De Coder.pdf


Preview of PDF document de-coder.pdf

Page 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12

Text preview


TATSÄCHLICH "EINE GEFAHR
DARSTELLT",
- MUSS "DIESE GEFAHR AUCH
VERKÖRPERN" UND "DADURCH
ÄNDERT SICH SEINE
AUSSTRAHLUNG" - UND EBEN
DARUM "WERDEN
GEFAHREN AUCH IMMER
ERKENNBAR SEIN", - DIE FRAGE
IST NUR: "WOLLEN WIR
HINBLICKEN ?"
. - WAS "GEFÄHRLICH" IST - HAT
ZUMEIST "EINE
EIGENSCHAFT" - ES "LÄSST
KEINEN WANDEL ZU",
- DAMIT "BLOCKIERT ES DEN
NATÜRLICHEN FLUSS DER
DINGE UND GESCHEHNISSE":

7