Esoterik Okkultismus. .pdf

File information


Original filename: Esoterik - Okkultismus. -.pdf
Title: Esoterik - Okkultismus. -
Author: Adamon von Eden

This PDF 1.4 document has been generated by PDFCreator Version 1.7.2 / GPL Ghostscript 9.10, and has been sent on pdf-archive.com on 06/05/2018 at 19:04, from IP address 62.47.x.x. The current document download page has been viewed 165 times.
File size: 53 KB (4 pages).
Privacy: public file


Download original PDF file


Esoterik - Okkultismus. -.pdf (PDF, 53 KB)


Share on social networks



Link to this file download page



Document preview


"ESOTERIK - OKKULTISMUS":
Ich werde nun versuchen, den Unterschied zwischen
diesen beiden Begriffen und das Verhältnis dieser
Ebenen zueinander zu beschreiben:

Unter "Esoterik" verstehen wir gemeinhin
"ein breites Angebot an Methoden, unsere
"innere Welt" zu erkunden und zu verstehen". -

"Das Okkulte" dagegen bezeichnet stets
"das Unbekannte", - zu dem wir ebenfalls
"innere Zugänge" suchen, - insofern also
ist Esoterik hilfreich, das Okkulte zu
begreifen. -

Esoterik "orientiert sich an der primären
1

Wirklichkeit" und "führt aus Ihr in das Innere
des Individuums und wieder zurück". -

Im Beispiel: Ein Mensch, - eingebettet in eine
äussere Wirklichkeit, erhält durch esoterische
Angebote die Möglichkeit, "in sich selbst" Wege
zu finden, innerhalb der äusseren Wirklichkeit
harmonischer mit anderen Menschen zu agieren. -

Okkultismus dagegen "orientiert sich an der Summe
aller möglichen Wirklichkeiten", - und "führt aus
Ihnen in die primäre Wirklichkeit zurück". -

Im Beispiel: Es gibt keine "Menschen", - es gibt nur
"menschliche Formen, in denen Wesenheiten aus
allen Galaxien inkarnieren". -

Das bedeutet:
2

Ein intergalaktisches Wesen, - eingebettet in
eine menschliche Form, erhält durch Okkultismus
die Möglichkeit, "in sich selbst" Wege zu finden,
innerhalb einer Welt bestehend aus sehr vielen
in menschlichen Formen eingebetteten
intergalaktischen Wesen,
in Harmonie mit Ihnen zu interagieren. -

Man könnte auch sagen:

"Esoterik" verhält sich in Bezug zu "Okkultismus"
wie "Rechnen" zu "Mathematik". - Jeder lernt Rechnen,
- wenige sind Mathematiker. - Viele erlernen innere Wege,
- wenige durchdringen das Unbekannte. -

3

- Adamon von Eden. -

4


Document preview Esoterik - Okkultismus. -.pdf - page 1/4

Document preview Esoterik - Okkultismus. -.pdf - page 2/4
Document preview Esoterik - Okkultismus. -.pdf - page 3/4
Document preview Esoterik - Okkultismus. -.pdf - page 4/4

Related documents


esoterik   okkultismus
antworten iii
yoga und sexualitaet
janerobertssethdreamsandprojectionsbuchauszuege
samael aun weor das gelbe buch
ktversion2

Link to this page


Permanent link

Use the permanent link to the download page to share your document on Facebook, Twitter, LinkedIn, or directly with a contact by e-Mail, Messenger, Whatsapp, Line..

Short link

Use the short link to share your document on Twitter or by text message (SMS)

HTML Code

Copy the following HTML code to share your document on a Website or Blog

QR Code

QR Code link to PDF file Esoterik - Okkultismus. -.pdf