisinin genutzt, die dann zum Medikament Artesunat weiterverarbeitet
wird. Artemisinin wurde erst als Mittel gegen Malaria eingesetzt. Im Jahr 2011
stellten Wissenschaftler des BioQuant-Zentrums der Universität Heidelberg und des
Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) fest, dass Artesunat bei Krebszellen
einen programmierten Zelltod (Apoptose) auslöst.
Das Artesunat entfaltet seine zellabtötende Wirkung durch eine oxidative Reaktion
mit dem hoch konzentrierten Eisen in den Krebszellen. Die chemische Reaktion
bildet freie Radikale, die die Krebszelle schädigen. Artesunat ist eine wirksame und
nebenwirkungsarme Therapiemöglichkeit bei Krebserkrankungen. Artesunat kann die
Entstehung und Ausbreitung von Metastasen reduzieren oder sogar verhindern.“
Quelle:
http://www.paracelsus-praxisklinik.de/biologische-medizin/krebserkrankungen/

„Die Verabreichung von Artesunate ist unkompliziert und wird in aller Regel
sehr gut vertragen.
Die Dosierung der Artesunate-Infusionen wird nach dem Körpergewicht berechnet.
Die Infusionsdauer beträgt etwa 45 bis 60 Minuten. Zu Beginn der Therapie wird eine
Serie von 15-20 Infusionen, idealerweise täglich aber mindestens dreimal
wöchentlich verabreicht. Nach der ersten Behandlungsserie wird je nach Tumorart
und Krankheitssituation eine Pause von 4-8 Wochen gemacht. Danach hat sich eine
Wiederholung der Infusionsbehandlung bewährt. Häufigkeit und Dosierung richten
sich dann nach der jeweils erreichten Verbesserung der Tumorerkrankung. Es treten
i.d. R. nur leichte bzw. gut beherrschbare Nebenwirkungen oder Komplikationen auf,
eine Depression der Erythrozyten- und Leukozytenanzahl ist möglich und muss
laborchemisch kontrolliert werden.
Mit Artesunate steht uns ein hochpotentes, schnell wirksames und relativ gut
verträgliches naturheilkundliches Krebsmittel zur Verfügung. Flächendeckende
Studien fehlen noch. Artesunate sollte bis zu einer Tumorgröße G2 in Kombination
mit einem Eisenpräparat verabreicht werden. Ab einer Tumorgröße G3 scheint die
Eisenspeicherkapazität des Tumors selbst durch Vermehrung der
Hepcidinrezeptoren für die Reaktion mit Artesunate ausreichend zu sein. In
Anwesenheit von Redox-aktivem-Eisen (Ionen) bricht die
Endoperoxidbrücke besonders schnell auf. Das Eisen lagert sich in schnell
wachsenden Zellen an, markiert solchermaßen das Zellwachstum und macht die
wuchernden Zellen so zum Zielpunkt für die Substanz. Das Redox-aktive-Eisen
lagert sich in den Lyosomen (membrangebundene Zellorganellen) ab. Dieses
lysosomale Eisen ist der Ausgangspunkt für den durch Artesunate ausgelösten
Zelltod bei Krebszellen.“

„Das wasserlösliche Artesunate der i.v.-Applikation wird als Blut-Hirn-Schranken
gängig beschrieben und eignet sich somit auch für die Therapie von Gehirntumoren.“
Quelle: http://www.duale-medizin.de/behandlungsmethoden/biologischechemotherapie/

Kosten: 1 Amp. Artesunat 500 mg = 89 Euro Porto: 35 Euro Bestellung: Burg
Apotheke, Uwe-BerndRose, Königstein am Taunus

Videovortrag:
https://www.youtube.com/watch?v=YvfckidE1G4
Präsentation:
http://www.tumorzentrummuenchen.de/fileadmin/Downloads/AerzteSeite/Komplementaer_Medizin/Efferth_MA
1_4nchen_2014.pdf

Infos:
http://www.artesunat.info/index.html
https://www.anamed-edition.com/de/krebs.html
http://www.taz.de/!5197804/
http://symptomat.de/Artesunat
http://news.doccheck.com/de/998/artesunat-zweitkarriere-bei-krebs/
http://www.dkfz.de/de/presse/pressemitteilungen/2011/dkfz-pm-11-36a-MalariaMedikament-Artesunat-aktiviert-Krebszell-spezifischen-lysosomalen-Zelltod.php

Ärzte und Kliniken welche Artesunat anwenden:
http://www.lamedica.at/information/krebs/artesunat_krebstherapie.pdf
https://www.hausdoc.com/praxisschwerpunkte/krebstherapie-onkologie/curcuminbeifuss.html
https://hp-mosaik.de/onkotherapie.html
http://www.duale-medizin.de/behandlungsmethoden/biologische-chemotherapie/

http://www.vita-natura-klinik.de/allgemein/beifuss-therapie-mit-artesunat/
http://www.erweiterte-medizin.de/2015/01/22/
http://praxis-rekker.de/index.php/de/therapie/phytotherapeutikum/24-effektivernaturwirkstoff-in-der-komplementaeren-onkologie
https://www.praxisprobst.de/Naturheilverfahren/Biologische-Krebstherapie.html
http://www.dr-engelder.de/naturheilkunde/artesunat.html
http://www.paracelsus-praxisklinik.de/biologische-medizin/krebserkrankungen/
https://www.praxis-stl.de/praxis-f%C3%BCr-naturheilverfahren/biologischekrebstherapie/
http://naturheilpraxis-duisburg.info/aktuell.html#Artesunate
https://www.hausarztberlin.de/naturheilverfahren/
https://www.naturheilverfahren-sachsen.de/
http://www.dr-hofmann.net/artemisinin.html
http://www.krebstherapie-nord.de/krebstherapie/therapie-mit-artesunat/

Studien über Artesunat:
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/22185819
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC2629082/
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12351594
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/12663709
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/9466353
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/15330155
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/11251172
https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pubmed/17237035

https://www.ncbi.nlm.nih.gov/pmc/articles/PMC1476072/


Artesunat.pdf - page 1/4
Artesunat.pdf - page 2/4
Artesunat.pdf - page 3/4
Artesunat.pdf - page 4/4

Related documents


PDF Document artesunat
PDF Document right to dry 2
PDF Document 11 gesundheitsf hrer 1
PDF Document versuchsprotokoll
PDF Document bda howal
PDF Document viagra kaufen24 ursachen


Related keywords