Beziehungen zum Nicht Ich .pdf

File information


Original filename: Beziehungen zum Nicht-Ich.pdf
Title: Beziehungen zum Nicht-Ich.rtf
Author: Adamon

This PDF 1.4 document has been generated by PDFCreator Version 1.7.3 / GPL Ghostscript 9.10, and has been sent on pdf-archive.com on 06/05/2018 at 18:48, from IP address 62.47.x.x. The current document download page has been viewed 178 times.
File size: 42 KB (5 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


Beziehungen zum Nicht-Ich.pdf (PDF, 42 KB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


"BEZIEHUNGEN ZUM
NICHT-ICH":

Ich erlebe Zeiten, in welchen mein
Wohbefinden recht stark von
äusseren Einflüssen, wie z.B.
von Personen und ihrem Verhalten
beeinflusst wird, - und Zeiten, in
denen das nicht zu´r Debatte
steht...
- Interessanterweise immer
abwechselnd in Blöcken, - seit ich
mich erinnern kann. Ab dem Moment wo ein
1

"fremdpersonell beeinflusster
Zyklus" beginnt, - freut mich das
und ich erlebe so
etwas wie "nicht selbst geschaffene
Sicherheit". Ab dem Moment, wo nicht selbst
geschaffene Sicherheit zu´m
normalen Zustand wird,
beginne ich, - völlig intuitiv, "Verantwortungen gegenüber mir
selbst auf die Fremdperson zu
übertragen
und sie auf mich"...
Ab einem gewissen Punkt der
"Fremdverantwortunggsüberlast", zerbricht schlagartig die
Beziehung. Ich behaupte nun: Das geschieht in
2

jeder Form von Beziehung. "Sich auf einen anderen zu
beziehen", - bedeutet immer auch
"Eigenverantwortung auf einen
anderen
zu übertragen
und vom anderen zu empfangen". Ab dem Moment, wo ein
"eigenpersonell beeinflusster
Zyklus" beginnt, - und "ich mich
nicht auf
einen anderen beziehe",
- erhalte ich "nach und nach
Überblick über die Summe meiner
Selbstverantwortungen",
- während des
Fremdpersoneneinflusses
vergesse ich ihn mehr und mehr...
3

Ich muss also, - auch wenn es mir
nicht gefällt, resümieren, - "dass es
die ununterbrochene
Beziehungszeit
dieser Menschheit ist, dass sie so
wenig Selbstverantwortung
entwickelt". Offenbar betrachtet man den
Aspekt des Beziehungsgeschehens
als "Freiflug in die angewandte
Gewissenlosigkeit",
als "legale Droge, um seiner
Verantwortung gegenüber dem
individuellen Augenblick zu
entfliehen"...
Es ist nicht leicht, auf dieser Basis
eine Beziehung zu gründen ...

4

- meint Adamon. -

5


Document preview Beziehungen zum Nicht-Ich.pdf - page 1/5

Document preview Beziehungen zum Nicht-Ich.pdf - page 2/5
Document preview Beziehungen zum Nicht-Ich.pdf - page 3/5
Document preview Beziehungen zum Nicht-Ich.pdf - page 4/5
Document preview Beziehungen zum Nicht-Ich.pdf - page 5/5

Related documents


beziehungen zum nicht ich
linas leben
symbol interpretation
25cw folter und kriegsopfer 1
janerobertssethdreamsandprojectionsbuchauszuege
pflege ist mein alltag

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file Beziehungen zum Nicht-Ich.pdf