PDF Archive

Easily share your PDF documents with your contacts, on the Web and Social Networks.

Share a file Manage my documents Convert Recover PDF Search Help Contact



Ein Raum. .pdf



Original filename: Ein Raum. -.pdf

This PDF 1.4 document has been generated by Online2PDF.com, and has been sent on pdf-archive.com on 06/05/2018 at 21:01, from IP address 62.47.x.x. The current document download page has been viewed 202 times.
File size: 62 KB (8 pages).
Privacy: public file




Download original PDF file









Document preview


EIN RAUM:

- DIE "GANZKÖRPERLICHE
WAHRNEHMUNG",
- "TRANSZENDIERT SICH
DURCH DIE ERFAHRUNG IM
INKARNIERTEN INDIVIDUUM". -

- NICHT DURCH "EINE SPEZIELLE ART
ODER FORM VON ERFAHRUNG". -

- DAS WESEN "ERKENNT SICH AUS
SICH SELBST HERAUS",
- INDEM ES "GANZHEITLICH" D.H. "MIT
DER SUMME SEINER

WAHRNEHMUNGSFELDER" INNERLICH, WIE ÄUSSERLICH WAHRNIMMT, - "EIN ESSENTIELLER
TRÄGER
VON ALLEM ZU SEIN". -

- DAZU SUCHT DAS INDIVIDUUM
"DEN RAUM DER ENTGRENZUNG" AUF,
- ES "SPRENGT SEIN WISSEN OB
SEINER BISHERIGKEIT",
UND ERLEBT SICH SELBST ALS "NICHT
LÄNGER BEGRENZT". -

°

- OBWOHL DER "RAUM DER
ENTGRENZUNG"
- "KOLLEKTIV EIN GANZES IST",
SIND "DIE TÜREN ZU IHM UND
DIE WEGE DURCH SIE" INDIVIDUELL
ANGELEGT. -

- IM "RAUM DER ENTGRENZUNG"
ERWARTET DAS INDIVIDUUM "SEINE
ERLEUCHTUNG",
- JEDES INDIVIDUUM WEISS DAS. -

- DER "RAUM DER ENTGRENZUNG" IST
"DAS UNBEKANNTE IN JEDEM VON
UNS". -

- ES GIBT "BEKANNTE, AUSGETRETENE

PFADE" DARIN,
DIE MANCHE MENSCHEN IN DER
HOFFNUNG
BESCHREITEN, "DAS UNBEKANNTE
DURCH BEKANNTE PFADE
ANDERER INDIVIDUEN ZU MEISTERN". -

- DOCH SO "ENTGEHEN SIE IHM". -

- SIE "BERÜHREN NIE IHR
UNBEKANNTES". -

- SIE "FOLGEN DEN PFADEN ANDERER
IN SICH",
UND "FINDEN SICH AM ENDE DES
PFADES EINES ANDEREN". -

- IHREN EIGENEN PFAD ABER
"HABEN SIE NIEMALS
KENNENGELERNT",
- UND SO MÜSSEN SIE "IMMER
WIEDERKEHREN",
- BIS SIE SICH AUF "DIE SUCHE NACH
"IHREM PFAD" MACHEN,
UM SICH AM ENDE IHRES PFADES
FINDEN ZU KÖNNEN,
UND IHREN WEG ZU BEGREIFEN". -

°

- ICH SELBST BIN "DIE SUMME MEINER
BEGRENZUNGEN". -

- WAS "MICH HEILT" IST "DORT ZU
FINDEN,
WO "MEINE GRENZEN ENDEN",
- IN DER "ENT-GRENZUNG". -

- WAS "MICH HEILT" IST "DAS,
WAS MICH VERVOLLSTÄNDIGT". -

- SOMIT IST "DAS HEILENDE" / "DAS
HEILIGE" STETS
EINES MIT "DEM UN-GEOFFENBARTEN,
DEM GRENZENLOSEN",
DASS "DAS GEOFFENBARTE /
BEGRENZTE VERVOLLSTÄNDIGT". -

- "ERLEUCHTUNG" BEDEUTET

"ALLUMFASSENDE HEILUNG". -

- "DAS KRANKE" IST STETS "DAS
UNERLEUCHTETE IN MIR". -

- UM DIE "ERLEUCHTUNG" /
"ERLEICHTERUNG"
VON MEINER KRANKHEIT ZU FINDEN,
- SUCHEN KÖRPER UND GEIST
"DEN RAUM DER ENTGRENZUNG" AUF.
-

°

- DAZU "STEIGT DAS WESEN IN SICH
HINAB",
- BRAUCHT RUHE UND
ABGESCHIEDENHEIT,
WÄHREND "SEIN GEIST IN
ENTGRENZUNG REIST". -

- "GESUNDUNG" BEDEUTET,
"SEINE GRENZEN LANGE GENUG ZU
VERLASSEN,
BIS SIE INNERLICH NEU GEORDNET
SIND". -

AvE. -


Related documents


PDF Document esoterik   okkultismus
PDF Document freiheit oder todestrieb zur problemati
PDF Document selbst
PDF Document d unbekannte   der nicht geschutzte raum
PDF Document bin ich oder ward ich das ist hier die frage
PDF Document die angst vor den eigenen lippen


Related keywords