PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Send a file File manager PDF Toolbox Search Help Contact



Befolger & Selbstläufer .pdf



Original filename: Befolger & Selbstläufer.pdf
Title: Befolger & Selbstläufer.rtf
Author: Adamon

This PDF 1.4 document has been generated by PDFCreator Version 1.7.3 / GPL Ghostscript 9.10, and has been sent on pdf-archive.com on 06/05/2018 at 20:48, from IP address 62.47.x.x. The current document download page has been viewed 118 times.
File size: 51 KB (8 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


"Befolger" & "Selbstläufer":
Um die derzeitige Polarität
innerhalb unserer europäischen
Gesellschaft zu verstehen, - müssen
Wir Uns die Gegenüberstellung
zweier grundverschiedener
Menschengruppen
vergegenwärtigen,
- Ich nenne sie "Befolger" und
"Selbstläufer". "Befolger" sind Individuen, die mit
einer ganz speziellen
Grundbotschaft
1

in diese Welt treten, - diese
Botschaft besagt, "Ich befolge die
Anweisungen Anderer". Allerdings bezieht sich diese
Einstellung NUR auf die
Anweisungen
anderer Befolger, - Botschaften von
Selbstläufern werden durchaus
interessiert wahrgenommen, jedoch niemals befolgt. "Selbstläufer" sind Individuen, die
auch mit einer ganz speziellen
Grundbotschaft
in diese Welt treten, - diese
Botschaft besagt, "Ich folge meinen
Ideen". -

2

Die einzigen Ideen, denen
Selbstläufer folgen, sind die Ideen
anderer Selbstläufer, - Botschaften
von Befolgern werden durchaus
interessiert wahrgenommen, jedoch niemals befolgt. Befolger motivieren immer
Befolger,
Selbstläufer motivieren immer
Selbstläufer. Beide Gruppen sind auf dieser Erde
vertreten,
- doch "sie bewohnen NICHT
dieselbe Welt",
- genaugenommen "berühren sich
diese Welten gar nicht". -

3

- Jede für sich stellt kopfschüttelnd
fest, das es da
eine andere Gruppierung gibt, sieht jedoch keinerlei
Möglichkeit, sich mit den Idealen
der anderen Gruppierung
zu identifizieren, und wendet sich
daher wieder
der eigenen Gruppierung zu. Ängstliche Befolger fürchten sich
vor Selbstläufern,
- lange nicht alle Befolger sind
ängstlich. Ängstliche Selbstläufer fürchten
sich vor Befolgern,
- lange nicht alle Selbstläufer sind
ängstlich. 4

Nicht-ängstliche Befolger nehmen
an, "sie erhalten die Welt",
- doch sie erhalten immer nur die
Welt der Befolger. Nicht-ängstliche Selbstläufer
nehmen an, "sie wandeln die Welt",
- doch sie wandeln immer nur die
Welt der Selbstläufer. Ohne die Vergegenwärtigung dieser
grundlegenden gesellschaftlichen
Polarität ist jeglicher zielgerichtete
gesellschaftliche Einfluss
völlig gegenstandslos. Weder Befolger noch Selbstläufer
5

werden dem zustimmen
und mglw. viel Energie dafür
aufwenden, dieser Botschaft zu
widersprechen,
- das ändert jedoch nichts an der
Brisanz Ihres Inhaltes. -

Und ich meine auch, das diese natürliche, - Polarität
von grosser Bedeutung ist. Beide Gruppen können beim besten
Willen
nicht von Ihren Grundsätzen
lassen,
- hätten sie tatsächlich die Macht,
sich gegenseitig zu beeinflussen,
6

- hätten Wir mit Bürgerkrieg zu
rechnen. Die Abgeschlossenheit dieser
Polarität
verstehe Ich als evolutionären
Schutz vor Vernichtung. Ebenso wie der Cro Magnon
Mensch einst den Neandertaler
ablöste, wird es auch hier eines
Tages zu einer Ablösung kommen,
- doch bis zu diesem Tag, den
unsere Entwicklung bestimmt
und nicht unser Ego, ist es von
höchster Bedeutung,
das sich diese Gruppen nur selbst
beeinflussen können. -

7

Und insofern gebe Ich zu bedenken:
"SEID, WAS IHR SEID UND SEID
ES VOLLKOMMEN",
- doch es gibt nichts zu erkämpfen,
zu erringen
oder zu beschleunigen, - all dies ist
Teil unserer
völlig natürlichen Entwicklung. - Adamon. -

8


Related documents


PDF Document befolger  selbstlaufer
PDF Document statement paris2
PDF Document www gwagen de
PDF Document menschen im endzeitfieber
PDF Document freunden freude schenken
PDF Document wlan repeater1837


Related keywords